merken

Freital

Über 400 Besucher bei Fotoausstellung

Mehr als 300 Fotos wurden gezeigt. Ein Grumbacher belegt sowohl den ersten und als auch den zweiten Platz.

Im historischen Rathaus wurden  über 300 Fotos gezeigt. Organisiert wurde die Schau vom Fototreff Wilsdruff, links im Bild Hauptorganisator Matthias Schlönvogt.
Im historischen Rathaus wurden über 300 Fotos gezeigt. Organisiert wurde die Schau vom Fototreff Wilsdruff, links im Bild Hauptorganisator Matthias Schlönvogt. © Andreas Weihs

Die 27. Wilsdruffer Fotoausstellung Conzoom war für die Veranstalter vom Fototreff Wilsdruff ein voller Erfolg. Exakt 408 Besucher konnte Hauptorganisator Matthias Schlönvogt zählen. "Es gab wiederum einen fulminanten Gewinner", so Schlönvogt. Jörg Schmidt aus Grumbach belegte nach einem Jahr Pause gleich wieder den ersten und zweiten Platz. Auf den dritten Platz kam Schlönvogt selbst, auf den vierten Platz Kathleen Löschau. Gewählt hatten die Besucher der Ausstellung.

Vater, Mutter und Kinder

sind eine wunderbare Kombination. Sie kann viel Spaß machen, aber auch Arbeit und Ärger. Tipps, Tricks und Themen zu allem, was mit Familie und Erziehung zu tun hat, gibts in einer besonderen Themenwelt von sächsische.de.

Insgesamt waren am Sonnabend und Sonntag 316 Bilder im historischen Rathaus zu sehen. Auffällig war, dass diesmal verhältnismäßig viele Fotos eingereicht wurden, die in irgendeiner Form das Thema Spiegelung aufgenommen hatten, so Schlönvogt. Waren in der Vergangenheit Handyfotos noch eine Seltenheit, so haben sie sich jetzt durchgesetzt. Schlönvogts Fazit: "Die beste Kamera ist eben immer die, die man dabei hat."

Mehr Nachrichten aus Freital lesen Sie hier.

Täglichen kostenlosen Newsletter bestellen