{{SZ::HEADHTML::}}

Abbruchhammer Vergleich 2020 - Abbruchhammer Test Infos und Ratgeber

Abbruchhammer TestFür schwere Stemmarbeiten ist ein Abbruchhammer genau das Richtige. Vom Abschlagen des Putzes über Fußboden ausstemmen oder Fliesen beseitigen, erleichtert ein Abbruchhammer beim Heimwerken die Arbeit enorm. Der Einsatz dieser Geräte spart nicht nur Zeit, sondern viel Kraft, denn Stemmarbeiten sind körperlich anstrengend. Für den Heimwerkerbereich gibt es Abbruchhämmer in Form eines Bohrhammers, einer Bohrmaschine sowie einer Schlagbohrmaschine zu kaufen. Die Auswahl darüber, welche Qualität und Leistungsstärke ein solches Produkt besitzen soll, hängt vom persönlichen Bedarf bzw. der jeweiligen Baustelle ab. Profis, die nahezu täglich mit diesen Werkzeugen umgeben sind, legen sich in der Regel hochwertige Modelle aus dem Profibereich zu.

Einfachere Geräte für den häuslichen Gebrauch sind mit einer niedrigeren Wattzahl ausgestattet und kommen selten an die Qualität eines Profiwerkzeugs heran. Abbruchhämmer für den Hausgebrauch sind dementsprechend für eine schonendere Nutzung vorgesehen.


Abbruchhammer Topseller

Abbruchhammer AB 1600 von Scheppach

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Dieses Gerät ist in den Farben Blau, Schwarz sowie Silber auf dem Markt. Es wird kabelgebunden, das heißt elektrisch mit 230 Volt, betrieben und verfügt über eine Leistung von 1.600 Watt. Der Hammer eignet sich für alle Abbruch-, Stemm-, Durchbruch-, Aufriss-, Meißel- oder Abschlagarbeiten. Mit einer Frequenz von 50 Hz als auch einer Schlagkraft von 50 Joule leistet die Arbeitsmaschine 2.000 Schläge in der Minute. Sie ist ein Powergerät, wasfür einen zuverlässigen Einsatz sorgt. Die beiden mitgelieferten Meißel sind einfach und schnell auszuwechseln. Komfortabel hält die Maschine einen drehbaren Handgriff mit Dämpfung bereit, der Ermüdungserscheinungen bei ausgedehnten Arbeitseinsätzen verhindert. Durch die Kompaktheit dieses Gerätes ist zudem ein Arbeiten in schwer zugänglichen Bereichen möglich. Serienmäßig ist das Produkt mit einem Metallkoffer, einem drei Meter langen Kabel, zwei Meißeln als Spitz- und Flachmeißel mit einer Größe von 30 x 410 mm sowie mit einem Satz Kohlebürsten ausgestattet. Mit einer Schlagkraft von 47 Joule plus einer Schlagzahl von 1.500 / min überzeugt das Werkzeug jeden Heimwerker.

  • Artikelgewicht: 689 g
  • Produktabmessungen: 26 x 21 x 4 cm
  • Farbe: schwarz
  • Stil: Kreuz
  • Lieferumfang: 1 Undercover Jig Set

Abbruchhammer SN1402 von VERDA

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Der Abbruchhammer von Verda präsentiert sich mit 2.000 W robust als auch leistungsstark.Er ist ergonomisch geformt, durch einen gummierten Softgriff rutschfest und sorgt somit für ein bequemes Arbeiten sowie einen sicheren Halt. Das Maschinengehäuse besteht aus festem Metall mitsamt einem Schnellwechselfutter. Geeignet ist das Gerät zum Absplittern, Aushöhlen oder Zerschlagen von Beton oder ähnlich feste Materialien. Mit dem SN1402 können problemlos Mauerdurchbrüche bzw. Mauerabbrüche durchgeführt werden. Zum Lieferumfang dieses Modells gehören ein Abbruchhammer, ein Flachmeißel, ein Spitzmeißel, eine Schutzbrille, ein Paar Schutzhandschuhe, zwei Innensechskantschlüssel, zwei hochwertige Kohlebürsten, ein Montageschlüssel / Maulschlüssel, ein leerer Ölbehälter, eine Schutzmaske plus ein Kunststoffkoffer. Zudem ist das Gerät an einen Netzanschluss mit 230V und 50 Hz anschließbar.

