{{SZ::HEADHTML::}}

Ergometer Vergleich 2019 - Ergometer Test Infos und Ratgeber

Ergometer im FitnessstudioEs gibt inzwischen eine große Auswahl an heimischen Fitnessgeräten, doch das Ergometer verbindet althergebrachtes Training mit Professionalität wie kaum ein anderer Hometrainer. Als Fahrrad für zuhause bekannt, bietet es eine hervorragende Möglichkeit für ein tägliches Workout, wenn es draußen zu nass oder dunkel für eine richtige Radtour ist. Darüber hinaus bietet der Heimtrainer optimale Leistungseffizienz. So wurde im Unterschied zum herkömmlichen Fahrrad-Heimtrainer ein Ergometer genau auf die Anzeige der momentanen Leistung ausgelegt und zeigt diese in Watt zusätzlich zu Kilokalorien und anderen typischen Daten an.

Was als solches in Medizin und Leistungssport Anwendung findet, ist daher für engagierte Sportler in den eigenen vier Wänden sinnvoll. Neben den Bikes sind mittlerweile auch Ergometer zum Rudern beliebt und fordern, im Gegensatz zum Fahrradtrainer, eher die Arme als Beine. Hochwertige Produkte finden sich bei den üblichen Sportmarken. Christopeit, Sportstech oder Kettler haben Ergometer Angebote mit unterschiedlicher Ausstattung parat. Der folgende Ratgeber hilft dabei, die Wahl des richtigen Modells zu treffen.

Ergometer SPORTSTECH ESX500
Farbe
schwarz/grau
Display
Extras
Eine 12 KG Schwungmasse mit wartungsarmen Riemenantriebssystem bietet eine optimale Kraftübertragung.
Gewicht
29800
Garantie
verstellbar
Preis
359,00
 
Zuletzt aktualisiert am
07.12.2019 01:44
Christopeit Ergometer AL 2
Farbe
weiß
Display
Extras
24-Stufiger Motor- und computergesteuerte Widerstandseinstellung
Gewicht
29800
Garantie
verstellbar
Preis
233,83
Sie sparen: 5.17€ (2%)
 
Zuletzt aktualisiert am
07.12.2019 01:44
Kettler Heimtrainer Fahrrad AXOS Cycle P
Farbe
Dunkelgrau
Display
Extras
Das Ergometer besitzt einen integrierten Pulsmesser
Gewicht
34700
Garantie
verstellbar
Preis
477,36
 
Zuletzt aktualisiert am
07.12.2019 01:44
Christopeit Ergometer ET 6, Silber/Schwarz/Rot, 9107
Farbe
grau-rot
Display
Extras
Ca. 12Kg Schwungmasse / Motor und computergesteuerte Widerstandeinstellung
Gewicht
37500
Garantie
verstellbar
Preis
332,64
 
Zuletzt aktualisiert am
07.12.2019 01:44
ABBILDUNGUnsere ArbeitsweiseTransparenz für unsere Nutzer
Modell Ergometer SPORTSTECH ESX500 Christopeit Ergometer AL 2 Kettler Heimtrainer Fahrrad AXOS Cycle P Christopeit Ergometer ET 6, Silber/Schwarz/Rot, 9107
Farbe
schwarz/grau weiß Dunkelgrau grau-rot
Display
Extras
Eine 12 KG Schwungmasse mit wartungsarmen Riemenantriebssystem bietet eine optimale Kraftübertragung. 24-Stufiger Motor- und computergesteuerte Widerstandseinstellung Das Ergometer besitzt einen integrierten Pulsmesser Ca. 12Kg Schwungmasse / Motor und computergesteuerte Widerstandeinstellung
Gewicht
29800 29800 34700 37500
Garantie
verstellbar
Preis

Ergometer Top-Seller

Sportstech Ergometer ESX50

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das ESX500 von Sportstech unterstützt Benutzer mit einem Gewicht von 120 kg und bietet allen eine Trainingsstation mit Studio-Qualität. Vielfalt und Abwechslung garantieren die 12 vorinstallierten Trainingsprogramme, unter anderem mit einem manuellen Modus, Watt-Training oder einer 4x HRC-Funktion für ein Workout auf Basis der eigenen Herzfrequenz. Sowohl Ausdauer, als auch Koordination lassen sich somit verbessern. Als technische Grundlage fungieren eine 12 Kilo schwere Schwungmasse, ein Riemenantrieb mit optimaler Kraftübertragung sowie Magnetbremssysten mit ganzen 16 computergesteuerten Widerstandsstufen. Highlights bei diesem Angebot sind außerdem die Kompatibilität mit Smartphones und Tablets um eigene Fitness-Apps zu nutzen, während ansonsten die Konsole mit digitaler Anzeige alle Informationen liefert. Für Benutzerfreundlichkeit sorgen die Transportrollen, Anti-Rutsch-Pedale sowie verstellbare Lenker, Griffe und Sattel.

  • Für bis zu 120 kg Benutzergewicht
  • 12 vorinstallierte Trainingsprogramme
  • 12 kg Schwungmasse, Riemenantrieb und Magnetbremssystem mit 16 Stufen
  • Kompatibel mit Smartphones und Tablets mitsamt Fitness-Apps
  • Verstellbare Lenker, Griffe und Sattel sowie Transportrollen

Christopeit Fahrradergometer

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Christopeit bietet hier für Nutzer bis zu einem maximalen Gewicht von 150 kg einen hervorragenden Heimtrainer. Das Fahrrad-Ergometer eignet sich somit ideal zum Abnehmen, wobei der Widerstand für die zehn Kilogramm schwere Schwungmasse in 24 Stufen regulierbar ist und so verschiedene Anforderungen bedient. Für effizientes Training sorgen sechs vorgegebene, sowie vier individuell einstellbare Programme, inklusive einem Modus für Körperfett, Herzfrequenz-Bereiche und ein Watt-Programm ohne Abhängigkeit von der Drehzahl. Pulssensoren sind direkt in die Griffe integriert und sämtliche Einstellungen gelingen über den Computer mit komfortabler Touch-Bedienung wie auch separaten Anzeigefenstern. Für jegliche Körperproportionen sind der Sattel in allen Ausrichtungen und die Lenker in ihrer Neigung frei justieren. Darüber hinaus ermöglichen Transportrollen ein müheloses Bewegen des Gerätes.

  • Maximales Benutzergewicht von 150 kg
  • 10 kg Schwungmasse, Widerstand in 24 Stufen regulierbar
  • 6 vorgegebene und 4 individuelle Trainingsprogramme
  • Pulssensoren an den Griffen
  • Sattel und Lenker frei justierbar, Transportrollen für müheloses Bewegen des Geräets

Fahrrad Hometrainer von Kettler

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das Ergometer von Kettler reiht sich in die gewohnt hochwertige Produktpalette der Sportmarke ein und ist damit eine ideale Ergänzung, oder aber Alternative zum Laufband beziehungsweise einem Kettler Rudergerät. Für ein effizientes Training der Beine sowie für Workout zur Förderung der Ausdauer sorgt ein neun Kilogramm schweres Schwunggewicht, dessen Widerstand sich in 16 Stufen regulieren lässt. Der Trainingscomputer verfügt über einen Speicher, welcher für bis zu vier Personen ein eigenes Profil und so die ständige Benutzung mit Überwachung ihrer individuellen Leistung in einer Belastungsgrafik bietet. Hierfür hält das Gerät 12 vorgefertigte Programme für regelmäßige Einheiten bereit, wobei stets eine Pulsmessung über die Sensoren an den Griffen erfolgt und akustische sowie optische Warnsignale auf Obergrenzen hinweisen. Im Sinne des Komforts lässt sich der Sattel frei einstellen, während tiefe Pedale den Einstieg erleichtern.

  • Kettler Hometrainer für bis zu 130 kg Benutzergewicht
  • 9 kg Schwungmasse, Widerstand in 16 Stufen regulierbar
  • Computer für bis zu 4 Nutzerprofile und 12 Trainingsprogrammen mit Grafik
  • Pulsmessung über integrierte Sensoren
  • Komfortabel einstellbarer Sattel, niedrige Pedale für einfachen Einstieg

Christopeit Ergometer Fahrrad

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das Fahrrad-Ergometer von Christopeit besitzt eine Schwungmasse von 12 Kilogramm, deren Widerstand in 24 Stufen durch Motor- und Computersteuerung regulierbar ist. Damit ist  das Gerät hervorragend für intensive und regelmäßige Trainingseinheiten auf hohem Leistungsniveau für Benutzer bis zu 150 kg geeignet. Abwechslung ermöglichen derweil ganze 11 Trainingsprogramme, fünf pulsgesteuerte Programme sowie je ein individuelles, manuelles, Watt- und Körperfett-basiertes Programm. Die Messung von Puls und Körperfett realisiert das Ergometer über Sensoren an den Griffen, wobei ein LCD Display mit sieben Anzeigefenstern diese und mehr Daten übersichtlich veranschaulicht. Wer auf Smartphone oder Tablet selbst Fitness-Apps nutzt, freut sich über die passende Halterung direkt am Computer. Sattel, Lenker und Griffe sind für individuelle Positionen frei verstellbar und runden das Angebot mit Komfort ab.

