Teilen:

Unbekannte zerstören Zirkuszelt von Nieskyer Verein

© S. Höbler

Es diente für Jugendangebote im Landkreis. Für ein neues Zelt startet nun eine Spendenaktion.

Niesky. Im April brachte der Jugendring Oberlausitz junge Rockmusik auf die Dörfer. Der Verein aus Niesky organisierte eine Konzerttour mit Nachwuchsbands aus dem Landkreis. Mit den Dorfclubs Arnsdorf-Hilbersdorf, den Jugendclubs in Berthelsdorf und Sandförstgen sowie dem Jugendtreff Hain/Oybin entstanden unvergessliche Konzertabende. Die Bands traten in einem Zirkuszelt des Jugendrings auf. Auch zum Tag der Sachsen in Löbau nahm der Verein das Zelt mit. Es war sein letzter Einsatz. Denn wie der Jugendring gestern mitteilte, haben Unbekannte in der Nacht zum 3. September in Löbau das Zelt zerstört. Fast jede Stoffbahn weist Schnitte auf, insgesamt 30 zählt der Verein. „Da hat es keinen Sinn mehr, das Zelt zu flicken“, heißt es. Ein neues kostet rund 4  000 Euro.

Der Verlust wiegt auch daher schwer, weil seit Jahren lose Jugendgruppen, kleine Vereine, Kitas, Städte und Gemeinden im Landkreis Görlitz das Zelt für ihre Angebote nutzten. Vom Zirkus und Theater über Workshops, Projekte, Kreatives und Konzerte fand schon alles darin statt. „Viele Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene verbinden mit dem Zirkuszelt eine schöne Zeit“, erklärt der Jugendring. Nun könne kein Angebot mehr darin stattfinden. „Eine Möglichkeit weniger für Kinder, Jugendliche und jungen Menschen.“ Einen Teil der Wiederanschaffungskosten hofft der Verein über eine Spendenaktion zusammentragen zu können. „Wir vertrauen darauf, dass Sie sich an die schönen Stunden in dem Zirkuszelt erinnern“, appelliert der Jugendring an die Einwohner im Landkreis, „und dass Sie diese schöne Zeit auch anderen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ermöglichen möchten.“ Kommen genügend Spenden zusammen, könnte der Verein für 2018 ein neues Zirkuszelt kaufen. Nun hoffen die Mitglieder auf spendenfreudige Menschen, damit die Tradition nicht durch die mutwillige Zerstörung von Unbekannten beendet wird. (SZ)

Spendenkonto: Jugendring Oberlausitz e.V., Sparkasse Oberlausitz Niederschlesien, IBAN: DE37 8505 0100 0070 0024 01, Betreff: Spende Zirkuszelt.