merken

Dresden

Unsere Familientipps für den Sonntag

Zootiere, Greifvögel und Schatzsuche - hier sind unsere Tipps für einen schönen Sonntag mit Kindern.

Im Dresdner Zoo ist eine Woche nach der Schuleinführung großer Zuckertütentag.
Im Dresdner Zoo ist eine Woche nach der Schuleinführung großer Zuckertütentag. © Zoo Dresden GmbH

Für viele Kinder Eintritt frei heißt es gleich bei zwei Anlässen am Sonntag. Auch die Feste haben viel zum Staunen und Ausprobieren für den Nachwuchs zu bieten. Hier sind unsere Veranstaltungstipps für Familien - wie immer ein bisschen sortiert und mit einem besonderen Tipp abgerundet.

Shopping und Events im ELBEPARK Dresden

180 Läden und Filialen und umfassende Serviceleistungen sorgen beim Shopping für ein Erlebnis. Hier stehen Ihnen 5.000 Parkplätze zur Verfügung.

Ins Abenteuerland

© Zoo Dresden GmbH

ZUCKERTÜTENTAG IM ZOO

Für alle Schulanfänger und deren Familien gibt es ein buntes Programm mit vielen Überraschungen. Schulanfänger erhalten kostenfreien Eintritt und - solange der Vorrat reicht - eine kleine Zuckertüte. Auf dich warten Spiel- und Bastelaktionen, die Stadtteilfeuerwehr Dresden-Lockwitz, die Polizei Dresden mit Einsatzwagen und Bastelstand, die Johanniter mit einem Krankenwagen und Wundenschminken und vieles mehr.

am Sonntag von 10 bis 17 Uhr im Dresdner Zoo

web: Zuckertütentag


FLUGHAFEN-TOUR DRESDEN

Auf dieser Tour zeigen wir Ihnen unseren Airport inklusive der Technikhallen. Außerdem besichtigen Sie die Flughafen-Feuerwehr, die den beeindruckenden Löschpanther vorstellt. Anmeldung erforderlich.

am Sonntag von 16 bis 18 Uhr am Flughafen Dresden

web: Flughafen-Tour


GREIFVOGELSCHAU AM O-SEE

Nach den großen Erfolgen in den Vorjahren erwarten wir Fam. Siegert von der Greifvogelwarte Oberlausitz zu ihrer 6. Flugschau auf der O-See-Bühne. Dank der Unterstützung der Eibauer Brauerei und der KWV Olbersdorf ist der Eintritt frei.

am Sonntag von 15 bis 16.30 Uhr am Olbersdorfer See

web: Greifvogelschau


HECHTFEST IN DER DRESDNER NEUSTADT

Das Hechtviertel in der Dresdner Neustadt hat nicht nur für die Großen viel zu bieten. Speziell für Familien ist die Kinderstraße, die sich auf der oberen Hechtstraße in Richtung Schule erstreckt, ein guter Anlaufpunkt. Hier gibt es zur Belustigung der kleinen Besucher bunte Bastelstände, Hüpfburg und Kletterwand. Kleiner Tipp: Lieber mit Bus und Bahn anreisen – Parkplätze sind im Hechtviertel und rundherum Mangelware.

von Freitag bis Sonntag im Dresdner Hechtviertel

web: Hechtfest


BAUTZENER PUPPENSPIELFEST

Auf dem malerischen Gelände "Unterm Schloß 48" direkt an der Spree präsentiert das Bautzener Puppenspielfest unglaubliche Kasperabenteuern und Sagengeschichten der Oberlausitz, von ganz dolle unheimlich bis irre lustig, von magisch bis tragisch...

am Samstag und Sonntag jeweils um 15 Uhr in Bautzen unterm Schloss

web: Puppenspielfest


SOMMERFAHRTAGE MIT DAMPFLOK

Fahrzeugausstellung und Fahrbetrieb mit Besucher- und Feldbahnzügen auf 600 mm Spurweite, Draisinenfahrten auf der Regelspurstrecke Richtung Pirna-Mockethal, 11 und 14 Uhr Führungen, Basteln mit Sandstein und Naturmaterialien mit dem Atelier Filigrani aus Wehlen, Imbiss, Kuchen, Eis und Getränke; zum Einsatz kommen die Dampflok Krauss 7790 und weitere Motor- und Akkuloks.

