merken

Dresden

Unsere Familientipps für den Sonnabend

Lichterfest, Nussknacker und viel Heimlichkeit - hier sind unsere Tipps für einen schönen Samstag mit Kindern.

Mit einem Lichterfest wird am Samstag der Zittauer Weihnachtsmarkt eröffnet.
Mit einem Lichterfest wird am Samstag der Zittauer Weihnachtsmarkt eröffnet. © PR/Veranstalter

Auf Schnee müssen wir noch etwas warten, Vorfreude finden wir schon überall. Hier sind unsere Veranstaltungstipps für Familien - wie immer ein bisschen sortiert und mit einem besonderen Tipp abgerundet. 


Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Ins Weihnachtsland

© PR/Veranstalter

LICHTERFEST UND WEIHNACHTSMARKT IN ZITTAU

Mit dem Lichterfest der Innenstadthändler wird der Zittauer Weihnachtsmarkt eröffnet. Lichterfest - Illumination und Sternenglanz im Stadtzentrum. Glühweinduft, Zimtgebäck und leuchtende Sterne im weihnachtlichen Lichterglanz sowie Aktionen vor und in den Geschäften laden zu einem gemütlichen Einkausbummel im Advent ein - das ist spannend für Groß und Klein.

am Samstag von 10 bis 18 Uhr im Zittauer Stadtzentrum

Lichterfest & Weihnachtsmarkt im Augusto-Veranstaltungskalender


GLÜHWEINDORF IM STEINREICH

Die Erlebniswelt SteinReich lockt am Wochenende zum Weihnachtsmarkt. In stimmungsvollem Ambiente wird das „Romantische Glühweindorf“ wieder Anziehungspunkt für Besucher. Es gibt neben weihnachtlichen Leckereien, handgemachte Dekorationen, spannende Geschichten bei einer märchenhaften Lesung, eine Wichtelwerkstatt und vieles mehr. Eintritt frei.

am Samstag und Sonntag jeweils von 13 bis 19 Uhr in der Erlebniswelt SteinReich Rathewalde

Glühweindorf im Steinreich im Augusto-Veranstaltungskalender


DER NUSSKNACKER - EINE FAMILIENFÜHRUNG

Er gehört zur Winterzeit wie Dresdner Christstollen und der erste Schnee: der Nussknacker. Jedes Jahr aufs Neue verzaubert das märchenhafte Ballett an der Semperoper Groß und Klein. Im Rahmen einer Familienführung werden alle Geheimnisse der Inszenierung gelüftet. Amüsante Geschichten rund um Mäusekönig und Zuckerfee stehen im Vordergrund.

am Freitag um 13.45 und 16 Uhr, am Samstag um 9.45 Uhr und am Sonntag um 10.30 Uhr in der Semperoper

Der Nussknacker - eine Familienführung im Augusto-Veranstaltungskalender


OSKARSHAUSEN LÄDT EIN - BEI FREIEM EINTRITT

Am Samstag heißt es den ganzen Tag "FREIER EINTRITT" in Oskarshausen (gilt nicht für die Illusionswelt)  - und es warten viele kleine Überraschungen! Ihr könnt Räucherkerzen selber formen, mit Moni zusammen filzen, dem Drechsler Heyne gespannt bei seiner Arbeit zusehen oder ihr gestaltet für den Weihnachtsmann einen bunten Plätzchenteller aus Keramik. In unseren Kreativbereichen sind euch keine Grenzen gesetzt. Außerdem hat Oskar viele Rabattaktionen im Entdeckermarkt vorbereitet.

am Samstag von 9 bis 19 Uhr in Freital - Oskarshausen

Oskarshausen lädt ein im Augusto-Veranstaltungskalender


MÄRCHENWEIHNACHT IN BAUTZEN

Märchenfiguren, Weihnachtsstube, Märchenwald und eine Kinderbastelstube tragen zur Weihnachtsstimmung bei. Außerdem gibt es einen kleinen Verkauf von Erzeugnissen aus Projekten des Vereins. Natürlich hat Frau Holle auch wieder Märchen für "Groß" und "Klein" versteckt, die es zu finden gibt. Leckere Gerüche locken außerdem zum Verweilen, Essen und Trinken ein.

am Samstag von 13 bis 18 Uhr in Bautzen-Gesundbrunnen

Märchenweihnacht Bautzen im Augusto-Veranstaltungskalender


SO VIEL HEIMLICHKEITT - EINE ADVENTSFÜHRUNG FÜR FAMILIEN

Was macht die Weihnachtszeit eigentlich so besonders? Natürlich die vielen Türen hinter denen sich Heimlichkeiten erahnen lassen, die unsere Vorfreude steigern. Hinter einer Tür riecht es lecker, ähnlich wie beim Zuckerbäcker, hinter der nächsten knistert das Geschenkpapier, hinter einer dritten stapeln sich geheimnisvolle Kartons. Jeden Tag darf man eine Tür am Adventskalender öffnen und kommt damit dem Weihnachtsfest ein wenig näher. Auch im Schloss Rochlitz verbergen zahlreiche Türen, Geheimnisse, die von Weihnachtswundern erzählen, nach Advent schmecken oder nach kostbaren Geschenken riechen. Lasst uns diese Türen gemeinsam öffnen, die Geheimnisse entdecken und nehmt einen Schatz mit in die dunkle Winterzeit. Und was darf in der Weihnachtszeit natürlich nicht fehlen? Genau, ein Becher warmer Fruchtpunsch sowie eine kleine Leckerei aus Schlossküche.

am Samstag um 15 Uhr auf Schloss Rochlitz

"So viel Heimlichkeit" im Augusto-Veranstaltungskalender


Ins Theater

© PR/Veranstalter

SCHNEEWITTCHEN - NEU GEKÜSST

Lernt Schneewittchen wirklich 21 Zwerge kennen?Soll der Jäger das Schneewittchen am Ende küssen?Wird die Stiefmutter mit dem König auf dem Hochzeitsball tanzen?Darf der Spiegel lebendig sein?Ob der Weihnachtsmann alles wieder glatt bügeln kann?Das bekannteste Märchen der Gebrüder Grimm „neu geküsst“ mit viel Tanz und Spaß.

am Samstag um 11 Uhr und um 13.30 Uhr im Kulturpalast Dresden, Bühne Herkuleskeule

Schneewittchen ... neu geküsst im Augusto-Veranstaltungskalender


DIE ABENTEUER DER MUMINS

Eine Weihnachtsgeschichte aus dem Muminstal - Ein frech- poetisches Figurentheater mit Marie Bretschneider nach einer Weihnachtsgeschichte von Tove Jansson (Finnland). Ein Puppenspiel über die Frage was Weihnachten eigentlich ist und über den Zauber des Winters.

am Samstag um 11 und 15 Uhr im Theaterhaus Rudi

Die Abenteuer der Mumins im Augusto-Veranstaltungskalender


DAS STERNLEIN, DAS VOM HIMMEL FIEL

Wer kennt nicht die wunderbaren Kinderbücher von Werner Heiduczek „Jana und der kleine Stern“ oder von Klaus Baumgart „Lauras Stern“. Aber die Geschichte ist viel älter und daher hat das Theater sich entschlossen, eine ganz moderne Geschichte vom kleinen Stern, der vom Himmel fällt in einer Kombination von Schauspiel und Puppenspiel auf die Bühne zu zaubern. Das Mädchen findet einen Stern. Er ist kaputt, aber was macht das schon. Mit einem Pflaster kann man ihn „heile machen“. Trotzdem wird er von Tag zu Tag blasser, obwohl das Mädchen den Stern liebt und ihn sehr umsorgt. Soll sie ihn wieder in den Himmel entlassen? Wie wird sich das kleine Mädchen entscheiden?

