merken

Unbekannter belästigt junge Frau

In der Neustadt macht ein Mann erst anzügliche Bemerkungen, dann schlägt er brutal zu.

© dpa

Dresden. Am Montagabend ist in der Äußeren Neustadt eine 25-jährige Frau geschlagen und belästigt worden.

Sie war gegen 22 Uhr alleine auf der Antonstraße unterwegs, als in Höhe des Turnerwegs ein Mann laut Polizei „anzügliche Bemerkungen“ machte. Später schlug der sächsisch Sprechende dem Opfer mit der Faust ins Gesicht und ging weiter.

Die Frau, die bei der Attacke leicht verletzt wurde, beschrieb den Täter als 25 bis 30 Jahre alt und etwa 1,75 m bis 1,80 m groß. Er war unter anderem mit einem grauen Hoodie bekleidet. (mja)

Polizeibericht vom 10. April

Mehrere Verletzte bei Auffahrunfall

09.04.2018, 16.35 Uhr / Dresden, BAB 4 Görlitz-Dresden

Montagnachmittag sind auf der BAB 4 bei einem Auffahrunfall sieben Menschen verletzt worden. Ein Opel Vivaro (Fahrer 30) war in Höhe Weixdorf auf einen vorausfahrenden Renault Master (Fahrer 56) aufgefahren. Dieser wurde zunächst auf einen Kleintransporter Citroen (Fahrer 43) geschoben. Anschließend prallten die beiden Wagen gegen die Mittelleitplanke.

Bei der Kollision wurde ein Insasse im Opel schwer sowie zwei weitere leicht verletzt. Der Renaultfahrer und sein Beifahrer (57) erlitten leichte Verletzungen, ebenso der 43-Jährige sowie ein 24-Jähriger im Citroen. Die drei Kleintransporter waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (szo)

Trickbetrüger gaben sich als Polizisten aus

09.04.2018 / Dresden-Johannstadt/Weißig

Am Montagabend meldeten sich mutmaßliche Betrüger via Telefon bei einer 82-jährigen Frau aus der Johannstadt sowie einem 87-jährigen Mann aus Weißig. In beiden Fällen gaben sich die Anrufer als Polizisten aus und teilten den Senioren mit, dass einer ihrer Angehörigen in einen Verkehrsunfall verwickelt wäre.

Im weiteren Gespräch forderten sie 48000 bzw. 60000 Euro, um eine Festnahme der Angehörigen zu verhindern. Die Senioren schenkten den Geschichten jedoch keinen Glauben, beendeten die Gespräche und verständigten die Polizei. Im Laufe des gestrigen Tages wurden der Polizei weitere ähnlich gelagerte Fälle bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Skoda Octavia gestohlen

06.04.2018, bis 09.04.2018, 19.30 Uhr / Dresden-Äußere Neustadt

Autodiebe haben einen schwarzen Skoda Octavia von der Prießnitzstraße gestohlen. Der Zeitwert des elf Jahre alten Fahrzeuges ist nicht bekannt. (szo)

1 / 3
Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.