merken

Unfall auf der Autobahn

Ein BMW kommt ins Schleudern und kollidiert mit einem Laster. In Richtung Bautzen kommt es zu erheblichem Stau.

Der BMW wird bei dem Unfall stark beschädigt. © Christian Essler

Ottendorf-Okrilla. Ein Unfall auf der Autobahn, nahe der Abfahrt Hermsdorf, hat am Dienstag für längeren Stau gesorgt. Möglicherweise aufgrund von einsetzendem Schneefall geriet ein Richtung Bautzen fahrender BMW ins Schleudern, kollidierte dadurch mit der Leitplanke und anschließend mit einem Laster. Dabei wurde die Beifahrerin verletzt, sodass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen leitete die Polizei den Verkehr links an der Unfallstelle vorbei und sperrte den rechten Fahrstreifen. (SZ)

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Das perfekte Fahrgefühl: der City-SUV

Nicht nur das kompakte Design ist beeindruckend, sondern auch die Ausstattung: Am besten gleich eine Probefahrt mit dem neuen T-Cross von Volkswagen buchen.

Osterüberraschung