merken

Dresden

Unbekannte beschmieren Dutzende Wände

An 30 Stellen findet die Polizei in Dresden die Graffitis. Die Beamten ermitteln.

An 30 Stellen findet die Polizei die Graffitis. Die Beamten ermitteln.
An 30 Stellen findet die Polizei die Graffitis. Die Beamten ermitteln. © Symbolfoto: Rene Meinig

Dresden. Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag entlang der Wachwitzer Bergstraße und Pillnitzer Landstraße eine Vielzahl von Graffiti hinterlassen.

An mehr als 30 Stellen schmierten die Täter mit schwarzer Sprühfarbe oder schwarzem Edding jeweils verschiedene Karrikaturen, so die Polizei. Dabei verunzierten sie unter anderem Warnbarken, Grundstücksmauern, Zufahrtstore und Stromkästen. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit unbekannt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden