merken

Dresden

Heute zu Dixie im Zoo

... und das ist noch nicht alles!  Hier sind unsere Tipps für einen schönen Sonntag mit Kindern.

Im vergangenen Jahr konnten die Giraffen Musik erleben.
Im vergangenen Jahr konnten die Giraffen Musik erleben. © Christian Juppe

Mitte Mai ist die Zeit der Feste - da findet sich immer was in der Nähe. Zudem ist Museumstag - ganz viele Häuser öffnen ihre Türen kostenlos, manche machen dazu noch Erlebnis-Angebote.  Hier sind unsere Veranstaltungstipps für Familien - wie immer ein bisschen sortiert und mit einem besonderen Tipp abgerundet.

Sächsische.de zum Hören!

Zu Hause, unterwegs, in der Pause – Sächsische.de kann man nicht nur lesen, sondern auch immer und überall hören. Hier befinden sich unsere Podcasts.

Spiel und Spaß auf Festen

©  PR


BAROCKFEST AUF SCHLOSS BURGK

Im Jahr 1719 fand als krönender Abschluss der sechswöchigen Hochzeits-Feierlichkeiten für August III., Sohn Augusts des Starken, ein großes Saturnus-Fest im Plauenschen Grund statt. Der 300. Jahrestag ist Anlass dafür, dass die Stadt Freital am Sonntag zu einem historischen Fest auf Schloss Burgk einlädt. Die Besucher können einen großen historischen Bergaufzug mit der Seiffener Berg- und Hüttenknappschaft erleben. Die rund 70 Mitglieder, die musikalisch von der Bergkapelle Seiffen begleitet werden, tragen die Paradeuniformen von 1719. Neben Lustbarkeiten, barocken Spielen und kulinarischen Hochgenüssen werden weitere „Höflinge“, Unterhaltungskünstler wie das „Parforcehorncorps Diana“, Hofnarr Joseph Fröhlich, das „Harfenweyb Schattenfee“, der Gaukler „Gabriel der Feuerengel“ und das Stelzen-Theater „Zirkus Spontanelli“ erwartet. Eintritt 6 Euro, ermäßigt 4 Euro, Kinder bis sechs Jahren frei, Parkplätze am Platz des Friedens.

am Sonntag von 15 bis 22 Uhr auf Schloss Burgk bei Freital

web: Barockes Fest


DIXIELAND-FAMILIENTAG IM DRESDNER ZOO

Schon so viele Tierfreunde haben sich Sorgen um die Ohren der Zoobewohner gemacht. Große Partys könnten viel zu laut für sie sein. Aber die Giraffen und Zebras schauten letztes Jahr ganz entspannt auf die sieben Stadtmusikanten direkt vor ihrem Gehege. Die small b‘s jazzband ist wieder auf dem Dixie-Familienfest im Zoo zu erleben. Besucher des Events im vergangenen Jahr kennen sie schon und wissen: Diese Rhythmen lassen nicht nur Langhälse lauschen. Und wer könnte besser zum SZ-Familienfest passen, als eine musizierende Familie, wie es die Büttners von der kleinen Jazzband sind. Jedes der Geschwister und auch ihre Eltern spielen ein anderes Instrument. Gemeinsam stehen sie auf der Bühne im Dresdner Zoo. Mit dabei sind außerdem die Blue Dragons Jazzband, die Lamarotte Jazzband, The Swinging Bluebirds und viele mehr. Auch die Dixie-Zwillinge Claudia & Carmen, Dixie-Maskottchen Biggi und die Moderatoren Ekkehart Garten und Dietmar Beyer. Ein Gewinnspiel, eine Bastel- und Malstraße und Kinderschminken wartet auf die kleinsten Gäste. Es gelten die regulären Eintrittspreise des Zoos; SZ-Card-Inhaber sparen zehn Prozent auf Erwachsenen- und Familienkarten.

am Sonntag von 10 bis 17 Uhr im Dresdner Zoo

web: Familientag im Zoo


SPORT- UND FAMILIENFEST AUF DER COCKERWIESE

Bereits zum 10. Mal laden am Sonntag die Dresdner Wohnungsgenossenschaften zum großen Sport- und Familientag auf der Cockerwiese ein. Groß und Klein können über 40 kostenlose Spielangebote, 14 spannende Sportarten sowie viele Mitmach- und Bastelaktionen entdecken. Eine Fläche von rund 20 000 Quadratmetern wird als eine riesige Wohnung gestaltet und ein Hof samt Liegewiese eingerichtet. Für die vielen Sportangebote wird ein Teil der Fläche zum Fitnessraum erklärt, wo Dresdner Vereine ihre Sportarten vorstellen und zum Ausprobieren einladen. In den „Zimmern“ sorgen Spielideen für Abwechslung. Im Badezimmer können die Kinder im Pool planschen, im Wohnzimmer zeichnet Dresden Fernsehen Grüße auf und im „Hof“ ist die Stadtreinigung mit Müll-/Kehrautos präsent. Die Stadtentwässerung ist auch dabei und erklärt, was man durch die Abwasserrohre spülen darf.

am Sonntag von 10 bis 17 Uhr auf der Cockerwiese Dresden

web: Sport- und Familienfest


MUSEUMSTAG UND HANDWERKERMARKT NESCHWITZ

Handwerker- und Gewerbemarkt auf dem Marktplatz und zwei Innenhöfen - es beteiligen sich 36 Handwerker und Gewerbetreibende. Erstmals gibt es Kremserfahrten zum landwirtschaftlichen Museum der Familie Pannach in Lomske. Musikalisch umrahmt durch die Bergbaumusikanten Hoyerswerda tanzen die Kinder der Grundschule und die Line-Dance-Gruppe Königswartha. Oldtimerausstellung des MC Feuerfest Wetro und Sonderausstellung im Heimatmuseum, dazu Kirchturmbesteigung, Barockschloss und Park Neschwitz.

