merken

Dresden

Unsere Familientipps für Sonnabend

Parkbahn- und Offroad-Tag, Strohpuppen und Sternwarte - hier sind unsere Tipps für einen schönen Samstag mit Kindern.

Abenteuer pur verspricht der Offroad-Tag in einer Oberlausitzer Kiesgrube.
Abenteuer pur verspricht der Offroad-Tag in einer Oberlausitzer Kiesgrube. © Dresdner Parkeisenbahn e.V.

Der letzte Augusttag wird noch mal richtig warm. Da lohnt sich eine sorgfältige Planung für den Familienausflug. Hier sind unsere Veranstaltungstipps für Familien - wie immer ein bisschen sortiert und mit einem besonderen Tipp abgerundet.

Wer den Pfennig nicht ehrt

und sich nicht im Paragrafendschungel zurechtfindet, ist schnell arm dran. Tipps und Tricks rund um Geld, Sparen und juristische Fallstricke gibt es hier zu finden.


Ins Abenteuerland

Auf einem Modell der Parkeisenbahn lässt sich wunderbar lernen. 
Auf einem Modell der Parkeisenbahn lässt sich wunderbar lernen.  © Förderverein "Dresdner Parkeisenbahn e.V."

OFFENE TÜREN BEI DER DRESDNER PARKEISENBAHN

Kleine und große Bahnfans können an diesem Wochenende zu den „Tagen der offenen Tür“ bei der Dresdner Parkeisenbahn einen Blick in den Lokschuppen werfen. Zu sehen sind technische Einrichtungen, die sonst für den Besucher verborgen bleiben. Kostenlose Führungen durch das Betriebsgelände und Einblicke in das Stellwerk werden vor Ort individuell angeboten. An beiden Tagen ist auf dem Betriebsgelände des Bahnhofs „Zoo“ eine Rillenbahn aufgebaut, welche die Parkeisenbahn und den Großen Garten im Model zeigt. Hier erfahren die Kinder auf spielerische Art, welche Dienstposten es gibt, wie Meldungen zwischen den Bahnhöfen erfolgen und wo Signale gestellt werden müssen. Außerdem dreht die Liliputbahn mit der Dampflok „Lisa“ sowie den zwei Elektro-Akku-Loks ihre Runden durch den Großen Garten. Die Abfahrten erfolgen alle 12 bis 18 Minuten.

am Samstag und Sonntag jeweils 10 bis 18 Uhr auf dem Betriebsgelände im Großen Garten Dresden

web: Parkeisenbahn


STROHPUPPENFEST IM TRIXIPARK

Alle kleinen, großen und erwachsenen Kinder lädt das Trixi-Team ganz herzlich zum „Strohpuppenfest“ ins Trixi-Feriendorf nach Großschönau ein. Gekürt werden die kreativsten, witzigsten und originellsten Bastler aus Nah und Fern!

am Samstag von 15 bis 18 Uhr im Trixi Ferienpark Zittauer Gebirge

web: Strohpuppenfest


KAMISHIBAI - GESCHICHTEN ERLEBEN MIT DEM ERZÄHLTHEATER

Zum Bautzener Altstadtfestival verführen die Mitarbeiter der Stadtbibliothek in den historischen Gemäuern der Mönchskirchruine in eine märchenhafte Welt. Für Kinder ab 3 Jahren.

am Samstag um 15 Uhr in der Mönchskirchruine Bautzen

web: Kamishibai - Geschichten erleben mit dem Erzähltheater


MINIKIDSCLUB ALTENBERG

Was passiert wenn man einen Schatz versteckt und vergessen hat wo? Wiederfinden ist gar nicht so leicht, findet Tom. Ihr müsst ihm unbedingt helfen. Für Kinder ab 3 Jahren - biblische Geschichten mit Musik, Bastelei, Essen und Spielen.

am Samstag von 9 bis 11 Uhr in der Kirche Altenberg

web: MiniKidsClub Altenberg


Ins Theater

© mai hof puppentheater

SCHNEEWITTCHEN

Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Es war einmal mitten im Winter, die Schneeflocken fielen wie Federn vom Himmel herab, da saß eine Königin an einem Fenster... Ein fantasievolles Spiel mit Schneewittchen, dem König und der Königin, dem Jäger und natürlich dem Prinzen. Märchen nach den Brüdern Grimm.

