merken
Großenhain

Unfallkreuzung den Kampf angesagt

Die Ampelanlage am Radeburger Platz in Großenhain wird modernisiert. So wird auch ein Grünpfeil entfernt.

2012 musste der Rettungshubschrauber am Rahmenplatz landen, weil es am Steinweg/ Radeburger Platz einen schweren Unfall gab.
2012 musste der Rettungshubschrauber am Rahmenplatz landen, weil es am Steinweg/ Radeburger Platz einen schweren Unfall gab. ©  Archiv / Brühl

Großenhain. Der Knotenpunkt im Bereich der B 101, Radeburger Platz, ist seit 2013 einer der Unfallschwerpunkte der Stadt mit unterschiedlichem Unfallhergang. Es wurden mehrfach Optimierungen in den Schaltzeiten der Lichtsignalanlage vorgenommen, teilt die Stadtverwaltung mit.  Und für geplante Umleitungen aus der Fahrtrichtung Schillerstraße in Richtung B 101, Elsterwerdaer Straße, ein Räumpfeil installiert. Bisher brachte die Erweiterung nicht den gewünschten Erfolg, heißt es aus dem Rathaus.

Deshalb nimmt die Swarco Traffic Systems GmbH aus Kesselsdorf dieser Tage eine Modernisierung des Steuergerätes mit einem Störmeldesystem vor. Sie installiert zwei weitere Räumpfeile aus Fahrtrichtung Radeburger Straße kommend in Richtung B 101, Steinweg. Und aus Fahrtrichtung B 101, Elsterwerdaer Straße, in Richtung Radeburger Straße. Des Weiteren wird der Grünpfeil (Verkehrszeichen 720) aus Fahrtrichtung B 101, Steinweg, kommend in die Radeburger Straße entfernt, um Abbiegeunfälle zu minimieren.

Anzeige
Verstärkung in IT und Projektleitung gesucht
Verstärkung in IT und Projektleitung gesucht

Das Maschinenbauunternehmen AUMA Drives GmbH sucht einen Projektleiter Produkteinführung (m/w/d) und einen Senior IT-Administrator (m/w/d).

Weiterführende Artikel

Radeburger Platz: Ampelschalte umstritten

Radeburger Platz: Ampelschalte umstritten

Die Möglichkeiten, den Verkehr an dieser Großenhainer Kreuzung sicherer und trotzdem flüssig zu gestalten, sind nach Lasuv-Angaben weitgehend ausgeschöpft.

Das integrierte Störmeldesystem gibt auftretende Fehlermeldungen direkt an die Firma Swarco weiter, um technische Defekte schneller beheben oder Schaltzeit-Änderungen schneller korrigieren zu können. Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Änderungen zu beachten, so die Stadtverwaltung.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain