merken
Zittau

Unfall am Jägerwäldchen - zwei Verletzte

Auf der Kreuzung zwischen Saalendorf und Bertsdorf ist ein Auto mit einem Motorrad kollidiert. Ein Rettungshubschrauber musste zum Einsatz kommen.

Symbolbild.
Symbolbild. © Monika Skolimowska/dpa

Zwei Verletzte sind die Folgen eines Unfall am Mittwochnachmittag auf der Kreuzung an der Gaststätte "Jägerwäldchen" zwischen Saalendorf und Bertsdorf. 

Ein vom Viebig herannahendes Auto stieß aus bislang noch unklarer Ursache mit einem die Kreisstraße entlangfahrenden Motorrad zusammen. Dieses hatte Vorfahrt. Der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn wenig später in ein Klinikum. Der Autofahrer kam mit leichten Verletzungen davon.

Anzeige
Komm ins Team: Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) gesucht!
Komm ins Team: Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) gesucht!

Das Sächsische Krankenhaus Großschweidnitz sucht ab sofort Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) auf unbefristeter Basis. Jetzt bewerben!

Polizeibeamte sperrten die Einmündung anschließend vollumfänglich. Der Verkehrsunfalldienst hat Untersuchungen aufgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/zittau

Mehr zum Thema Zittau