merken

Dresden

Unsere Familientipps für den Sonnabend

Ritter, Schützen, Königstöchter - hier sind unsere Tipps für einen schönen Samstag mit Kindern.

© Schlösserland Sachsen

Pfingsten schickt sich tatsächlich an, das Osterwetter zu kopieren. Sonne, Wärme, beste Bedingungen für einen Ausflug mit den Kindern. Doch wohin? Hier sind unsere Veranstaltungstipps für Familien - wie immer ein bisschen sortiert und mit einem besonderen Tipp abgerundet.


Ins Abenteuerland

© Schlösserland Sachsen


RITTERFEST IM MÜGLITZTAL

Im Müglitztal sind Pfingsten wieder die Ritter los – bereits zum 28. Mal gibt es ein besonderes Fest unterhalb des Schlosses. Unter dem Motto „Ritter, Tod und Teufel – Dohnas Himmel und Dantes Hölle“ erleben die Besucher Ritter, Pferde und Jagdvögel, altes Handwerk, mittelalterlichen Gaumenschmaus und liebliche Klänge. Eintritt: 9,50/6 Euro, bitte möglichst mit ÖPNV anreisen!

von Samstag bis Montag, jeweils ab 11 Uhr am Schloss Weesenstein

web: Ritterfest


TAG DER OFFENEN HÜTTE IN DER DRESDNER HEIDE

Die NAJU Dresden lädt auf ihre Naturschutzstation Dachsenberg in der Dresdner Heide ein. Entdecken Sie die DDR-Geschichte des Geländes und die heutigen Lebensräume mitsamt ihren tierischen Bewohnern und erfahren Sie alles über die Schmetterlingswiesenpflege.

am Samstag von 12 bis 17 Uhr Naturschutzstation in der Dresdner Heide

web: offene Hütte


FELDBAHNSCHAU MIT DAMPFLOK

Zur großen Pfingstfeier im Feldbahnmuseum Herrenleite gibt es mit der Krauss-Feldbahnlok aus dem Jahr 1924 eine Neuheit für die Zuschauer. Sie stammt aus dem VEB Schotterwerk Bernbruch bei Kamenz und wurde am 20. Mai nach Herrenleite gebracht. Als Highlight wird am Sonnabendnachmittag ab 16 Uhr der MDR live von vor Ort senden. Eintritt: 4 Euro / erm. 2 Euro / Kinder 1 Euro / Familien 8 Euro

von Samstag bis Montag, jeweils 10 bis 18 Uhr, Herrenleite Lohmen

web: Feldbahnschau


MEHR DAMPFZÜGE AUF DER WEISSERITZTALBAHN

Die Weißeritztalbahn hat für das Pfingstwochenende ihr Fahrtenangebot erweitert. Die SDG Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft lässt die Züge der Schmalspurbahn vom 8. bis 10. Juni viermal täglich bis Kipsdorf fahren - ab Freital-Hainsberg um 9.25 Uhr, 11.25 Uhr, 13.22 Uhr und 15.42 Uhr. Eine Abendtour dampft um 17.42 Uhr noch einmal bis nach Dipps und zurück.

von Samstag bis Montag auf der Weißeritztalbahn

web: Weißeritztalbahn


PARK- UND SCHÜTZENFEST IM ZABELTITZER BAROCKGARTEN

Pfingsten lädt der Jugendklub Zabeltitz wieder zum Park- und Schützenfest in den Barockgarten ein. Unterstützt wird er dabei vom Schützenverein, der Feuerwehr, dem Spielmannszug mit der Trommelgruppe „Hauptpunkt II“. Es gibt einen Fackelumzug, Freitag eine Mallorca-Party, Samstag eine 80er-/90er-Jahre-Party, Samstag und Sonntag musikalische Frühschoppen, am Samstag ab 14.30 Uhr ein Kinderfest und andere Belustigungen.

von Freitag bis Sonntag im Barockgarten Zabeltitz

web: Park- und Schützenfest


Ins Theater

© projekttheater dresden e.V.


BIBLIOKAOTIKA

Der Besuch einer Bibliothek – alles öde? Juhu, wir besuchen eine Bibliothek! Gibt es einen besseren Ort, um Hausaufgaben zu erledigen!? Tausende Bücher und so viel zu entdecken! Was, wie öde ist das denn!? Alles verstaubt und in Zeiten des Internets doch eh überflüssig… Na gut, da gibt es wohl verschiedene Meinungen. Doch Moment, hier geschehen verrückte Dinge, das ist scheinbar keine „normale„ Bibliothek… Was es mit einer wachsamen Bibliothekarin, seltsamen Verboten und magischen Büchern auf sich hat – findet es heraus! Die Kinder und Jugendlichen der Showgruppe sind vorbereitet, aufgeregt und erfreut, Euch begrüßen zu dürfen! Also sagt allen Bescheid: Verwandten, Freunden, Bekannten und natürlich insbesondere (noch) Unbekannten! Der Kinder- und Jugendzirkus KAOS ist ein zirkuspädagogisches Projekt der Kindervereinigung Dresden e.V.

