merken
PLUS Zittau

Tschechien-Vignette fast nur noch online

Nur in Post-Filialen und Oil-Tankstellen kann sie noch gekauft werden. Zudem gibt's weitere Änderungen.

Symbolbild
Symbolbild © Egbert Kamprath

Die Vignette für mautpflichtige Straßen in Tschechien gibt es künftig fast nur noch im Internet. Lediglich bei Filialen der Tschechischen Post sowie bei den Tankstellen der Firma Euro-Oil gebe es die Möglichkeit zum Kauf vor Ort, wie ein Pressesprecher des Zentrums für Verkehrsinformationssysteme dem Sender Radio Prag mitteilte. Ein Zettelchen zum Aufkleben an der Windschutzscheibe bekomme man nicht mehr. Die Daten werden in Verbindung mit dem Kennzeichen elektronisch gespeichert. Der Zoll könne sie jederzeit abrufen.

Verbunden mit der Umstellung, die für Vignetten ab 2021 gilt, seien Änderungen. So gelten Jahresvignetten künftig 365 Tage lang von jedem selbst gewählten Datum ab und nicht mehr nur im Kalenderjahr. Man könne die Erlaubnis zur Straßennutzung bereits 90 Tage vorab erstehen und den ersten Gültigkeitstag selbst wählen. Allerdings sei die Webseite kurz nach dem Start nicht mehr erreichbar gewesen. Sie soll laut Verkehrsministerium nach und nach freigeschaltet werden und steht auf Tschechisch und Englisch zur Verfügung.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Die Preise für die Vignetten ändern sich zunächst nicht. Sie kosten 1.500 Kronen (56 Euro) für das gesamte Jahr, 440 Kronen (16 Euro) für einen Monat und 310 Kronen (zwölf Euro) für zehn Tage.

Weiterführende Artikel

Wintersport-Saison in Tschechien gestartet

Wintersport-Saison in Tschechien gestartet

Trotz Corona-Notstands sind am Freitag die ersten Skifahrer am Keilberg im Erzgebirge gesichtet worden. Viele Gäste aus dem Ausland werden nicht erwartet.

Tschechiens Polizei kontrolliert Skifahrer

Tschechiens Polizei kontrolliert Skifahrer

Ab Freitag müssen Tagestouristen aus den Nachbarländern in tschechischen Skigebieten mit Kontrollen rechnen - auch direkt an den Pisten.

Tschechiens Vignetten sind jetzt elektronisch

Tschechiens Vignetten sind jetzt elektronisch

Die Aufkleber an der Windschutzscheibe sind Geschichte. Ab sofort gilt nur noch die E-Variante.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau