merken

Feuilleton

"Twilight"-Autorin kündigt neues Buch an

Stephenie Meyer ist mit den Romanen "Twilight"-Saga berühmt geworden. An den Erfolg konnte sie nicht wieder anknüpfen. Vielleicht ändert sich das jetzt.

AStephenie Meyer, US-amerikanische Schriftstellerin, Autorin der "Twilight"-Reihe.
AStephenie Meyer, US-amerikanische Schriftstellerin, Autorin der "Twilight"-Reihe. © Paul A. Hebert/Invision/AP/dpa

New York. Die «Twilight»-Autorin Stephenie Meyer (46) hat ein neues Buch angekündigt. «Midnight Sun» (auf Deutsch etwa: Mitternachtssonne) werde am 4. August erscheinen, teilte Meyer am Dienstag auf ihrer Webseite mit. «Ihr habt lange genug gewartet.» Mehr als 13 Jahre lang daran zu arbeiten sei eine «merkwürdige Erfahrung» gewesen.

Mitte der 2000er Jahre war Meyer mit den Romanen «Twilight»-Saga - «Bis(s) zur Mittagsstunde», «Bis(s) zum Abendrot» und «Bis(s) zum Ende der Nacht» - weltberühmt geworden. Die Bücher verkauften sich mehr als 100 Millionen mal. Auch die Hollywood-Verfilmungen wurden zu Welterfolgen und machten die zuvor weitgehend unbekannten Hauptdarsteller Kristen Stewart und Robert Pattinson zu Stars. Das Teenager-Mädchen Bella (Stewart) verliebt sich in Edward (Pattinson) - der sich dann als Vampir herausstellt. «Midnight Sun» soll zu den Anfängen der Liebesgeschichte zurückgehen.

Anzeige
Jetzt mitmachen: #ddvlokalhilft-Umfrage
Jetzt mitmachen: #ddvlokalhilft-Umfrage

Händler ganz aus der Nähe trotzen mit spannenden Ideen der Krise. Überraschungen und Überraschendes! Unser Newsblog:

Seit den «Twilight»-Romanen hat Meyer noch einige andere Bücher veröffentlicht, konnte aber zunächst nicht wieder an den Erfolg der Reihe anschließen. (dpa)

Mehr zum Thema Feuilleton