merken

Dresden

Unsere Familientipps für den Sonntag

Oldtimer-Eisenbahn, Feuer machen oder Erlebnis-Kino? Hier sind unsere Tipps für einen schönen Sonntag mit Kindern.

In Görlitz feiert die Parkeisenbahn am Sonntag Sommerfest.
In Görlitz feiert die Parkeisenbahn am Sonntag Sommerfest. ©  Archiv/Nikolai Schmidt

Entspannung an der Hitzefront ist versprochen. Na mal sehen. Wir haben für Sie gestöbert, was so los ist am Sonntag. Hier sind unsere Veranstaltungstipps für Familien - wie immer ein bisschen sortiert und diesmal mit zwei besonderen Tipps abgerundet.


Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.
Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.

Hinsehen, Zuhören, Lösungen finden - gemeinsam. Sachsen besser machen!

Ins Abenteuerland

Zum 40. Jubiläum 2016 der Görlitzer Oldtimer Parkeisenbahn hatte sich der Adler herausgeputzt.
Zum 40. Jubiläum 2016 der Görlitzer Oldtimer Parkeisenbahn hatte sich der Adler herausgeputzt. © Archiv/Nikolai Schmidt

SOMMERFEST DER PARKEISENBAHN

Die Görlitzer Parkeisenbahn wird in diesem Jahr 43 Jahre alt und feiert das große Ereignis am Sonntag mit einem Jubiläums-Sommerfest. Ab 10 Uhr sind alle in den Freizeitpark am Weinberg eingeladen. Von 10 bis 18 Uhr dreht der Adler seine Runden und für die Kinder gibt es viele bunte Stationen im Park. So sind zum Beispiel die Feuerwehr, die Bundespolizei, Huckaufs-Kinderfahrspaß, die Bahnhofsmission und der ADAC mit einem Fahrradparcours vor Ort. Auch eine Mal- und Bastelstraße, eine Hüpfburg, Kinderschminken und eine Kinder-Eisenbahn sind da. Ab 14.30 Uhr gibt es im Parkgelände einen Kinderflohmarkt – gestaltet von und für Kinder. Viele tolle Dinge werden angeboten, wie zum Beispiel Bücher, Spielzeug und Kleidung für Kinder. Für das leibliche Wohl an diesem Tag sorgt das Team vom Imbiss mit Bratwurst vom Grill, Kuchen, Eis und vielem mehr.

am Sonntag von 10 bis 18 Uhr im Freizeitpark am Weinberg Görlitz

web: Sommerfest der Parkeisenbahn


ARCHÄOLOGISCHE EXPERIMENTE

Erproben Sie alte Handwerks- und Überlebenstechniken! Die Besucher erwarten vier Mitmachstationen: Feuer entfachen, Herstellung einer Bastschnur, Nachbildung archäologischer Schmuckstücke aus Draht und der Umgang mit Pfeil und Bogen.

am Sonntag von 14 bis 18 Uhr im Museum der Westlausitz Kamenz

web: Archäologische Experimente


BAROCKFEST GROßSEDLITZ

Der Sonntag steht der Barockgarten aus Anlass des Jubiläums im Zeichen der Familien. Start ist 10.30 Uhr mit der Aufführung des Kinder-Musicals „Mirinda Zauberwind“. Ab 11.30 Uhr wird historische Mode präsentiert. Anschließend kann man sich 13 Uhr von Graf Wackerbarth durch den Garten führen lassen. Auch eine Stunde später gibt es eine Parkführung mit Geschichten um das „sächsische Versailles“, wie der Barockgarten genannt wird. „Die drei Orangen“ ist eine Märchenlesung für Kinder, die 15 Uhr beginnt. Der Tag klingt 15.30 Uhr mit dem Konzert des Polizeichores Dresden aus. Eintritt mit Parkbesuch am Sonntag: 8 Euro, ermäßigt 6 Euro, Kinder 1 Euro.

am Sonntag ab 10 Uhr im Barockgarten Großsedlitz

web: Barockfest Großsedlitz


FAMILIENTAG BEIM BRAUFEST GÖRLITZ

Sonntag ist ab 11 Uhr Familientag mit freiem Eintritt beim Braufest in Görlitz. Landskron freut sich unter anderem auf Stargast Volker Rosin (bekannt aus dem Tanzalarm auf Super RTL), den unumstrittenen „König der Kinderdisko“. Zum Finale heizt die Görlitzer Ska- und Rocksteady-Band Yellow Cap um Frontmann Kay Natusch noch einmal richtig ein. 