am Sonntag von 13 bis 18 Uhr in Neschwitz

web: Museumstag in Neschwitz


MUSEUMSTAG IM VERKEHRSMUSEUM DRESDEN

Das Verkehrsmuseum feiert am Sonntag den Internationalen Museumstag mit einem Programm. Im Lichthof findet ein „Street Culture Market“ statt, bei dem Designer und Künstler ihre Werke und Produkte wie Grafiken, Street Art, Klamotten uvm. präsentieren. Darüber hinaus können die Besucher selbst aktiv werden und Sticker gestalten, mit dem Chor singen oder an Führungen teilnehmen. Eintritt frei

am Sonntag von 10 bis 18 Uhr im Verkehrsmuseum

web: Museumstag im Verkehrsmuseum


Ins Theater

© Archiv/Landesbühnen Sachsen


HEBAMME AUF DER FELSENBÜHNE

Nach einem erfolgreichen Sommer 2018 in Rathen sind die Hebamme Marthe und Ritter Christian wieder auf der Felsenbühne zu erleben. Nach dem gleichnamigen Roman von Sabine Ebert, von Odette Bereska für die Bühne adaptiert. Das Stück nimmt die Zuschauer mit auf die abenteuerliche Reise in die Mark Meißen zu Beginn des 12. Jahrhunderts.

am Sonntag um 17 Uhr auf der Felsenbühne Rathen

web: Das Geheimnis der Hebamme


THEATERFLOH IN FREIBERG

Der TheaterFloh begrüßt Euch wieder und gibt eine kleine Einführung in die Welt der Theaterkostüme - mit Anna von der Heide (Herrenschneiderin) und Katrin Steinert. Treffpunkt ist der Buttermarkt.

empfohlen für Kinder von vier bis elf Jahren, am Sonntag um 11 Uhr im Theater Freiberg

web: Der Theaterfloh


Ins Abenteuerland

Kleisterpapier selber machen - in Herrnhut ist das möglich.
Kleisterpapier selber machen - in Herrnhut ist das möglich. © Völkerkundemuseum Herrnhut


KREATIV-WERKSTATT ZUM MUSEUMSTAG

Um 1760 hatten die Herrnhuter ledigen Schwestern die Idee, die Muster der Kattunstoffdrucke, die in der Oberlausitz weit verbreitet waren, auf Papier zu drucken, und für den Einband von Losungsbüchern zu verwenden. Ab 1764 fertigten begabte Schwestern in einer Manufaktur eingerichtet sogenannte Kleisterpapiere, welche oft rhythmisch, gitterartige Muster, die mit Kämmen und Rollen erzeugt wurden, zeigen. Besondere Muster, die mit Fingerspitzen in den feuchten Farbkleister eingearbeitet wurden, machten die Herrnhuter Variante des Buntpapiers überregional bekannt. Einen kleinen Einblick in die grundlegenden Gestaltungsmöglichkeiten können die Besucher in einer Werkstatt erhalten und die Herstellung von gemustertem Papier selbst ausprobieren.

am Sonntag von 9 bis 16 Uhr im Völkerkundemuseum Herrnhut

web: Kreativ-Werkstatt


WAHR ODER FALSCH? UNGLAUBLICHE PFLANZENGESCHICHTEN

Öffentliche Führung für Kinder ab 6 Jahren ohne Begleitung der Eltern; von Kindern und Jugendlichen der Arbeitsgemeinschaft "Kinder führen Kinder"

am Sonntag um 14 Uhr im Botanischen Garten der TU Dresden

web: Pflanzengeschichten


MINIWANDERUNG - EIN SONNTAGSERLEBNIS AN DER WESENITZ

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Familienleben im Fokus" lädt der Verein Waldkinder Pirna Familien zu einer Erlebniswanderung in der Natur ein. Weitere Informationen auch zur Anmeldung unter www.kinderschutzbund-soe.de -> Frühe Hilfen

am Sonntag um 15 Uhr, Treffpunkt Bushaltestelle Gasthaus Jessen

web: Miniwanderung


Der besondere Tipp

Beim Prinaer Stadtfrühstück vor einem Jahr gab es eine Torte mit dem Logo der Aktion Zivilcourage.
Beim Prinaer Stadtfrühstück vor einem Jahr gab es eine Torte mit dem Logo der Aktion Zivilcourage. © Archiv/Daniel Förster


PIRNAER STADTFRÜHSTÜCK

Sie sind eingeladen; auf dem Marktplatz am gemeinsamen Frühstückstisch Platz zu nehmen und mit anderen ins Gespräch zu kommen. Bitte bringen Sie Ihr Frühstück und Geschirr selbst mit. Kaffee und Tee werden bereitgestellt.

am Sonntag von 10.30 Uhr bis 13 Uhr auf dem Marktplatz Pirna

web: Stadtfrühstück

 

Lust auf noch mehr Veranstaltungstipps?

Im SZ-Veranstaltungskalender gibt es für den Sonntag über zweihundert Veranstaltungen in Dresden und Umgebung - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu den obigen Veranstaltungen inklusive einer Verlinkung auf Google Maps.