merken

Pirna

Umleitung wegen Brückenbau

Autofahrer müssen in Cunnersdorf bei Gohrisch bis November Umwege einplanen. 

© Symbolbild: SZ

Die Instandsetzung der Brücken an der Staatsstraße 169 in Cunnersdorf bei Gohrisch beginnt. Von Montag, 24. Juni, bis voraussichtlich Ende November dieses Jahres wird gebaut, teilt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) mit. Bestandteil der Arbeiten ist eine umfassende Sanierung der Brückenüberbauten mit Herstellung neuer Geländer und neuer Fahrbahnen an beiden Brücken.

Wegen der Bauarbeiten werden die Brücken voll gesperrt. Los geht es an der Brücke am ehemaligen Sägewerk. Die weiteren Bauwerke werden nacheinander instand gesetzt, erklärt das Lasuv. Die aktuelle Umleitung führt über die Kirchleitenstraße, S 171 und B 172. Ab Ende August wird das Bauwerk am alten Gasthof Erbgericht instand gesetzt. Dann ist eine Umleitung über die S 169, Krippen, Bad Schandau und Gohrisch vorgesehen. Die Baukosten betragen rund 290 000 Euro, die mit Steuermitteln aus dem Haushalt des Freistaates finanziert werden. (SZ/gk)

Rauf auf den Sattel
Rauf auf den Sattel

Fit unterwegs und immer auf der Suche nach etwas Sehenswertem? Auf unserer Themenwelt Fahrrad gibt es ganz viel zu entdecken!

Für Informationen zwischendurch aufs Handy können Sie sich unter www.szlink.de/whatsapp-regio anmelden.

Und unseren ebenfalls kostenlosen täglichen Newsletter abonnieren Sie unter www.sz-link.de/pirnaheute

Mehr zum Thema Pirna