merken

Meißen

Unfall mit gestohlenem Auto

Gegen den 18-jährigen Fahrer wird nicht nur wegen Diebstahls ermittelt.

©  dpa (Symbolbild)

Hirschstein. Am Mittwochabend wurden Beamte des Polizeireviers Riesa alarmiert, weil Jugendliche mit einem Citroen auf dem Gelände der Schule an der Hauptstraße unterwegs waren. 

Noch bevor sie eintrafen stieß das Auto gegen einen Brunnenring. Dabei wurden die beiden Insassen (18, 25) leicht verletzt. Am Auto entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro. Als die Polizisten den Unfall aufnahmen, stellten sie fest, dass der Citroen gestohlen war. 

365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Die Kennzeichen am Wagen stammten aus einem weiteren Diebstahl. Darüber hinaus war der 18-Jährige Fahrer des Wagens nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Gegen den Deutschen wird nun wegen Diebstahls und Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.  

Aus dem Polizeibericht

Meißen. Ein Unbekannter fuhr am Mittwochabend mit seinem Pkw auf der Heinrich-Freitäger-Straße. Dort streifte er einen geparkten Seat Ibiza. Dabei verlor er Teile des rechten Außenspiegels. Denen zufolge handelte es sich bei dem Pkw um einen Toyota. Anschließend verließ er unerlaubt die Unfallstelle in Richtung Großenhainer Straße. Am Seat entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zum Unfall und zu dem flüchtigen Pkw machen. Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter  Tel. 03 51 483 22 33 und das Polizeirevier Meißen entgegen. 

Aus dem Polizeibericht

Großenhain. Am Mittwochabend fuhr ein VW Polo auf der Priestewitzer Straße in Großenhain. An der Einmündung zur Großraschützer Straße wollte er nach links in Richtung Riesa abbiegen und übersah dabei offenbar den entgegenkommenden Renault Megane eines 21-Jährigen. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge wurden beide Fahrer verletzt. Der Sachschaden ist unbekannt.

1 / 2
Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special