merken

Dresden

Unsere Familientipps für Sonnabend

Ritterkampf, Pferdebahn und Rucksack-Geschichten - hier sind unsere Tipps für einen schönen Samstag mit Kindern.

Auf der Burg Gnandstein sind die Ritter in Aktion zu erleben.
Auf der Burg Gnandstein sind die Ritter in Aktion zu erleben. © Mark Meissen 1200

Wenn sich der Mai wie März anfühlt, braucht man für den Samstag ein paar Extra-Ideen für den Ausflug mit Kindern. Hier sind unsere Veranstaltungstipps für Familien - wie immer ein bisschen sortiert und mit einem besonderen Tipp abgerundet.

Ins Abenteuerland

Gaudi-Olympiade am Berzdorfer See

Anzeige
Gemeinsam allem gewachsen

Die Sparkassen-Versicherung Sachsen ist auch in dieser außergewöhnlichen Situation für ihre Kunden da.

Ein Sport– und Spieletag für die ganze Familie mit Stabtennis, Kistenhockey, Minigolf uvm. Für Gruppen gibt es Völkerball und einen Familien-Parcours. Für die Gruppenspiele ist eine Anmeldung erforderlich ([email protected]).

am Samstag von 11 bis 16 Uhr am Nordstrand am Berzdorfer See bei Görlitz

web: Gaudi-Olympiade

Leben wie im Mittelalter

Am Wochenende erweckt die Interessengemeinschaft Mark Meissen 1200 die Burg Gnandstein zu altem Leben. Der hohe Bergfried, mächtige Schutzmauern, Torhaus und Turmhof, Wehrgänge und Wohngebäude sowie der Palasbau prägen das Antlitz der Burg noch heute. In der gesamten Wehranlage können die Besucher hautnah erleben, wie man sich damals die Zeit vertrieb, Kleidung fertigte oder sich mit Schild und Schwert zur Wehr setzte. Mehr als 30 Mitglieder der Interessengemeinschaft machen das Mittelalter für die Gäste erlebbar. Sie zeigen wie das Volk, die Handwerker und der Adel gelebt haben. Bei Modenschauen wird die Kleidung von damals vorgeführt. Ebenfalls werden authentische Tänze aus dem 12. und 13. Jahrhundert gezeigt. Die Bestsellerautorin Sabine Ebert, selbst ein Mitglied der Interessengemeinschaft, lädt an beiden Tagen um 13 Uhr zu Autogrammstunden ein.

am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 15 Uhr auf Burg Gnandstein

web: Leben wie im Mittelalter

Basteln in der Kinderbibliothek

Liebe Kinder, habt ihr Lust, wieder mit uns kreativ zu werden? Dann kommt doch zu unserem Bastelsamstag. Gemeinsam wollen wir etwas zum Muttertag gestalten. Außerdem könnt ihr euch wieder mit Lesestoff für das Wochenende eindecken.

am Samstag von 9 bis 12 Uhr in der Stadbibliothek Meißen

web: Basteln in der Kinderbibliothek

Spielefest auf der Festung

Würfeln, Puzzlen, Werfen - die Festung Königstein verwandelt sich am Wochenende in ein Paradies für Spielefans: Gemeinsam mit dem Verlag „Schmidt Spiele“ veranstaltet die Festung ein Spielefest. Am Samstag und Sonntag können Groß und Klein jeweils von 12 bis 16 Uhr bei „Familien-Spiele-Fest(ung)“ mehr als 100 beliebte Gesellschaftsspiele ausprobieren. Der Fokus liegt dabei nicht auf Computerspielen, sondern auf analoger Spielkultur, mit Würfeln, Brettern und Karten. Die Besucher können sich sogar auf eine kleine Zeitreise begeben, wenn es heißt „Spielen wie vor hundert Jahren“. Dann können die Teilnehmer sich beim Adlerschießen, Sackhüpfen oder Tauziehen austesten. Auch „Spieleerklärer“ werden vor Ort sein, die zu einem schnellen Einstieg in die Partie verhelfen. Das Angebot reicht von Klassikern wie „Kniffel“ bis zu Neuheiten wie „Dizzel“. Kleinkinder dürfen mit Holzspielzeug spielen. Zu Besuch kommt außerdem das Maskottchen Benjamin Blümchen mit einem Glücksrad und Preisen. Am Sonntag um 14 Uhr lädt der Veranstalter dann alle Spieler ab fünf Jahren dazu ein, beim Wettkampf im Schnellpuzzlen teilzunehmen. Ziel ist es, innerhalb möglichst kurzer Zeit 60 Puzzles zusammenzulegen. Königsstein kämpft damit um den Titel „Deutschlands schnellste Puzzlestadt“. Alle Aktionen sowie der Eintritt zu den Ausstellungen der Festung sind im regulären Eintrittspreis enthalten.

am Samstag und Sonntag jeweils von 12 bis 16 Uhr auf der Festung Königstein

web: Spielefest auf der Festung


Ins Theater

© Kulturverein Zschoner Mühle e.V.