  • Gewicht: 15 kg
  • Größe: 78 x 20 x 37 cm
  • Betrieb: elektrisch 230 V
  • Farbe: Schwarz und Rot
  • Energie: 50 Joule

Abbruchhammer Matrix EDH 1050 SDS MAX

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Mit seiner Leistung von 1.050 W und der Schlagkraft von 25 Joule ist der Abbruchhammer von Matrix für mittelschwere Arbeiten wie Stemmen, Meißeln, Durchbrucharbeiten oder Abbrucharbeiten geeignet. Zusätzlich bietet der Hammer ein Anti-Vibrations-System. Bei Bedarf lassen sich die einzelnen Werkzeuge einfach und schnell auswechseln. Der EDH 1050 verfügt über eine SDS Max Aufnahme. Er präsentiert einen Zusatzhandgriff, einen pc Schlüssel, einen pc Flachmeißel mit der Größe von 18 x 280 mm, einen um 360° verstellbaren zusätzlichen Handgriff und ein Anti-Vibrations-System. Gemeinsam mit dem Zubehör wird der Hammer in einem Kunststoffkoffer ausgeliefert. Zudem arbeitet das Gerät kabelgebunden mit einem Netzanschluss von 220 bis 240 V sowie 50 Hz.

  • Gewicht: 8,48 kg
  • Größe: 30 x 10 x 47 cm
  • Farbe: Rot, Schwarz
  • Leistung: 1050 W
  • Schlagzahl: 4300 / min

Abbruchhammer Einhell BT-DH 1600/1

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Dieser Abbruchhammer ist robust und zuverlässig. Er wird bevorzugt für schwere Abbrucharbeiten im Haus als auch draußen im Garten eingesetzt. Ein verstellbarer Zusatzhandgriff sorgt für einen sicheren Halt und komfortables Arbeiten. Die Netzleitung mit drei Meter Länge bietet einen ausreichend großen Aktionsradius. Dank dem SDS System sind der Werkzeugwechsel schnell durchgeführt. Zusammen mit Flach- und Spitzmeißel ist das Modell im praktischen Transport- und Aufbewahrungskoffer erhältlich. Das Gerät arbeitet kabelgebunden über einen Netzanschluss von 230 V sowie 50 Hz. Ein Zusatzhandgriff, eine Sechskant-Aufnahme von 30 mm, ein Flachmeißel mit den Maßen 400 x 30 mm plus ein Spitzmeißel mit 400 mm Länge gehören zur Grundausstattung.

  • Gewicht: 14,6 kg
  • Größe: 68 x 15,9 x 33,2
  • Farbe: Blau, Schwarz, Silber
  • Aufnahmeleistung: 1600 W
  • Schlagzahl / Schlagstärke: 1800 min-1 / 43 J

Abbruchhammer Einhell TE-DH 1027

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Mit 1.500 W Aufnahmeleistung ist dieser rote Einhell Abbruchhammer eine kraftvolle Hilfe bei Abbrucharbeiten jeder Art. Durch die robuste sowie langlebige Konstruktion lässt sich das Gerät auch für schwere Einsätze verwenden. Mit einem extra langen Gummikabel sind alle Winkel einer Arbeitsplatte erreichbar. Für einen sicheren Halt sorgt ein spezielles Anti-Vibrations-System mitsamt Handgriff plus Softeinlagen. Ein Zusatzhandgriff, ebenfalls mit Softgriff, ist präzise einstellbar, wodurch die Arbeit erleichtert wird. Der Hammer arbeitet elektrisch und ist an ein Stromnetz mit 230 bis 240 V / 50 Hz anschließbar.

  • Gewicht: 10,8 kg
  • Größe: 63,5 x 17,7 x 40 cm
  • Antriebsart: Filaire electrique
  • Werkzeugaufnahme: SDS-Max
  • Schlagzahl / Schlagstärke: 1900 min-1 / 32 J

Abbruchhammer Test und weitere Informationen

BohrmaschineAnwender suchen im Internet nach einem Abbruchhammer Test. Mit einem derartigen Test schränken sie die Referenzwerte der Produktauswahl ein. Gesucht werden aussagekräftige Inhalte, die für die Nutzer nachvollziehbar sind. Seriöse Testergebnisse beinhalten jedoch, dass die Tests neutral und repräsentativ sind. Das heißt, die Produkteigenschaften müssen in einer objektiven Testumgebung ausreichend getestet worden sein, so wie es zum Beispiel die Stiftung Warentest praktiziert.