am Samstag um 15 Uhr im mai hof puppentheater Weißig

web: Schneewittchen


DER TEUFEL MIT DEN DREI GOLDENEN HAAREN

Eine arme Frau bringt einen Sohn mit einer Glückshaut zur Welt. Diese soll in seinem weiteren Leben dafür sorgen, dass alles, was er anfängt, sich zum Guten wenden wird. Des Weiteren wurde ihm geweissagt, er werde im Alter von 19 Jahren die Königstochter heiraten. Der König, der davon erfährt, kauft den armen Leuten ihr Kind ab, legt es in eine Schachtel und wirft diese ins Wasser... Das Märchen nach den Brüdern Grimm wird vom Haus-Marionetten-Theater mit dem KlixKlaxKlugsTheater gespielt.

empfohlen für Kinder ab 3 Jahren, am Samstag und Sonntag jeweils um 11 und 15 Uhr in der Zschoner Mühle Dresden

web: Der Teufel mit den drei goldenen Haaren


PETER UND DER WOLF

Wer kennt nicht die eingängige Musik aus Peter und der Wolf. Nun haben Sie die Gelegenheit dieses musikalische Werk mit der Musik von Sergej Prokofjew, nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen. Natürlich tragen auch wir dem musikalischen Anliegen des Komponisten Rechnung. In der Einführung des Werkes kann man nicht nur das musikalische Motiv hören, sondern gleichzeitig das Instrument mit den dazugehörigen Figuren sehen. Dadurch ist es den Kindern möglich, Musik, Instrument und Puppe als künstlerische Einheit aufzunehmen, um sich im Anschluss ganz der Geschichte hingeben zu können.

empfohlen für Kinder ab vier Jahren, am Samstag um 15 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr im AUGUST Theater Dresden

web: Peter und der Wolf


DER KUNTERBUNTE MÄRCHENMANTEL

Stephan Reher erzählt verrückte und abenteuerliche Märchen von Tieren, Menschen, Kobolden und singt dazu lustige Lieder für die ganze Familie.

am Samstag um 16 Uhr in der Dresdner Yenidze

web: Der kunterbunte Märchenmantel


Tagesausflug

© Thomas Glaubitz

Offroad-Tag in der Oberlausitz

Da, wo die Straße endet, fängt beim SZ-Offroad-Tag der Spaß erst richtig an. Hier geht es um Geschicklichkeit zwischen Buckelpiste, Wiese, Sand und Schotter. In dem überschaubaren, rund zehn Hektar großen Gelände der Sandgrube befinden sich Steigungen und Gefälle-Strecken, Sand-, Matsch- und Wasser-Durchfahrten. Also die idealen Voraussetzungen für einen echten Offroad-Test. Fahrzeug und Fahrer werden dabei niemals überfordert, sondern behutsam an die jeweilige Herausforderung herangeführt. Instrukteure und Spezialisten der jeweiligen Autohäuser sind anwesend, um zahlreiche Tipps und Tricks zu vermitteln. Natürlich kann man mit seinem eigenen Fahrzeug starten. Dazu muss man sich anmelden (online über ein Kontaktformular oder direkt am Veranstaltungstag. Fahrer bezahlen 25 Euro Teilnahmegebühr und haben erfahrungsgemäß nach rund zwei Stunden jeden Untergrund im Griff. Zuschauen kann man natürlich auch. Es gibt eine Tribüne und abgesteckte Zuschauerbereiche. Autohäuser präsentieren zudem ihre neuesten Offroad-Fahrzeuge. Und es werden einige Mitfahrgelegenheiten geboten. Eintritt für Zuschauer: 1,50 Euro, Parken 1 Euro.

am Samstag von 9 bis 18 Uhr im Sand- und Kieswerk Ruppersdorf/OT Ninive

web: Offroad-Tag


Der besondere Tipp

© Sternwarte Radebeul

Familienplanetarium

In unserem Familienplanetarium zeigen wir den aktuellen Sternhimmel, verbunden mit den Sagen und Geschichten zu den sichtbaren Sternbildern. Natürlich weiß man hinterher auch, wo der Polarstern steht, wie der Mond aussieht und welche Planeten zu beobachten sind. Die Veranstaltung ist für die gesamte Familie geeignet. Im Anschluss gibt es bei wolkenfreiem Himmel Beobachtungen am großen Fernrohr.

empfohlen für Kinder ab 6 Jahren, am Samstag um 15 Uhr in der Sternwarte und Planetarium Radebeul

web: Familienplanetarium


Lust auf noch mehr Veranstaltungstipps?

Im SZ-Veranstaltungskalender gibt es für das Wochenende fast hundert Veranstaltungen in Dresden und Umgebung - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu den obigen Veranstaltungen inklusive einer Verlinkung auf Google Maps.