merken

Görlitz

Unser Veranstaltungs-Tipp des Tages 

Die Lausitzer Neiße - Kulturgeschichte eines Flusses. Weitere Tipps bei augusto-sachsen.de

© Volkshochschule Görlitz e.v.

Die Neiße kennt man als Grenzfluss. Doch die längste Zeit in der Geschichte, seit der Besiedelung durch den Menschen, war der Fluss keine Barriere zwischen Völkern, Kulturen & Sprachen. Er war Lebensader, Verkehrsraum, Energie- und Nahrungsspender.

am 7.10. um 19 Uhr in der Volkshochschule Görlitz

Anzeige
Jakubzburg Mortka

Eine Burg, die genauso aussieht wie im Mittelalter?

Noch viele Veranstaltungen mehr finden Sie unter augusto-sachsen.de