merken

Hoyerswerda

Überschlag auf der Hauptstraße in Lohsa

Polizeibericht

© Symbolfoto: SZ Archiv

Lohsa. Zwei Frauen wurden in Folge eines Unfalls am Donnerstagvormittag auf der Hauptstraße verletzt. Eine 56-jährige, aus Weißkollm kommende Renault-Fahrerin, achtete laut Polizei nicht auf den vor ihr langsamer werdenden Opel einer 18 Jahre alten Frau. Letztere war soeben im Begriff, nach links auf einen Parkplatz abzubiegen, als der Renault an ihr vorüberfuhr. Die Fahrzeuge kollidierten miteinander. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich der Opel nach rechts, überschlug sich und kam schließlich auf der linken Straßenseite zum Stehen. Rettungskräfte nahmen die beiden leicht verletzten Frauen wenig später in ihre Obhut und brachten sie in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden belief sich nach Polizeischätzung auf rund 15 000 Euro.

Immer mehr Anzeigen wegen Schmierereien

Die gesunde Drittelstunde

Impfen lassen? Neue Therapien? Was zahlen Kassen? Fragen rund um das Thema Gesundheit: hier gibt es Antworten. Redakteur Jens Fritzsche im Gespräch mit Experten.

Hoyerswerda. Während der vergangenen Tage hat ein bislang Unbekannter die Fassaden diverser Häuser in der ganzen Stadt besprüht. Allein an der Spremberger Straße hinterließ er 18 Schriftzüge in blau, rot und schwarz und sorgten für einen Schaden in Höhe von rund 1 800 Euro. Seitens der Immobilieneigentümer wurde das zur Anzeige gebracht. Die Kriminalpolizei hat ein Ermittlungsverfahren eröffnet. (pm/US)

Dieb nimmt Geld mit, wirft Handtasche weg

Hoyerswerda. Ein Unbekannter stieg am Freitagnachmittag durch das offene Fenster in ein Gebäude an der Collinsstraße ein und entwendete aus dem Hausflur eine Handtasche. Darin befand sich neben persönlichen Gegenständen auch eine Geldbörse mit ca. 100 Euro Bargeld. Wenig später wurde die Tasche in einem Gebüsch unweit des Tatortes wiedergefunden. Das Bargeld hatte sich der Dieb allerdings angeeignet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Simson in der Heinestraße gestohlen

Hoyerswerda. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Samstag ein auf der Heinrich-Heine-Straße abgestelltes Kleinkraftrad Simson S51 entwendet. Das grüne Zweirad mit dem Versicherungskennzeichen 728 LGS hat einen Wert von etwa 1 500 Euro. Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen. (red/US)

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special