merken
Döbeln

Auffahrunfall auf der A4 bei Siebenlehn

Am Freitagmorgen hat es auf der A4 in Richtung Chemnitz gekracht. Bei dem Unfall wurde eine 68-Jährige verletzt.

Knapp einen halben Kilometer vor der Anschlussstelle Siebenlehn war es am Freitag gegen 8.20 Uhr zu einem Unfall gekommen.
Knapp einen halben Kilometer vor der Anschlussstelle Siebenlehn war es am Freitag gegen 8.20 Uhr zu einem Unfall gekommen. © Friso Gentsch/dpa

Nossen. Ein 54-Jähriger ist am Freitag gegen 8.20 Uhr mit einem Ford auf den VW einer 68-Jährigen aufgefahren. Darüber informierte am Freitagnachmittag die Pressestelle der PD Chemnitz. Die Fahrerin des VW zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.

Der Crash ereignete sich knapp einen halben Kilometer vor der Anschlussstelle Siebenlehn in Fahrtrichtung Chemnitz.

An beiden Fahrzeugen entstand durch den Aufprall ein Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. (DA/mf)

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln