{{SZ::HEADHTML::}}

Badteppich Vergleich 2019 - Badteppich Test Infos und Ratgeber

Badteppich VergleichNiemand möchte nach einer heißen Dusche den kalten Fliesenfußboden des Badezimmers betreten. Ein Badteppich oder Duschvorleger gestaltet den Schritt aus der Wanne wesentlich angenehmer. Seine weiche, flauschige Oberfläche trocknet die Füße und isoliert gegen Kälte von unten. Sie verbreiten gemütliche Atmosphäre in der „Kühle“ des gefliesten Zimmers. Wie alle Heimtextilien wird der Hall im Raum gemindert. Rutschfest beschichtete Unterseiten sorgen auf glatten und nassen Böden für Sicherheit. Badteppiche bestehen aus Baumwolle oder Kunstfasern, sind maschinenwaschbar und meistens für Trockner geeignet. Die Matten gibt es in verschiedenen Größen, Farben und Formen.

Einzeln oder im Set mit Klodeckelbezügen und Waschbeckenvorlegern. Wer mag, wählt den Teppich passend zur Farbe der Handtücher oder Fliesen. Doch was gibt es beim Kauf eines Badteppichs zu beachten und mit welchem Trick bleibt er stets flauschig?

casa pura Badematte
Farbe
in div. Farben verfügbar
Extras
Schadstofffrei und mit dem Öko-Tex 100 Siegel zertifiziert
Abmessungen
ca. 60 x 3 x50 cm
Material
latexbeschichtete Unterseite / weicher Hochflor
Preis
26,99
 
Zuletzt aktualisiert am
07.12.2019 01:44
möve Superwuschel Badteppich
Farbe
Erhältlich in 20 Farben
Extras
markanter Rahmen und hochwertig eingesticktes Markenlogo/ Waschbar bei 60° C und trocknergeeignet
Abmessungen
100 x 1 x 60 cm
Material
100% samtweiche Premium Cotton Baumwolle
Preis
36,95
Sie sparen: 2.95€ (7%)
 
Zuletzt aktualisiert am
06.12.2019 01:44
Lifewit Badematte
Farbe
grau
Extras
Rutschfest, nicht verletzen den Boden, schmutzabweisend und extrem langlebig.
Abmessungen
ca. 28 x 7 x 29 cm
Material
Matte mit weicher Mikrofaser / PVC Anti-Rutsch-Gummi
Preis
9,99
 
Zuletzt aktualisiert am
07.12.2019 01:44
Kleine Wolke Badteppich Relax
Farbe
grau
Extras
qualitativ und optisch hochwertig, 3 Jahre Garantie, bis 40° Grand waschbar
Abmessungen
ca. 150 x 1 x 85 cm
Material
100 % Polyacryl, rutschhemmende Latexbeschichtung
Preis
59,99
 
Zuletzt aktualisiert am
07.12.2019 01:44
ABBILDUNGUnsere ArbeitsweiseTransparenz für unsere Nutzer
Modell casa pura Badematte möve Superwuschel Badteppich Lifewit Badematte Kleine Wolke Badteppich Relax
Farbe
in div. Farben verfügbar Erhältlich in 20 Farben grau grau
Extras
Schadstofffrei und mit dem Öko-Tex 100 Siegel zertifiziert markanter Rahmen und hochwertig eingesticktes Markenlogo/ Waschbar bei 60° C und trocknergeeignet Rutschfest, nicht verletzen den Boden, schmutzabweisend und extrem langlebig. qualitativ und optisch hochwertig, 3 Jahre Garantie, bis 40° Grand waschbar
Abmessungen
ca. 60 x 3 x50 cm 100 x 1 x 60 cm ca. 28 x 7 x 29 cm ca. 150 x 1 x 85 cm
Material
latexbeschichtete Unterseite / weicher Hochflor 100% samtweiche Premium Cotton Baumwolle Matte mit weicher Mikrofaser / PVC Anti-Rutsch-Gummi 100 % Polyacryl, rutschhemmende Latexbeschichtung
Preis

Badteppich Topseller

casa pura Badematte

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Durch seine latexbeschichtete Unterseite ist der Badteppich von casa pura rutschfest und verleiht festen Halt. Der drei Zentimeter lange, dichte Hochflur fühlt sich angenehm weich an. Aus robustem Polyester bestehend, ist die Badematte langlebig und problemlos in der Waschmaschine waschbar. Sie ist für Badezimmer mit beheizten Fußböden geeignet und in vielen verschiedenen Farben und Größen erhältlich. Das Öko-Tex-Siegel garantiert ein von Schadstoffen freies Produkt, das sich besonders für Allergiker und kleine Kinder eignet.

  • Pflegeleicht, strapazierfähig und schnell trocknend
  • Mit anderen Produkten des Herstellers zum Set kombinierbar
  • Schadstofffrei und mit dem Öko-Tex-Siegel ausgezeichnet
  • Maße: 60 x 50 cm

Badteppich Möve Superwuschel

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Hochwertige Baumwolle und ein dichtes Gewebe verleihen dem Badteppich Möve aus der Superwuschel-Kollektion hohe Saugfähigkeit und ein flauschiges Gefühl. Die dauerhaft aufgerichteten Schlingen ergeben eine einheitliche Oberfläche. An der eingenähten Schlaufe hängend trocknet der Badteppich und wartet auf seinen nächsten Einsatz. Er ist bis 60 °C waschbar und darf im Schongang in den Trockner. Laut Öko-Tex-Zertifikat ist dieser Badvorleger frei von Schadstoffen und dadurch für Allergiker und kleine Kinder geeignet.

  • Dichter Flor und maximales Volumen
  • Eingesticktes Logo und Zierrand für edles Aussehen
  • In Deutschland hergestellt
  • Große Farb- und Größenauswahl
  • Maße: 60 x 100 cm

Badteppich Lifewit aus weichem Chenille

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Die Matte aus Chenille-Mikrofaser besitzt eine hohe Saugfähigkeit und trocknet schnell. Sie bringt haltbare und schmutzabweisende Eigenschaften mit. Ihre gummierte Unterseite verhindert Rutschpartien im Badezimmer und ist für beheizte Fußböden geeignet. Im Schongang lässt sich der Teppich auch in der Maschine waschen. Eine Runde im Trockner verleiht ihm neue Weichheit und frischen Flausch. Im dezenten Hellgrau passt er gut zu den meisten Badezimmern.

  • Haltbare, schmutzabweisende Oberfläche
  • Anti-Rutsch-Beschichtung aus Gummi
  • Größe: 50 x 80 cm

Badteppich relax von Kleine Wolke in anthrazit

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Sein dichter, flauschiger Flor und das leicht melierte Garn verleihen dem Badteppich ein zeitloses Aussehen. Dadurch passt die Polyacryl-Ausführung gut zu verschiedenen Einrichtungsstilen. Seine Rückseite besitzt eine Anti-Rutsch-Beschichtung, damit auf glatten Badezimmerfliesen keine Unfälle passieren. Die Matte ist für Fußbodenheizungen geeignet und darf in den Trockner. Danach fühlt sie sich samtig und wie neu an. Neben dem rechteckigen Modell ist der Teppich in runder, halbrunder oder ovaler Form, sowie in vielen Farben erhältlich.

  • 30 mm hoher Flor
  • Hochwertige Verarbeitung
  • 23 Farben wählbar
  • Maße: 85 x 150 cm

Rutschfester Badteppich von AmazonBasics

Das gewünschte Produkt konnte leider nicht gefunden werden.

Der hochflorige Badteppich fühlt sich angenehm weich an. Seine rutschfeste Gummibeschichtung sorgt auf glatten Fliesenböden und in nassem Zustand für gute Bodenhaftung. Dichte Plüsch-Büschel verleihen dem Vorleger eine interessante Optik. Gleichzeitig besitzen sie eine hohe Saugkraft. Die Matte aus Kunstfasern ist maschinenwaschbar und für Trockner, sowie beheizte Fußböden geeignet. Bei guter Pflege besitzt der Duschvorleger eine lange Lebensdauer.

  • Hergestellt aus 85 % Polyester und 15 % Polyamid
  • Sorgt für eine warme und trockene Standfläche
  • Maße: 53 x 86 cm

Was ist ein Badteppich?

