merken

Hoyerswerda

Unbekannte fluten Baustelle 

Am Rostigen Nagel wurde das Wehr am Sornoer Kanal manipuliert.

So sah die Baustelle am Sornoer Kanal vor einigen Tagen aus. Der Bereich, in dem der Bagger zu erkennen ist, wurde von Unbekannten kurzzeitig geflutet.
So sah die Baustelle am Sornoer Kanal vor einigen Tagen aus. Der Bereich, in dem der Bagger zu erkennen ist, wurde von Unbekannten kurzzeitig geflutet. © Foto: LMBV/Radke

Senftenberg. Am Sonntag wurde der Diensthabende der LMBV am frühen Nachmittag darüber informiert, dass Wasser durch das Wehr am Sornoer Kanal läuft. Es lag eine Sachbeschädigung am Wehr unmittelbar neben der Landmarke Rostiger Nagel vor: Die Abdeckung vom Steuerteil des automatischen Antriebs (Oberschütz) war aufgebrochen. 

Die auf der Seite des Sedlitzer Sees liegende derzeitige Baustelle der LMBV wurde dabei zeitweise geflutet, teilen LMBV und Polizei mit. Leitstelle und Feuerwehr wurden alarmiert, der Diensthabende der LMBV aktivierte seinerseits intern den Bereitschaftsdienst der Bewirtschaftung für diesen Überleiter. Als der am Ereignisort eintraf, hatte die Feuerwehr das Wehr bereits wieder hochgefahren. Durch den Bewirtschafter wurde das Wehr freigeschaltet. 

Anzeige
Nie wieder Langeweile! 

Viel Freizeit, aber keinen Plan? Unser Ferienführer liefert jede Menge Ideen für ein perfektes Ferienprogramm.

Im Anschluss kontrollierte die LMBV den auf der Baustelle befindlichen Bagger und stellte keine Unregelmäßigkeiten fest. Der Bergbausanierer hat nach eigenen Angaben wegen Fremdeinwirkung und Sachbeschädigung des Wehrs eine Strafanzeige gestellt. (red/US)