merken

Zittau

Überwachungskamera filmt Fahrraddieb

Ein Mann hat am Portsmouther Weg in Zittau ein Bike entwendet. Und kehrte später in die Nähe des Tatortes zurück. Da schnappte die Polizei zu.

Symbolbild.
Symbolbild. © Arno Burgi/dpa

Ein zunächst unbekannter Täter hat am vergangenen Wochenende am Porthsmouter Weg in Zittau ein Fahrrad gestohlen. Der Dieb löste dazu das Vorderrad des Bikes vom Rahmen. Anschließend entwendete er von einem daneben stehenden Fahrrad das Vorderrad, baute es an das gestohlene an und floh, berichtet die Polizei. Der Diebstahlschaden belief sich auf etwa 400 Euro.

Eine Überwachungskamera filmte jedoch seine Tat, wodurch die hinzugerufenen Polizeibeamten vom örtlichen Revier den Mann identifizieren konnten.

Anzeige
Rückkauf-Garantie für Autokäufer

Die Arndt Automobile GmbH in Niesky bietet jetzt eine besondere Sicherheit: Neben günstigen Preisen wird beim Kauf eine Rückkauf-Garantie geboten.

Den 31-Jährigen stellten die Beamten am Nachmittag wieder in Tatortnähe. Eine Durchsuchung seiner Wohnung und Gelasse folgte. "Sie blieb jedoch ohne Erfolg", teilt die Polizei mit. Das entwendete Zweirad konnte bisher nicht gefunden werden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/ort/zittau