Im Internet finden sich allerdings oft vermeintliche Test-Seiten, welche die Bedingungen nicht ausreichend erfüllen. Damit ist bei solchen Test-Ergebnissen kaum nachzuvollziehen, in welcher Weise sie zustande gekommen sind. Sie besitzen keine aussagekräftigen Bewertungskriterien und die nötige Transparenz fehlt. Dadurch werden sie leider unbrauchbar. Kaufinteressenten sollten sich von derartigen vermeintlichen Test-Seiten nicht beeinflussen lassen, da es sich meistens nur um Werbung handelt.

Auf dieser Seite geht es daher um keinen Abbruchhammer Test, sondern um einen reinen Produktvergleich, der hilfreiche Informationen vermittelt. Hier werden lediglich einzelne Modelle vorgestellt, um den Nutzer in seiner Kaufentscheidung zu unterstützen.


Welche Arten von Abbruchhämmer gibt es?

Der entscheidende Unterschied zwischen einzelnen Modellen ist die Antriebsart. Diese wird grundlegend in zwei Kategorien unterteilt.

  • Abbruchhämmer mit Netzstrom (alternativ akkubetriebene Bohrhämmer)
  • Benzinbetriebene Stemmhämmer

Welches Produkt zum Einsatz kommt, hängt vom Vorhandensein eines Stromanschlusses aufder Baustelle ab.Der netzstrombetriebene AbbruchhammerEs gibt Modelle mit Kabel oder einem Akku. Akkubetriebene Hämmer sind seltener erhältlich. Ein Vorteil von netzstromunabhängigen Geräten liegt im flexiblen Einsatzbereich. Für kabelgebundene Abbruchhämmer bleibt eine Steckdose notwendig, was auf den meisten Baustellen kein Problem ist. Zusammengefasst besitzen die elektrischen Produktvarianten folgende Vor- und Nachteile:

Vorteile:

  • unproblematische Stromquelle
  • relativ geringes Gewicht

Nachteile:

  • evtl. störendes Stromkabel
  • evtl. geringe Nennleistungsfähigkeit

Die Netzstromgeräte sind gegenüber einem Modell mit Akku oder Benzinmotor wesentlich leichter, da sie kein zusätzliches Gewicht, beispielsweise von einem gefüllten Tank, beinhalten. Das mitgeführte Stromkabel ist bei den Arbeiten sicherheitshalber hinter den Nutzer bzw. seitlich von ihm abzulegen.Der benzinbetriebene StemmhammerDer Vorteil dieser Geräte liegt in ihrer praktischen Handhabung, da sie weder einen Akku noch ein Stromkabel benötigen. Im Gegenzug dazu ist es notwendig, ausreichend Benzin griffbereit zu haben. Über einen Kanister wird der Kraftstoff direkt in den Tank des Abbruchhammers gefüllt. Hinzu kommt, dass bei motorbetriebenen Ausführungen der Geräuschpegel höher ist als bei den zuvor genannten Varianten.Vorteile:

  • leistungsstark
  • kein Stromzugang notwendig
  • einfache Handhabung

Nachteile:

  • relativ hohes Gewicht
  • beschränktes Angebot
  • sehr laut
  • ausreichend Benzin notwendig

Die Schwere des Hammers ist durch den Benzintank begründet, der sich unmittelbar am Werkzeug befindet. Abbruchhämmer mit Benzinantrieb sind auf dem Markt selten vertreten, da nur wenige Anbieter solche Modelle in ihrem Sortiment führen.


Kaufkriterien für Abbruchhämmer

Das richtige Gerät für den eigenen Bedarf zu finden, erfordert einen Vergleich sowie die Bewertung einer Reihe von Angeboten. Folgende Punkte sind dabei zu beachten:

  • Maße
  • Gewicht
  • Leistung
  • Schlagzahl
  • Schlagkraft
  • Werkzeugaufnahme
  • Zusatzhandgriff
  • Farbe
  • Lieferumfang

Maße

Die Handlichkeit eines Abbruchhammers wird hauptsächlich durch seine Maße bestimmt. Auf dem Markt sind kompakte Hämmer als auch sperrige Ausführungen zu finden. Kleinere Modelle verfügen über eine niedrigere Leistung. Entscheidend für den Einsatz auf der Baustelle ist letztendlich die optimale Mischung aller aufgeführten Kaufkriterien.