Badteppich, Duschvorleger, Badematte, im Grunde genommen bezeichnen alle diese Namen das gleiche Produkt: Ein rechteckiges oder rundes Textil, das im Badezimmer auf dem Fußboden liegt. Es besteht aus schnell trocknenden, synthetischen oder natürlichen Fasern, die lange frisch bleiben. Seine flauschige, feuchtigkeitsabsorbierende Oberfläche trocknet die Füße nach dem Duschen ab und fühlt sich beim Betreten angenehm warm an. Um auf den glatten Fliesen sicheren Halt zu geben, besitzt ein guter Vorleger eine Gummibeschichtung. Für Badematten, denen diese fehlt, gibt es spezielle Gleitschutzunterleger zum Nachrüsten.

Aus welchen Materialien besteht ein Badteppich?

Ein Badezimmerteppich soll saugfähig sein, weich und rutschfest. Schnelles Trocknen nach jedem Benutzen oder Waschgang ist erwünscht. Hochflorige Textilien sehen elegant aus und fühlen sich flauschig an. Leben Kinder sowie Tiere mit im Haus, sind pflegeleichte Badezimmermatten von Vorteil, die auch nach der zehnten Runde in der Waschmaschine wie neu aussehen. Aus diesen Gründen kommen bei der Herstellung von Duschvorlegern Baumwolle oder verschiedene Kunstfasern zum Einsatz. Hier ein Überblick über die wichtigsten Vor- und Nachteile der beiden Stoffe.

1) Baumwolle:

Vorteile: Nachteile:
  • Naturprodukt
  • Hautfreundlich, ideal für Allergiker und Babys
  • Saugstark
  • Bis 60 °C waschbar
  • Trocknet langsam
  • Bildet Stockflecken bei anhaltender Feuchtigkeit
  • Insgesamt etwas flachere Oberfläche

Ein guter Kompromiss sind Mischfasern, zum Beispiel Baumwolle und Bambusviskose. Das ergibt einen seidig glänzenden Badvorleger, der viel Wasser aufnimmt und schneller trocknet, als ein reines Baumwollprodukt.

2) Kunstfasern (z. B. Polyester, Polyacryl, Polyamid)

Vorteile: Nachteile:
  • Schnell trocknend
  • Ausgesprochen flauschig
  • Standhafter Hochflor
  • Formstabil
  • Leicht
  • Jede Wäsche löst winzige Plastikpartikel aus dem Gewebe
  • Lädt sich elektrostatisch auf
  • Bis 40 °C waschbar
  • Geringere Hitzebeständigkeit
  • Teilweise geringe Lichtbeständigkeit

Neben textilen Badezimmermatten gibt es Vorleger aus Holz oder Bambus. Nylonfäden verbinden die einzelnen Elemente. Diese Holztritte sehen schick aus, schützen die Füße vor Kontakt mit den unangenehm kalten Fliesen und trocknen schnell. Ihre harte Oberfläche besitzt einen angenehmen Massageeffekt. Ein Überzug mit Klarlack schützt die Naturstoffe vor Nässe. Duschmatten aus Akazienholz, Bambus oder Buche sind langlebig, robust und rutschfest. Dafür erfordern sie mehr Pflege.

Badteppich VergleichDen Badteppich richtig waschen und reinigen

Dusch- und Badvorleger-Sets wandern aus hygienischen Gründen regelmäßig in die Waschmaschine. In der feucht-warmen Umgebung eines Badezimmers setzen sich sonst schnell Keime im Gewebe fest. Viele Füße laufen täglich darauf herum, die ständige Nässe und die Nähe der Toilette erfüllen ihr Übriges. Die richtige Reinigung der Badematte richtet sich nach dem Material und berücksichtigt die Herstellerangaben auf dem angenähten Waschzettel.

Tägliches Aufschütteln des Badteppichs entfernt Staub und Krümel aus dem Gewebe. Das sorgt für eine gewisse Grundsauberkeit. Vor allem in Haushalten, in denen bepelzte Tiere und langhaarige Leute wohnen. Der Flor richtet sich zu neuem Fluff auf. Kurzes Absaugen mit dem Staubsauger hat einen ähnlichen Effekt.

Wie oft die Badezimmergarnitur gewaschen wird, kommt auf ihren Verschmutzungsgrad, ihre Größe und Beschaffenheit an.

