merken

Zittau

Unser Veranstaltungs-Tipp des Tages 

Die Volkshochschule lädt ein zu "Bürger trifft Wissenschaft" - diesmal in die LaNDER-Halle Zittau. Weitere Tipps bei augusto-sachsen.de

© Volkshochschule Dreiländereck

Sie wollten schon immer mal wissen, was die Wissenschaftler der Hochschule Zittau/Görlitz so treiben? Ihnen über die Schulter schauen, im Gespräch Fragen stellen, nachhaken, erfahren welche Schwierigkeiten und Chancen es gibt? Was ihre Forschung unserer Region bringt? Die Volkshochschule  bietet dieses Jahr zum ersten Mal die Möglichkeit an, das in einem sehr kleinen Teilnehmer-Kreis, direkt im Forschungslabor zu tun. In entspannter Runde kommen Sie der größten Forschungseinrichtung der Oberlausitz näher und lernen sie ganz anschaulich und praktisch kennen. In kleinen Gruppen von max. 10 Personen kommen Sie ins direkte Gespräch. Diesmal geht es um die LaNDER-Halle in Zittau und hier um Maschinen und Forschung zum Einsatz einzelner Fasern von Naturstoffen (z.B. Holz) zur Verbesserung von technischen Werkstoffen, um den kompletten Produktionszyklus eines Naturfaserverbundwerkstoffes (Erzeugung, Verarbeitung, Recycling) und um die energetische und Produktionstechnische Vernetzung. 

am 6.11. um 18 Uhr neben der Mensa in Zittau

Die gesunde Drittelstunde

Impfen lassen? Neue Therapien? Was zahlen Kassen? Fragen rund um das Thema Gesundheit: hier gibt es Antworten. Redakteur Jens Fritzsche im Gespräch mit Experten.

Noch viele Veranstaltungen mehr im Dreiländereck finden Sie unter augusto-sachsen.de