Gewicht

Ein schweres Gerät erfordert den nötigen Kraftaufwand, sodass nur wenige Personen damit längere Arbeiten durchführen können. Es gilt individuell abzuschätzen, inwieweit das Eigengewicht des Arbeitsgerätes den Arbeitseinsatz beeinträchtigt. Bei einer horizontalen Arbeitsfläche ist ein leichter Abbruchhammer von Vorteil.

Die Gewichtsangaben der einzelnen Produkte schwanken in der Regel zwischen 10 und 30 kg. Bei Abbrucharbeiten eines Bodenbelags eignet sich zum Beispiel ein schweres Gerät, da in diesem Fall nicht entgegen der Schwerkraft gearbeitet wird. Bei Arbeiten an Wänden ist es notwendig, dass der Abbruchhammer waagerecht zum Objekt steht, sodass dafür leichtere Modelle infragekommen.

Leistung

Die Nennleistung eines Abbruchhammers stellt ein wichtiges Auswahlkriterium dar. Sie besagt, wie viel Strom das Gerät benötigt und wie stark der Motor ist. Für die Beurteilung der Leistungsstärke bedarf es neben der Analyse der Antriebskraft auch eine Auswertung der Schlagzahl bzw. Schlagkraft. Je höher diese beiden Werte sind, desto größer ist auch die Geräteleistung.

Schlagzahl

Die Schlagzahl bezeichnet die Anzahl der Schläge pro Minute vom Abbruchhammer in den Werkstoff. Wenn die Zahl hoch ist, schlägt das Gerät umso schneller in das Material hinein. Es empfiehlt sich, darauf zu achten, dass beide Angaben zusammenpassen. Andernfalls wird die Leistung des Geräts beeinträchtigt.

Schlagkraft

Die Schlagkraft bezeichnet man auch als Einzelschlagstärke. Sie gibt an, mit welchem Druck der Abbruchhammer auf den Werkstoff einwirkt.

Hierbei gilt ebenfalls: Je größer der Wert, desto mehr Kraft wird aufgebracht. Grundsätzlich hängt der Wert von der Beschaffenheit des Materials ab. Massive Werkstoffe benötigen entsprechende Einzelschlagstärken. Ist der Untergrund dünn oder spröde, braucht es lediglich einen geringeren Kraftaufwand. Eine armierte Betonwand kann beispielsweise nur mit einer hohen Einzelschlagstärke bearbeitet werden. Die Kombination von beiden Faktoren ist ausschlaggebend für die Wahl eines bestimmten Modells.

Werkzeugaufnahme

Die Aufnahme des Werkzeugs gibt Auskunft über die Austauschmöglichkeit der Meißel. Viele Hersteller bevorzugen inzwischen das SDS-Max-System, das ohne zusätzliche Tools oder Werkzeugschlüssel auskommt. Damit können Meißelaufsätze schnell und unkompliziert ausgetauscht werden. Ist kein SDS vorhanden, lässt sich die Werkzeugaufnahme mit einem Sechskantschlüssel auf- sowie zuschrauben. Das birgt den Nachteil, dass ein passender Schlüssel immer griffbereit zur Hand sein muss.

Zusatzhandgriff

Mit dem Zusatzhandgriff wird die Druckübertragung auf das Material intensiviert. Somit kann sich der Nutzer zusammen mit dem Arbeitsgerät mit beiden Händen gegen den Werkstoff stemmen. Der zusätzliche Griff ermöglicht das versetzte Halten des Gerätes und die Verstärkung des Drucks.

Lieferumfang

Ein vollständiges Set besitzt den Vorteil, dass alle benötigten Elemente in der Lieferung enthalten sind, ohne zusätzliche Käufe tätigen zu müssen. Der Kunde kann sich vorab über den Lieferumfang der Ausstattung informieren, um Zusatzkosten zu vermeiden.

Farbe

Für die Funktionalität eines Produkts spielt der Farbton eine unwesentliche Rolle. Daher ist die Optik kein ausschlaggebendes Kaufkriterium, zumal sich die Farben der Abbruchhämmer nur geringfügig unterscheiden. Bosch verkauft seine Modelle in Blau, Matrix setzt auf Rot und Black &Decker auf Grün. Wem die Farbwahl wichtig ist, der findet trotzdem ein passendes Gerät.

Welche Alternativen gibt es zu einem Abbruchhammer?

