merken

Meißen

Unfall gibt Rätsel auf 

Am Dienstag kommt in Riesa ein Radfahrer zu Fall. Die näheren Umstände sind noch völlig unklar. Die Polizei sucht Zeugen.  

© Archiv: Klaus-Dieter Brühl (Symbolfoto)

Riesa. Am Dienstagvormittag verletzte sich ein Fahrradfahrer (30) auf der Lauchhammerstraße schwer. Die Polizei sucht Zeugen zum Unfall.

Autofahrer fanden den 30-Jährigen mit seinem Fahrrad gegen 10.10 Uhr in Höhe der Bahnhofstraße auf der Fahrbahn liegend und versorgten ihn. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Anzeige
Dicke Karrierechancen

Du willst das Beste oder nichts, dann bewirb dich jetzt bei A14 Truck-Service GmbH in Nossen. Es werden Auszubildende ab Lehrjahr 2020 gesucht.

Den Angaben des Radfahrers zufolge, streifte ihn ein grauer Caddy beim Überholen, woraufhin er stürzte. Der mutmaßliche Verursacher war nicht am Ort. 

Den bisherigen Ermittlungen zufolge stand der Radfahrer augenscheinlich unter dem Einfluss von Alkohol. Die Beamten ordneten eine Blutentnahme an. (szo)

Die Polizei sucht Zeugen, die Wahrnehmungen in Verbindung mit dem Unfall gemacht haben bzw. die Angaben zu dem überholenden Auto machen können. Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden sowie das Polizeirevier Riesa entgegen.