Aus Synthetikfasern geknüpfte Badematten benötigen nach zwei, spätestens vier Wochen eine Grundreinigung. Das Gleiche gilt für große und hochflorige Teppiche. Kleine, pflegeleichte Vorleger aus Baumwolle vertragen eine Wäsche in wöchentlichem bis vierzehntägigem Rhythmus. Für Abwechslung sorgen mehrere Badezimmermatten, die im Wechsel verwendet werden.

Duschvorleger aus Kunstfasern halten Waschtemperaturen von maximal 40 °C stand, solche aus Baumwolle 60 °C. Praktisch veranlagte Menschen waschen ihre Baumwoll-Vorleger gemeinsam mit Handtüchern. Es wäre Verschwendung, die Maschine für ein oder zwei Matte anzustellen. Davon ausgenommen sind nagelneue Badteppiche (nicht nur) in knalligen Farben. Die bluten nämlich noch aus und benötigen daher separate Wäsche. Einige Hersteller legen ihrem Produkt Hinweise zur Erstwäsche bei, die dazu beiträgt, die Farbe zu versiegeln.

Wichtige Information

Damit alle Teile eines Badematten-Sets gleichmäßig altern, landen sie stets gleichzeitig in der Waschtrommel. Und zwar im Schonwaschgang, bei maximalem Wasserstand und der vom Hersteller angegebenen Temperatur. Ein Fein- oder Colorwaschmittel entfernt Schmutz und pflegt die Fasern. Zusätzlicher Weichspüler ist überflüssig.


Trick 17 für fusselnde Badeteppiche

Vor allem neue Badezimmermatten mit hohem Flor oder solche aus Baumwolle fusseln anfangs arg. Damit die Waschmaschine flusenfrei bleibt, stopft man sie zum Waschen entweder in einem Wäschenetz oder einem ausgedienten Kissenbezug mit Reißverschluss.

Es kann passieren, dass sich während der Wäsche einige Fäden lösen. Vorsichtig und ohne daran zu ziehen, trennt die geschickte Hand sie mit einer scharfen Schere ab.

Badteppich VergleichDarf der Badteppich in den Trockner?

Die gummierte oder mit Latex beschichtete Rückseite rutschfester Duschvorleger verträgt keine hohen Temperaturen. Dennoch sind die Badteppiche vieler Hersteller, etwa von Möve oder Kleine Wolke, trocknergeeignet. Allerdings nur bei niedrigen Temperaturen. Wer keinen Trockner hat, breitet das frisch gewaschene Badematten-Set zum Trocknen auf einem Wäscheständer aus.

Damit günstige Badvorleger lange ihre Beschichtung behalten, sehen sie den Trockner nur selten von innen und trocknen häufiger an der Luft. Sonst löst sich die Gummierung und klebt an den Fliesen fest. Keinesfalls darf ein Badezimmerteppich mit der beschichteten Seite voran auf dem Heizkörper oder Ofen liegen. Über der Duschkabine oder dem Handtuchhalter hängend trocknen sie nach Gebrauch.


Badteppich Test und Infos

Für den Einkauf des optimalen Duschvorlegers, bieten hochwertige Testportale, wie beispielsweise Öko Test einen seriösen Badteppich Test. Dort prüfen Profis die Produkte und führen die Ergebnisse in einem neutralen, objektiven sowie repräsentativen Bericht zusammen. Es wird empfohlen Abstand von unseriösen Seiten zu nehmen, die mit falschen Testergebnissen den Kunden verwirren. In unserem Vergleich entdecken Leser keinen Badteppich Test, sondern einen Ratgeber und Vergleich mit Informationen und Tipps zum Produkt.


Wie bleibt der Badteppich lange flauschig?

Der fluffige Hochflor der Duschvorleger fühlt sich weich an und umschmeichelt die Füße. Leider ist dieser Effekt vergänglich und der schöne Flor nach einiger Zeit platt.

Regelmäßiges Aufschütteln entfernt losen Schmutz aus den Fasern und lockert sie. Glücklich, wer noch Großmutters geflochtenen Teppichklopfer im Keller hat. Nach einigen Schlägen richtet der Flor sich wieder auf und fühlt sich erneut angenehm kuschelig an.

Trocknergeeignete Textilien bewahren ihre Weichheit vor allem durch maschinelles Trocknen ohne vorherige Wäsche. Anschließend kräftig schütteln und fertig ist der Badezimmerflausch.