Neben den vorgestellten Abbruchhämmern gibt es weitere Alternativen. Dazu gehören:

  • Hydraulikhämmer mit Trägergerät
  • starkstrombetriebene Abbruchhämmer

Bei einem Hydraulikhammer mit Trägergerät handelt es sich um eine Kombination aus einem Abbruchhammer sowie einem zusätzlichen Gerät wie beispielsweise einen Mini-Bagger, an dem der Aufsatz angebracht ist. Solche Modelle werden hauptsächlich im professionellen Abbruchgewerbe eingesetzt. Für den Heimwerkerbereich gibt es ebenfalls Hydraulikmodelle, jedoch ohne Trägergerät. Bei den starkstrombetriebenen Hämmern kommt ein spezieller Stromanschluss zum Einsatz. Die hier genannten Alternativen verhalten sich im Gegensatz zu handelsüblichen Abbruchhämmern besonders leistungsstark.


Welche weiteren Möglichkeiten eines Abbruchhammers gibt es?

Es gibt Bohrmaschinen bzw. Schlagbohrmaschinen, die wie ein Abbruchhammer funktionieren und in deren Bohrfutter lange Meißel einsetzbar sind. Solche Werkzeuge finden sowohl als kabelbetriebener sowie als akkubetriebener Bohrhammer Verwendung. Hersteller wie Bosch oder Makita bieten derartige Geräte in ihrem Sortiment an. Dabei handelt es sich meistens um Bohrmaschinen, die mit einer Bohrhammerfunktion ausgestattet sind. Oft kommen die Modelle gleichzeitig als Stemmhämmer zum Einsatz, wobei reinen Abbruchhämmern die Bohrfunktion fehlt. Bohrhämmer dieser Art werden bei Amazon bzw. in Fachgeschäften zum Verkauf angeboten.


Wo können Abbruchhämmer gemietet werden?

SchlagbohrmaschineBraucht es einen Abbruchhammer nur zu einem einmaligen Einsatz, so lassen sich die Anschaffungskosten sparen. Für solche Fälle können Meißelhämmer entweder beim Hersteller oder in Baumärkten zeitweise gegen eine Leihgebühr gemietet werden. Sofern die Gebühren nicht die Kosten für die Anschaffung übersteigen, lohnt sich die Inanspruchnahme eines Mietgerätes. Folgende Fragen helfen bei der Entscheidung:

  • Für welche Arbeit wird der Abbruchhammer verwendet?
  • Wie hoch sind die Mietkosten?
  • Handelt es sich um eine wiederholte oder einmalige Tätigkeit?
  • Was kostet die Anschaffung eines neuen Gerätes?
  • Bei einem Kauf stehen die Leistungskraft und Schlagkraft stets im Verhältnis zur Preisspanne, was die folgende Gegenüberstellung verdeutlicht:
Leistung/Schlagkraft -> Preisspanne

10 bis 20 Joule -> etwa 100 bis 200 €20 bis 30 Joule -> etwa 200 bis 500 €ab 30 Joule -> etwa 500 bis 2000 €


Fazit

Für die Beurteilung der einzelnen Geräte spielt vor allem die Funktionsweise eine Rolle. Folgende Modelle stehen diesbezüglich den Kaufinteressenten zur Auswahl:Für die Beurteilung der einzelnen Geräte spielt vor allem die Funktionsweise eine Rolle.Folgende Modelle stehen diesbezüglich den Kaufinteressenten zur Auswahl:

  • Hydraulikhämmer
  • Bohrhämmer
  • Abbruchhämmer mit Druckluft
  • Elektro-Abbruchhämmer

Alle Gerätschaften sind für Arbeiten wie Aufreißen, Abbrechen, Meißeln an Betonflächen, Decken oder Fundamenten einsetzbar. Beton und Asphalt können damit mühelos zerkleinert werden. Ob mit Druckluft, Strom sowie Benzin, die Geräte leisten eine kraftvolle Unterstützung bei professionellen Einsätzen auf Baustellen als auch im Heimwerker-Bereich.Baufirmen bzw. Grundstücksbesitzer sind die Hauptinteressenten dieser Produktkategorie.

Videos zu Abbruchhammer Vergleich

War der Vergleich hilfreich?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Noch ohne Bewertungen
Loading...

Abbruchhammer Test Ratgeber - Die besten Produkte im Abbruchhammer Vergleich