merken
Hoyerswerda

Unfall nach gesundheitlichem Problem

Polizeiliche Vorkommnisse in Hoyerswerda und Umgebung

© Symbolfoto: SZ Archiv

Wittichenau. Offenbar aufgrund eines gesundheitlichen Problems kam am Montagvormittag ein 84-Jähriger mit seinem Opel von der S 285 zwischen Wittichenau und Brischko ab, fuhr über eine Verkehrsinsel und anschließend in einen Grundstückszaun. Der Fahrer wies laut Polizei offensichtlich keine Verletzungen auf. Rettungskräfte mussten ihn aber reanimieren. Doch im Klinikum konnte ein Arzt dann nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Geschwindigkeit überwacht in Schwarzkollm

sz-Reisen
Mit SZ-Reisen die Welt entdecken
Mit SZ-Reisen die Welt entdecken

Bei SZ-Reisen findet jeder seine Traumreise. Egal ob Kreuzfahrt, Busreise, Flugreise oder Aktivurlaub - hier bekommen Sie für jedes Reiseangebot kompetente Beratung, besten Service und können direkt buchen.

Schwarzkollm. Am Montagnachmittag haben Polizisten eine Geschwindigkeitsüberprüfung auf der Dorfstraße in Schwarzkollm durchgeführt. Insgesamt fuhren 37 Fahrzeuge durch die Messstelle. Die Beamten stellten vier Fahrzeugführer mit überhöhter Geschwindigkeit fest. Der Schnellste war mit 66 km/h unterwegs und muss sich nun dafür verantworten. (ks/US)

Mehr zum Thema Hoyerswerda