Wichtige Information

Hartes Wasser enthält viel Kalk. Der setzt sich in den Gewebefasern fest und beschwert sie. Ein spezieller Enthärter oder simpler Essig im Waschwasser löst ihn auf. Das Ergebnis ist ein fluffiger Teppich.

Wer im täglichen Gebrauch darauf achtet, dass der Badteppich nicht komplett durchnässt und das gute Stück nach jedem Einsatz komplett trocknen kann, wird sich daran lange erfreuen.


Ist der Badteppich für beheizte Fußböden geeignet?

Die Anti-Rutsch-Beschichtung vieler Duschmatten besteht aus Gummi oder Latex. Beides sind Stoffe, die sich bei direkter Hitze durch Wäschetrockner oder Heizkörper allmählich zersetzen. Passiert das, hinterlassen die Matten hässliche, schwer zu entfernende Flecken auf dem Fliesenfußboden. Ärgerlich. Badematten von Möve, Kleine Wolke und anderen namhaften Herstellern sind problemlos für Bäder mit Fußbodenheizung geeignet.

Wichtige Information

Duschvorlegern ohne eingebauten Gleitschutz verleiht eine zuschneidbare Teppichunterlage aus dem Möbelhaus mehr Bodenhaftung. Diese gitterartigen Gummiteppiche bestehen aus Kunststoff und eignen sich in der Regel für den Einsatz in Räumen mit Fußbodenheizung.

Badteppich VergleichWelcher Badteppich passt zu meinen Fliesen?

Duschvorleger gibt es in allen Formen, Farben und Größen. In der riesigen Auswahl fällt es manchem schwer, den fürs eigene Bad perfekten Teppich zu entdecken.

Gemusterte Textilien gehören zu einfarbigen Wänden und andersrum. Helle Farben lassen einen kleinen Raum größer erscheinen. In geräumigen Bädern schaffen warme und dunkle Farbtöne eine gemütliche Atmosphäre.

Die meisten Badezimmerwände sind mit weißen oder grauen Fliesen beklebt. Dazu passen ebenfalls graue Vorleger mit oder ohne Muster, sowie Badteppiche in violett, blau, grün oder orange. Sind Duschvorhang, Handtücher und Seifenspender im gleichen Farbton gehalten, ist das Ergebnis ein harmonischer, stimmiger Raum.

Neben terrakottafarbenen Fliesen sehen Badteppiche in leuchtenden Farben wie türkis, sonnengelb oder blau gut aus. Andere warme Erdfarben etwa ein ruhiges dunkelbraun können hier genauso wirkungsvoll eingesetzt werden.

Für einen neutralen Effekt sorgen weiße und graue Badteppiche. Der Nachteil heller Farben: Sie sehen schnell schmuddelig aus.

Fazit zum Badteppich

Der Badteppich ist ein wichtiges Accessoire im Badezimmer. Er schafft eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre in der eigenen Wellness-Oase und er sorgt dafür, dass die Füße nach der warmen Dusche keinen Kontakt mit dem klammkalten Fliesenfußboden aufnehmen. Da Fliesen rutschig sind, besitzen gute Badeteppiche eine Anti-Rutsch-Gummierung an ihrer Unterseite. Sie sichern den Schritt aus Dusche und Badewanne ab. Hohe Wasseraufnahme ist eine an Duschvorlegern viel geschätzte Eigenschaft. Darum bestehen die meisten Badezimmermatten entweder aus Baumwolle oder saugstarken Kunstfasern. Letztere werden gern zu eleganten hochflorigen Teppichen verarbeitet. Wer es einheitlich mag, kauft Badematten im Set mit WC-Vorlegern, Toilettendeckelbezügen und einem halbrunden Teppich für unterm Waschbecken.

Regelmäßiges Waschen hält Badteppiche flauschig und keimfrei. Am besten im Schonwaschgang, bei höchstem Wasserstand und mit Feinwaschmittel. Badezimmerteppiche mit gummierter Rückseite dürfen nur in den Trockner, wenn sie laut Angaben des Herstellers dafür geeignet sind und zwar ausschließlich bei niedriger Temperatur. Hinterher fühlt sich die frisch aufgebauschte Badematte herrlich weich an.

War der Vergleich hilfreich?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
8 Bewertungen
4,50 von 5 Sternen
Loading...