merken

Meißen

Unfallverursacher legt sich mit Polizei an

Schon beim Einparken hatte der 56-Jährige Feingefühl vermissen lassen.

Symbolfoto © dpa

Großenhain. Der Fahrer eines Citroen wurde auf einem Parkplatz an der Käthe-Kollwitz-Straße von Polizisten des Revier Großenhain dabei beobachtet, wie er beim Einparken einen Opel Corsa zweimal beschädigte.

Die Beamten kontrollierten den 56-Jährigen anschließend und stellten bei ihm knapp 1,9 Promille Alkohol fest. Sein Führerschein wurde eingezogen, und es wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Dabei leistete der Mann Widerstand. Ein Polizist wurde leicht verletzt.

Anzeige
Das haben die Filmnächte zu bieten

Deutschlands größtes Freilicht-Kino ist zurück! In der 29. Saison finden vor der schönen Kulisse Dresdens zahlreiche Veranstaltungen für Jung und Alt statt. 

Der Mann muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und wegen Widerstands verantworten. (SZ)

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht vom Dienstag

MZ gestohlen

Coswig. Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte eine blau/weiße MZ ES 150 von der Robert-Blum-Straße gestohlen. Der Wert der 1972 erstmals zugelassenen Maschine wurde mit etwa 950 Euro angegeben.

Hakenkreuze geschmiert

Coswig. Unbekannte haben am vergangenen Wochenende am Aussichtspunkt Boselblick mit schwarzer Farbe mehrere Hakenkreuze geschmiert. Die Täter hinterließen vier der verfassungswidrigen Symbole an zwei Bänken und einer Mauer. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung.

Sonnensegel gestohlen

Großenhain. Unbekannte haben in der Nacht zum vergangenen Donnerstag ein Sonnensegel vom Grundstück einer Kindertagesstätte an der Preuskerstraße gestohlen. Das beigefarbene Segel war etwa 4,50 Meter mal 5,50 Meter groß und rund 1.250 Euro wert.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der Tat, den Tätern oder zum Verbleib des Segels machen können. Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer 0351 483 22 33 sowie das Polizeirevier Großenhain entgegen. 

BMW gestohlen

Radeburg. Unbekannte haben in der Nacht zum Montag einen grauen BMW vom Frauenteichweg im Ortsteil Berbisdorf gestohlen. Der Wert des neun Jahre alten Wagens wurde auf rund 13.000 Euro beziffert. 

1 / 5
Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special