Die Froschprinzessin

Das Puppentheater Runa Ringelrose spielt eine Geschichte vom Altwerden und dass ein Pfeil alles verändern kann: Ein alter Zar möchte seine Söhne verheiraten und gibt ihnen dafür eine ungewöhnliche Aufgabe. Andrej, der Jüngste, traut seinen Augen kaum, als er seine Braut vor sich sieht. Farbenprächtig, Kostümgewaltig, Herzerwärmend.

empfohlen für Kinder ab vier Jahren, am Samstag um 11 und 15 Uhr in der Zschoner Mühle Dresden

web: Die Froschprinzessin

Das tapfere Schneiderlein

Ein Fingerhut voll Pflaumenmus macht stark, so stark, dass sieben auf einen Streich erschlagen werden und der Schneider sein Glück macht. Nach dem Märchen der Gebrüder Grimm

am Samstag um 15 Uhr im mai hof puppentheater Weißig

web: Das tapfere Schneiderlein

Peter Pans Abenteuer

Macht mit uns eine abenteuerliche Reise ins Nimmerland zu Peter Pan, der einfach nicht erwachsen werden kann. Babette Kuschel liest und erzählt. Die musikalische Begleitung übernimmt Katrin Meingast am Cello

empfohlen für Kinder ab 7 Jahren, am Samstag um 16 Uhr in der Yenidze Dresden

web: Peter Pans Abenteuer

Kuckuck – Geschichten aus dem Rucksack

Wenn man einen Rucksack vom Riesen TIMPETU besitzt, kann man allerhand erleben. Wenn der Rucksack einer Puppenspielerin gehört, ist es nicht verwunderlich, dass kleine Puppenspiele, wie vom Entlein und dem Küken oder vom Fuchs und dem Igel entstehen. Da die Kinder auch mitmachen und mitsingen können, wird es eine gelungene Reise in das Reich der Phantasie.

empfohlen für Kinder ab drei Jahren, am Samstag um 16 Uhr im AUGUST Theater Dresden

web: Kuckuck


Der besondere Tipp

© Traditionsverein „Döbelner Pferdebahn e. V.“

Unterwegs mit der Pferdebahn

Die Pferdebahn rollt am Sonnabend wieder durch Döbeln. Die Touren werden in der Zeit von 10 bis 16 Uhr angeboten. Start und Ziel ist das Pferdebahnmuseum am Niederwerder, welches auch geöffnet hat. Die Besucher können sich hier über die Geschichte der Döbelner Pferdebahn informieren und auch kleine Andenken käuflich erwerben.

am Samstag von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr in Döbeln

web: Pferdebahnfahrten


Tagesausflug

© Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft mbH

Burg- & Klosterzug

Erfahren Sie, was vor 600 Jahren geschah! Nehmen Sie die Fahrt mit der Dampfbahn von Zittau nach Oybin - in Begleitung der Magd gelangen Sie bis ins Mittelalter zur Burg- und Klosteranlage Oybin. Die Burgherrschaft empfängt Sie und bietet Einblick in den Alltag der Burg.

am Samstag von 9 bis 15 Uhr Abfahrt mit der Zittauer Schmalspurbahn am Bahnhof Zittau

web: Burg- & Klosterzug


Ausstellung der Woche

© Museum der Westlausitz Kamenz

Haie - Räuber seit Jahrmillionen

Was macht Haie aus? Wie haben sie sich in Jahrmillionen entwickelt? Wer erforscht diese faszinierenden Tiere und Wie? Welche Rolle spielen Haie im Ökosystem Meer? Erlebt lebensgroße Haimodelle heutiger und längst ausgestorbener Arten! Staunt über die unglaubliche Vielfalt und Angepasstheit dieser faszinierenden Top-Jäger! Denn im Laufe der Geschichte unserer Weltmeere bildeten sich unter den Haien wahre Spezialisten heraus, die im Aussehen manchmal nur entfernt an Haie erinnern. Der Hammerhai ist dabei noch der bekannteste Vertreter. Weil es für uns schwierig ist, wirklich Kontakt zu den Tieren aufzunehmen, dürfen einige Präparate auch berührt werden. So bekommt man ein gutes Gefühl für die raue Haut des Bambushais oder fühlt dem mit 18 Metern größten je existierenden Räuber, dem Megalodon, auf den Zahn. Ein Gebiss in Originalgröße dieses ausgestorbenen Riesenhais lässt uns die Übermacht dieser Gruppe in den Meeren erahnen... Aus Sachsen, ja auch hier gab es mal ein Meer, Deutschland und der ganzen Welt wurden für diese Ausstellung unzählige Fossilien aus dem Erdaltertum bis zur Erdneuzeit zusammen getragen und geben uns ein eindrucksvolles Bild unserer marinen Vergangenheit.

Ausstellung außer montags täglich geöffnet von 10 bis 18 Uhr im Museum der Westlausitz Kamenz

web: Haie


Lust auf noch mehr Veranstaltungstipps?

Im SZ-Veranstaltungskalender gibt es für das Wochenende über dreihundert Veranstaltungen in Dresden und Umgebung - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu den obigen Veranstaltungen inklusive einer Verlinkung auf Google Maps.