merken

Sebnitz

Unfall im Kreisverkehr

In Sebnitz sind am Montag ein Transporter und ein Pkw zusammengestoßen.

© Marko Förster

Ein Verkehrsunfall hat sich am Montagmittag in Sebnitz ereignet. Im Kreisverkehr Schandauer/Hohnsteiner Straße sind ein VW Crafter (Fahrer 51) und ein VW Polo (Fahrerin 39) zusammengestoßen. Der 51-Jährige fuhr mit dem Kleintransporter von der Hohnsteiner Straße in den Kreisverkehr ein und kollidierte dabei mit dem Wagen der 39-Jährigen. Verletzt wurde niemand. An den Autos entstand nach Polizeiangaben Schaden von rund 4.000 Euro. (SZ)

Anzeige
Gegensätze ziehen sich an

"Schotterpiste trifft auf Laufsteg" – damit wirbt Suzuki für das neue Modell. Der Suzuki Vitara vereint Funktionalität, elegante Gestaltung und Liebe zum Detail.