merken

Görlitz

Unser Veranstaltungs-Tipp des Tages 

Im Görlitzer Neiße-Park läuft drei Tage lang die Messe "Starke Marken Ost". Weitere Tipps bei augusto-sachsen.de

© PR

Bereits zum 13. Mal wird ab Freitag in den NeißePark zur Messe "Starke Marken Ost" eingeladen. Diesmal sogar bis zum Sonntag - der ist in Görlitz verkaufsoffen. Nach der Wiedervereinigung 1990 waren Ostprodukte zunächst „out“. Doch heute haben die Menschen in den neuen Bundesländern wieder ein gesundes Verhältnis zu den Produkten, die vor ihrer Haustür hergestellt werden. Das zeigt sich ganz besonders am Erfolg der Messe „Starke Marken Ost“. Am Sonntag dann haben nicht nur die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet. Hier laden der Aktionsring und die Organisatoren der Naschalle zum Herbstmarkt ein. Auch Porta hat geöffnet (bereits ab 12 Uhr). Und im NeißePark gibt es neben den "Starken Marken" auch einen bunten Familiennachmittag.

vom 4.10. bis 6.10. im Görlitzer Neiße-Park

Anzeige
Raus aus der Komfortzone!

Der einfachste Weg um sich selbst vom neuen Volkswagen Passat Alltrack zu überzeugen, ist ihn selbst zu testen.

Noch viele Veranstaltungen mehr finden Sie unter augusto-sachsen.de