am Samstag um 15 Uhr im Projekttheater Dresden

web: Bibliokaotika


RUMPELSTILZCHEN

Es war einmal ein Müller, der hatte eine schöne und fleißige Tochter. Doch der Müller prahlte gern und als der König eines Tages auf einem Jagdausflug an der Mühle vorbei kam, erzählte der Müller ihm gar, seine Tochter könne Stroh zu Gold spinnen. Das wollte der König sehen oder der Müller würde bestraft, wenn er gelogen habe. Was nun? Da kam ein kleines Männlein und bot seine Dienste an, wenn ihm die Müllerstochter das erste Kind, das sie als zukünftige Königin bekäme, zum Lohn verspräche. In ihrer Not gab sie ihm das Versprechen, aus Stroh wurde Gold, aus der Müllerstochter die Königin und nach einem Jahr lag ein kleiner Prinz in der königlichen Wiege.Doch nun erschien das Männlein und forderte seinen versprochenen Lohn...

am Samstag um 11 und 15 Uhr in der Zschoner Mühle Dresden

web: Rumpelstilzchen


DIE FEUERROTE BLUME

Geschichte nach einem russischen Märchen von Sergej Aksakov, in dem es um zwei starke Frauen geht, die viel vom Leben wollen:

am Samstag um 16 Uhr auf der Freilichtbühne im Zoo Dresden

web: Die feuerrote Blume


GINPUIN - AUF DER SUCHE NACH DEM GROSSEN GLÜCK

Eine Geschichte vom Anderssein und von einer großen Reise eines kleinen Pinguins

am Samstag um 16 Uhr im Sonnenhäusel im Großen Garten Dresden

web: Ginpuin


DAS WALDHÄUSCHEN

Wie das Mädchen Anna den Tieren hilft und am Ende gar Königin wird

am Samstag um 15 Uhr im mai hof puppentheater Weißig

web: Das Waldhäuschen


Tagesausflug

© Archiv/André Schulze


Park- und Blütenfest Kromlau

Am Wochenende erwartet Kromlau wieder zahlreiche Besucher. Das Park- und Blütenfest gehört mit seiner über 50-jährigen Geschichte zu den traditionsreichsten Volksfesten in der Region. Neben den Rhododendronblüten im Park, einem Markt zum Schlendern und einem Schaustellerpark bietet das Fest ein vielseitiges Programm für die ganze Familie.

Samstag bis Montag ab 10 Uhr im Kromlauer Park

web: Parkfest Kromlau


Lesen und Bücher

Das Meißener Literaturfest bietet Lesungen für Groß und Klein. © Meißener Kulturverein e.V.


LITERATURFEST: LESUNG FÜR KINDER

Beim großen Literaturfest in Meißen liest Autorin Christina Koenig aus ihren Kinderbüchern, danach darf gemalt werden. Für Kinder ab 8 Jahren und ihre Eltern.

am Samstag um 15 Uhr in der Galerie "Himmlisch" Meißen

web: Kinderlesung


LITERATURWERKSTATT: MOLLIS SOMMER VOLLER GEHEIMNISSE

Molli und ihre allerbeste Freundin Gro kennen sich in und auswendig, denken sie. Aber Molli hat ein Geheimnis. Im Birkenwald entdecken sie einen Briefkasten, in dem eine Karte steckt... Alle Kinder sind herzlich zum Lesen und Basteln eingeladen.

am Samstag um 10 Uhr in der Buchhandlung Findus Tharandt

web: Mollis Sommer voller Geheimnisse



Der besondere Tipp

© Ulrike Herzger


Schützenfest in Wittichenau

Zum Schützenfest lädt die St. Sebastiani Schützenbruderschaft 1491 zu Pfingsten ein. Die feierliche Eröffnung erfolgt am Samstag um 14 Uhr. Danach messen sich die Schützen beim traditionellen Königsschießen mit der historischen Armbrust und ermitteln den neuen Schützenkönig der Bruderschaft. Gäste sind natürlich gern gesehen, ab 15 Uhr wartet auf sie ein großes Kuchenbuffet. Nach dem Festgottesdienst am Sonntag ziehen Schützenkönig und Gastvereine von der Pfarrkirche zum Schützenplatz, wo es einen musikalischen Frühschoppen gibt. Um 13 Uhr beginnt das Adlerschießen der Schützenvereine, gegen 16 Uhr können Gäste am Schießen um den „Bürgerkönig“ teilnehmen. Am Samstag und Sonntag wird auch für die jüngsten Besucher einiges geboten, unter anderem steht eine Hüpfburg bereit und es gibt Ponyreiten.

am Samstag und Sonntag am Schützenplatz in Wittichenau

web: Schützenfest in Wittichenau


Lust auf noch mehr Veranstaltungstipps?

Im SZ-Veranstaltungskalender gibt es für das Pfingst-Wochenende über vierhundert Veranstaltungen in Dresden und Umgebung - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu den obigen Veranstaltungen inklusive einer Verlinkung auf Google Maps.