merken

Verbotene Fahrerei

Junge Männer kurven mit nicht zugelassenen Gokarts und Pocket-Bikes durch die Gegend.

© dpa

Großenhain. Am Sonntagnachmittag gegen 14.10 Uhr erweckten zwei 23-jährige Männer die Aufmerksamkeit der Anwohner, als sie mit Gokarts und Pocket-Bikes lautstark ihre Runden im Bereich Auenfestwiese drehten. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass die Fahrzeuge nicht für die Benutzung im öffentlichen Straßenverkehr zugelassen waren. Die beiden jungen Männer werden sich nun wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz verantworten müssen.

Sächsische.de zum Hören!

Zu Hause, unterwegs, in der Pause – Sächsische.de kann man nicht nur lesen, sondern auch immer und überall hören. Hier befinden sich unsere Podcasts.

Aus dem Polizeibericht

Zusammenstoß auf Kreuzung

Großenhain. Ein 55-Jähriger war am Sonntagnachmittag mit einem Peugeot auf der Bahnhofstraße unterwegs. An der Kreuzung Bahnhofstraße/Herrmannstraße stieß er mit einem von rechts kommenden Audi (Fahrer 60) zusammen. Verletzt wurde niemand. An den beiden Wagen entstanden lediglich rund 2.000 Euro Sachschaden.

Mazda gestohlen

Wilsdruff. In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte einen schwarzen Mazda CX 3 von der Kastanienstraße im Wilsdruffer Ortsteil Grumbach gestohlen. Der Wert des erst einen Monat alten Fahrzeuges ist nicht bekannt.

1 / 2