merken

Weißwasser

Unterhaltsamer Buchnachmittag 

Mehr als eine Buchlesung verspricht ein Nachmittag am Sonntag in Schleife.

Der gestandene Kriminalbeamte Lothar Schirmer präsentiert im Sorbischen Kulturzentrum Schleife einen Mix aus Bühnenshow und temperamentvoll vorgetragenen Fällen. © Foto: PR

Schleife. „Die Tricks der Gauner und Ganoven“ heißt das Buch von Lothar Schirmer. Der Kriminalrat a. D., bekannt durch zahlreiche Beiträge im Fernsehen, eigene Serien im MDR-Radio und viele Veröffentlichungen in den Printmedien, plaudert aus seiner Praxis als Kriminalist. In seinem humoristischen Ratgeber hat er 199 authentische Kriminalfälle, kurzweilig, interessant und oft mit einem „Augenzwinkern“ erzählt. Geschichten zum Staunen, Kopfschütteln und Schmunzeln. Da tauchen falsche Polizisten genauso auf wie wortreiche Trickbetrüger, Schnäppchenjäger, geschickte Trickdiebe, Möchtegernjuweliere und wundersame „Geldvermehrer“. Die humoristische Seite des Buches unterstreichen Cartoons von Sven Kirchner.

Beim Krimi-Nachmittag am Sonntag, dem 17. März, um 15 Uhr im Sorbischen Kulturzentrum in Schleife präsentiert der gestandene Kriminalbeamte einen Mix aus Bühnenshow, temperamentvoll vorgetragenen Fällen, gelesenen Geschichten aus seinem Buch und Videoszenen mit versteckter Kamera. Alles gewürzt mit dezent eingestreuten Tipps.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Die große SZ-Frühjahrsauktion

Bis zum 26. Mai fleißig mitbieten und sparen – bei der großen SZ-Frühjahrsauktion.

Talkrunde mit Prominenten

Wer den temperamentvollen, jung gebliebenen Kriminalrat a. D. einmal ganz anders erleben möchte, der sollte auf die Internetseite www.magdeburger-zwickmuehle.de schauen. „Mit Schirmer, Charme und Melone“ heißt die Talkreihe, zu der er mehrmals im Jahr einen bundesweit bekannten Prominenten in die Zwickmühle einlädt und mit ihm über dessen Lebensgeschichte, sein Werk und das, was ihn beliebt und bekannt macht, plaudert.

Im September 2016 gehörte Lothar Schirmer zu den Gründungsmitgliedern des TOLL e. V. (Toleranz lernen und leben). Mit der Vereinsvorsitzenden Juliana Luisa Gombe und den zahlreichen Mitgliedern engagiert er sich bei der Integration von Flüchtlingen und Migranten. Für seine ehrenamtliche Arbeit auf dem Gebiet der Kriminalprävention und sein Engagement im TOLL e. V. wurde Schirmer 2017 zum „Magdeburger des Jahres“ gewählt. (red/hl)

Eintrittskarten: VVK: 8,00 €, AK: 10,00 €, Tel. 035773 77230