merken
Pirna

Unbekannte schießen auf Autos

Zwei Fahrzeuge wurden in Pirna mit Stahlkugeln beschossen. Außerdem waren zwei Seniorinnen zu reaktionsschnell für einen Dieb.

Zwei Firmenfahrzeuge wurden in Pirna mit Stahlkugeln beschossen.
Zwei Firmenfahrzeuge wurden in Pirna mit Stahlkugeln beschossen. © Friso Gentsch/dpa (Symbolbild)

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen zwei Autos auf einem Firmengelände an der Clara-Zetkin-Straße beschädigt. Offenbar wurden der VW Touran und der VW Caravelle von zwei Stahlkugeln getroffen. An einem Zaun in der Nähe fanden sich weitere ähnliche Einschläge. Alarmierte Polizeibeamte stellten insgesamt sieben Stahlkugeln am Tatort sicher und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein. Abschließende Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen bislang nicht vor. (SZ)

Alle Meldungen aus dem Polizeibericht im Überblick

Versuchte Diebstähle am Supermarkt

Langburkersdorf. Am Montagvormittag hat ein Unbekannter versucht, zwei ältere Frauen vor einem Markt an der Sebnitzer Straße zu bestehlen. Der Täter sprach die Frauen an und gab vor, Geld wechseln zu wollen. Als diese ihr Brieftasche öffneten, versuchte er hineinzugreifen und Geld zu stehlen. Die schnelle Reaktion der Seniorinnen verhinderte diese den Diebstahl. In der Folge floh der Mann mit einem dunklen Auto. Ein Schaden trat nicht ein. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen der versuchten Diebstähle aufgenommen. (SZ)

Leergut aus Getränkehandel gestohlen

Berggießhübel. Unbekannte haben am vergangenen Wochenende Leergut aus einem Getränkehandel an der Straße Giesenstein in Berggießhübel gestohlen. Die Täter entwendeten insgesamt fast 70 Kästen Leergut im Gesamtwert von rund 250 Euro. Sachschaden entstand augenscheinlich nicht. (SZ)

1 / 2

Noch mehr Nachrichten aus Pirna, Freital, Dippoldiswalde und Sebnitz.

Anzeige
Trendmarken in der Centrum Galerie
Trendmarken in der Centrum Galerie

Auch die Centrum Galerie ist mit vielen internationalen Marken und lokalen Händlern bei der langen Nacht des Shoppings dabei.

Mehr zum Thema Pirna