Sonntag ab 11 Uhr in der Brauerei Görlitz

web: Braufest in Görlitz


FEUERWEHRFAMILIENFEST IM DIEHSAER PARK

Am Sonntag findet ab 14.30 Uhr im Park das Familienfest der Feuerwehr statt. Geboten werden u.a. eine Hüpfburg, Gondelfahrten, Kinderschminken und Rundfahrten mit der Feuerwehr. Gegen 17 Uhr kommt der Sandmann mit dem Abendgruß der Laienspieler.

am Sonntag ab 14.30 Uhr im Diehsaer Park

web: Feuerwehrfamilienfest


Ins Theater

© Landesbühnen Sachsen GmbH

DIE GOLDENE GANS ODER WAS WIRKLICH KLEBEN BLEIBT

Zum Golde drängt doch alles, selbst wenn es nur ein goldiges Federvieh ist. Frei nach den Brüdern Grimm erleben wir die Geschichte vom gutherzigen «Dummling» Klaus, der von seinen Brüdern Kunz und Franz in der familieneigenen Schusterwerkstatt alle anstehenden Arbeiten zu erledigen hat, während seine Brüder über ihre nahe Zukunft als steinreiche Männer phantasieren. Aber auch Klaus hat einen Traum: Er fertigt in seiner knappen Freizeit feine schöne Tanzschuhe für ein Mädchen, in welches er sich irgendwann einmal über beide Ohren verlieben wird. Darüber können seine Brüder nur lachen und überhäufen ihn mit weiteren Arbeiten. Doch wie im Märchen üblich, entpuppt sich der vermeintlich Dumme am Ende als der eigentlich Weise. Klaus teilt im Wald mit einer alten Frau, welche eine Hexe ist, seine karge Wegzehrung und entdeckt zur Belohnung dafür eine Goldene Gans unter einem Baumstumpf. Die Gans ist von magischer Anziehungskraft, so dass Bauern, Wirtstöchter und selbst der Pfarrer an ihr kleben bleiben. Klaus trägt die Goldene Gans mit der gierigen Gesellschaft im Schlepptau ins Schloss, wo die traurige Prinzessin darauf wartet, zum Lachen gebracht zu werden. Der König und sein Haushofmeister versprechen als Belohnung dafür, dass die Prinzessin endlich einmal lacht, ein halbes Königreich und eine ganze Prinzessin! Ein Märchen mit Musik von Peter Kube nach den Brüdern Grimm, Musik von Jörg Kandl.

empfohlen für Kinder ab 6 Jahre, am Sonntag um 16 Uhr auf der Felsenbühne Rathen

web: Die goldene Gans


ZAUBERER VON OZ

Die Theatergruppe Maxen zeigt auf der Naturbühne am Sonntag ein Stück für Familien. Dann kämpft Dorothy mit dem „Zauberer von Oz“. Eintritt: 8 Euro; ermäßigt 6 bzw. 5 Euro.

am Sonntag um 15.30 Uhr auf der Naturbühne Maxen

web: Zauberer von Oz


ROTKÄPPCHEN

Oma kann nicht zum Kaffeetrinken kommen, weil sie krank im Bett liegt. Als Rotkäppchen den Kuchen vorbeibringt, ist irgendwas komisch. Es spielt das Puppentheater Marco Vollmann. 

empfohlen für Kinder ab 4 Jahren, am Sonntag um 11 Uhr im Stadtkulturhaus Freital

web: Rotkäppchen


#PROHLIS_PARADIES

Mit dem Begriff Paradies haben sich Kinder und Jugendliche aus dem Dresdner Stadtteil Prohlis auseinandergesetzt. Sie haben Szenen erfunden, Tänze choreografiert und Videos gedreht. Das Ergebnis: Eine spannenden Reise ins Paradies und wieder zurück.

am Sonntag um 16 Uhr in HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste

web: #Prohlis_Paradies


Zwei besondere Tipps

Schloss Burgk bei Freital ist Schauplatz des Erlebniskino-Tags.
Schloss Burgk bei Freital ist Schauplatz des Erlebniskino-Tags. © Große Kreisstadt Freital

Erlebniskino-Tag auf Schloß Burgk

Ab 12:30 Uhr sind alle herzlich willkommen zum Erlebniskino auf Schloss Burgk. Zu leckeren Speisen und Getränken gibt es vor Filmbeginn ein "Kinderprogramm mit Whysker". Beim zauberhaften Kinofilm "Bibi & Tina" kommen nicht nur die Kinder auf ihre Kosten - das ist Kinospaß für die ganze Familie. Für die Kleinen gibt es den Klassiker ... Spaghetti mit Tomatensoße, aber auch Bratwurst mit Brötchen oder Kartoffelsalat. Für reichlich Getränke ist gesorgt. Kinder erhalten auf die Carli-Card eine gratis Portion Popcorn. Filmbeginn ist um 14 Uhr (optional eine weitere Filmvorführung gegen 16 Uhr) Eintritt: Erwachsene 7 Euro, Kinder 5,50 Euro

am Sonntag ab 12.30 Uhr auf Schloss Burgk

web: Erlebniskino


MUSIKSCHULFEST DER MUSIKSCHULE MEISSEN

Erleben Sie die jungen Musiktalente und Nachwuchskünstler auf Schloss Wackerbarth. Die Musikschule des Landkreises Meißen lädt in der barocken Anlage zu ihrem Sommerfest ein – mit Konzerten von Solisten, Chören, Orchestern und Bands.

am Sonntag von 13 bis 17 Uhr auf Schloss Wackerbarth

web: Musikschulfest


Lust auf noch mehr Veranstaltungstipps?

Im SZ-Veranstaltungskalender gibt es für das Wochenende über zweihundert Veranstaltungen in Dresden und Umgebung - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu den obigen Veranstaltungen inklusive einer Verlinkung auf Google Maps.

Mehr zum Thema Dresden