SZ + Politik
Merken

Tschechiens Premier schürt Angst vor Migranten

Die Tschechen wählen bald ein neues Parlament. Die Umfragen führt Premier Andrej Babiš derzeit nicht an. Nun versucht er, Wähler am rechten Rand zu gewinnen.

Von Hans-Jörg Schmidt
 0 Min.
Teilen
Folgen
Tschechiens Premier Andrej Babis stellt sich im Herbst zur Wiederwahl. Den Umfragen nach könnten diese Wahlen zum Ende der Regierung Babiš führen. Das möchte der Ministerpräsident unter allen Umständen verhindern.
Tschechiens Premier Andrej Babis stellt sich im Herbst zur Wiederwahl. Den Umfragen nach könnten diese Wahlen zum Ende der Regierung Babiš führen. Das möchte der Ministerpräsident unter allen Umständen verhindern. © Michal Kanaryt/CTK/dpa (Archiv)
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!