am Samstag um 15 Uhr im AUGUST Theater Dresden

Das Sternlein, das vom Himmel fiel im Augusto-Veranstaltungskalender


DER GESTIEFELTE KATER DER LANDESBÜHNEN

Märchen nach den Brüdern Grimm für die ganze Familie. Während seine Brüder Wertvolles und offensichtlich Nützliches von ihrem Vater, dem Müller, erben, bekommt Hans nichts. Allerdings nicht ganz NICHTS, denn er bekommt immerhin den Kater...

am Samstag um 16 Uhr in der Neustadthalle Neustadt/Sachsen

Der gestiefelte Kater im Augusto-Veranstaltungskalender


Der besondere Tipp

© PR/Veranstalter

Max und Moritz auf märchenhafter Festung

Der „Historisch-romantische Weihnachtsmarkt: Königstein – ein Wintermärchen“ auf der Festung öffnet am Wochenende wieder. Das Adventsspektakel steht unter dem Motto „Fanfaire – Jahrmarkttreiben wie vor 100 Jahren“, bei dem Künstler und Ensembles mit Schauspiel, Musik und Akrobatik unterhalten. Zu den Höhepunkten zählen die Auftritte des „kleinsten Salonorchesters der Welt“, der Gruppe Amselfon aus Berlin. Das vom Swing der 1930er Jahre inspirierte Quartett bringt eine amüsante und wortwitzige Mischung fröhlicher Chansons zu Gehör. Weihnachtliche Töne schlägt das Ensemble Cirque du Monde aus Osteuropa und Russland mit Akkordeon, Trompete und Gesang an. Zwischendurch fasziniert die Berliner Artistin Anna mit beeindruckender Luftakrobatik. In die Zeit um die Jahrhundertwende gehören auch die Bildergeschichten von Wilhelm Busch. Seine berühmtesten Figuren, Max und Moritz, erwachen beim Festungsmarkt zum Leben. Das Berliner Komödiantentrio Zeter und Mordio zeigt alle sieben Streiche der Lausbubengeschichte. Uta Davids aus Pulsnitz begrüßt Kinder (ab 3 Jahren) in der Magdalenenburg als Madame Rosa. Im historischen Kostüm führt sie das Puppenspiel „Abenteuer am Unkenteich“ auf.

am Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 19 Uhr; Ausstellungen ab 9 Uhr auf der Festung Königstein

Königstein – ein Wintermärchen im Augusto-Veranstaltungskalender


Tagesausflug

© SDG SÄCHSISCHE DAMPFEISENBAHNGESELLSCHAFT MBH

Adventsfahrt zum Zille-Weihnachtsmarkt in Radeburg

Zur besinnlichen Adventszeit mit Lichtern, knirschender Winterkälte und weiß gezuckerten Landschaften lädt die Traditionsbahn Radebeul zu ihrer alljährlichen Adventsfahrt mit dem Nikolaus ein. Im Zugabteil warten die Familien auf den großen Augenblick, bis die kleinen Fahrgäste ihr Lied oder das Weihnachtsgedicht aufgeregt vortragen dürfen. Wenn der Nikolaus dann noch ein kleines Geschenk übergibt, dann ist sie da, die besinnliche Adventszeit. Ein Besuch auf dem Zille-Weihnachtsmarkt in Radeburg ist ebenso möglich. Preise laut gültigem Tarif des Traditionsbahn Radebeul e. V., keine Familien- und Gruppenermäßigung.

am Samstag Abfahrt um 13.13 Uhr ab Radebeul Ost bis Radeburg, 16.15 Uhr zurück

Adventsfahrt zum Zille-Weihnachtsmarkim Augusto-Veranstaltungskalender 


Lust auf noch mehr Veranstaltungstipps?

Im Augusto-Veranstaltungskalender gibt es für das Wochenende viele weitere Veranstaltungen in Dresden und Umgebung - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu den obigen Veranstaltungen inklusive einer Verlinkung auf Google Maps.