am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr im Feldbahnmuseum Herrenleite

web: Sommerfahrtage


Ins Theater

© August Theater mit Puppen

PETER UND DER WOLF

Wer kennt nicht die eingängige Musik aus Peter und der Wolf. Nun haben Sie die Gelegenheit dieses musikalische Werk mit der Musik von Sergej Prokofjew, nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen. Natürlich tragen auch wir dem musikalischen Anliegen des Komponisten Rechnung. In der Einführung des Werkes kann man nicht nur das musikalische Motiv hören, sondern gleichzeitig das Instrument mit den dazugehörigen Figuren sehen. Dadurch ist es den Kindern möglich, Musik, Instrument und Puppe als künstlerische Einheit aufzunehmen, um sich im Anschluss ganz der Geschichte hingeben zu können. 

empfohlen für Kinder ab $ Jahren, am Sonntag um 11 Uhr im AUGUST Theater Dresden

web: Peter und der Wolf


DER FROSCHKÖNIG

Der Prinz vom Nachbarreich auf Freiersfüßen. Als er sich am Brunnen erfrischen will, begegnet er der Hexe. Auch sie würde gern heiraten- nämlich ihn. Weil er aber nunmal die Prinzessin liebt, wird er kurzerhand verzaubert- in einen dicken Frosch. Prinzessin Rosa, die gern an diesem Brunnen spielt, verliert ihre neue goldene Kugel; und um ihr Lieblingsspielzeug wiederzubekommen verspricht die Königstochter dem Frosch alles, was er verlangt. Doch wie schwer ist es, sein Versprechen einzulösen?! Ja wenn es statt eines Frosches ein schöner Prinz wäre…?! Aber was man versprochen hat, muß man schließlich auch halten. Das grimmsche Märchen gespielt mit Handpuppen und einer Klappmaulfigur.

empfohlen für Kinder ab 3 Jahren, am Sonntag um 11 Uhr im Stadtkulturhaus Freital

web: Der Froschkönig


DER ZAUBERER VON OZ

Die Theatergruppe Maxen erzählt die Geschichte von Dorothy, die es samt Hund durch einen Wirbelsturm in ein geheimnisvolles Land verschlägt.

am Sonntag um 15.30 Uhr auf der Naturbühne Maxen

web: Der Zauberer von Oz


Tagesausflug

© Treckerfreunde Kemnitz e.V.

TRAKTORENTREFFEN UND WM IM STEINWALZEZIEHEN

Traktorenausstellung, gefeiert werden 70 Jahre die IFA Traktoren Pionier, Aktivist, Brockenhexe. Am Samstag WM. im Steinwalze ziehen. Am Sonntag Ausfahrt um die Erdachse Bernstadt, Trettraktorrennen für Vorschulkinder & Vorführungen hist. Landtechnik

am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr am Reitplatz in Kemnitz (OL)

web: Traktorentreffen

Der besondere Tipp

© OSTRALE – Zentrum für zeitgenössische Kunst

Familiensonntag mit Kinder-Schatzsuche

Die Ostsächsische Sparkasse Dresden und die OSTRALE Biennale laden zum großen Familientag in die Kunstausstellung. Im historischen Gebäude und auf dem Freigelände der ehemaligen Tabakfabrik f6 findet dann ein buntes Programm für die ganze Familie statt. Beispielsweise können die Kinder sich die Ausstellung mit einer Schatzkarte erschließen und kleine Preise gewinnen. Zudem gibt es eine Malwerkstatt für die ganze Familie im Veranstaltungsraum - Flächen, Striche, Pünktchen und noch mehr! Wir lauschen spannenden Geschichten aus der Zauberwelt der Farben und schaffen unser eigenes Kunstwerk. In der kleinen Sommer-Kinder-Kunstgalerie gibt es Kinderkunst in eigener Sache! In der Malwerkstatt sind Ergebnisse des OSTRALE-Kinderkunstprojektes „Kinderblicke kunterbunt – WIR, die Friedrichstädter!“ ausgestellt, die zur Kunstbetrachtung in Familie anregen sollen, um gemeinsam kreativ zu werden. Ab 14  Uhr wird der Dresdner Musiker Jan Heinke mit seinem Projekt „Chrononaut“ im Veranstaltungssaal einen „sonic skylines time scapes live soundtrack” spielen. Mit seinem Cello aus Stahl, klingenden Fossilien aus ethnologischen Sammlungen und Fundstücken aus der Umgebung entstehen situationsbezogene Klangcollagen. Kinder bis zum Alter von 12 Jahren haben freien Eintritt! Besucher, die mit ihrer SparkassenCard (Debitkarte) bezahlen, erhalten eine Ermäßigung von einem Euro auf den Eintrittspreis. 

am Sonntag von 13 bis 17 Uhr auf der Ostrale in Dresden

web: Ostrale-Familientag


Lust auf noch mehr Veranstaltungstipps?

Im SZ-Veranstaltungskalender gibt es für den Sonntag noch viel mehr Veranstaltungen in Dresden und Umgebung - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu den obigen Veranstaltungen inklusive einer Verlinkung auf Google Maps.