  • Für bis zu 150 kg Benutzergewicht
  • 12 kg Schwungmasse mit 24-stufigem Widerstand (Motor- und Computergesteuert)
  • Insgesamt 20 Trainingsprogramme inklusive Puls-, Watt- und Körperfett-Modus
  • Sensoren für Puls und Körperfett an den Griffen
  • Computer mit LCD-Display sowie Halterung für Smartphone und Tablet

Sportstech ES600 Profi Ergometer

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das Ergometer ES600 von Sportstech liegt im Vergleich höher im Preis und bietet dementsprechend einige Besonderheiten. Mit 14 Kilogramm ist die Schwungmasse schwerer als bei den meisten anderen Produkten. Das Gewicht sorgt gemeinsam mit 16 computergesteuerten Widerstandsstufen und einem motorgesteuerten Magnetbremssystem für Trainingsintensität auf Profi-Niveau. Dieses erfolgt hierbei in einer Halbliege-Position mit frei einstellbarer Distanz zwischen Sitz und Pedale. Ein weiteres Highlight ist das Selfgenerator-System. Die Stromversorgung der Konsole geschieht automatisch durch Antrieb der Pedale, zumal nebenher eine Aufladung von Smartphone oder ähnlichen Geräten per USB-Anschluss möglich ist. Mittels der Konsole findet die Benutzung von 12 normalen Trainingsprogrammen, einem manuellen Modus, dem Watt-Training, sowie vier Herzfrequenz-basierten Übungsmodi statt.

  • Liegeergometer für bis zu 150 kg Gewicht
  • 14 kg Schwungmasse mit Magnetbremssystem und 16 Widerstandsstufen
  • Selfgenerator-System für automatische Stromversorgung während der Benutzung
  • USB-Ladeanschluss für Smartphone und Tablet
  • 18 Trainingsmodi inklusive Watt- und Herzfrequenz-Programmen

Ergometer – Was ist das genau?

Seinen Namen hat das Ergometer vom Begriff Ergometrie, was aus dem Griechischen übersetzt Arbeitsmessung bedeutet. Dementsprechend liegt die Hauptfunktion eines solchen Gerätes in der möglichst genauen Messung der körperlichen Leistung beim Training. Aus diesem Grund finden die Apparate mitunter in der Medizin oder  Leistungsprüfung beim Profisport, sowie für spezielle Berufe Anwendung. Generell ein Fahrradergometer üblich, während es insbesondere für das private Training weitere Varianten gibt:

  • Laufbandergometer
  • Handergometer
  • Ruderergometer
  • Paddelergometer

Je nach Art der Benutzung beanspruchen die Geräte unterschiedliche Muskeln im Körper und stellen jeweils ein individuelles Kraft- und Ausdauertraining dar. Allen Typen von Ergometern gemein ist hingegen die Abgrenzung von herkömmlichen und meist preisgünstigeren Heimtrainern. Diese besitzen zwar oft eine Energie-Anzeige in Kilokalorien, aber dürfen keine Messung der momentanen Leistung in Watt besitzen, wie es bei Ergometern der Fall ist. Gemäß europäischer Norm weicht die Watt-Anzeige bis 50 Watt maximal um fünf Prozent und bei höheren Werten höchstens um zehn Prozent von der tatsächlichen Leistung ab. Aufgrund dieser Präzision eignen sich Ergometer für therapeutische, diagnostische und professionell sportliche Zwecke, was das effektive Training zuhause mit einschließt.


Ergometer Test und Informationen

Für detaillierte Informationen und Einschätzungen von einzelnen Produkten hält ein Ergometer Test alle nötigen Angaben für Käufer parat. Die Authentizität, Verlässlichkeit und Seriosität hängt in solchen Fällen vom jeweiligen Tester, beziehungsweise vom Testportal ab. Ein Vergleich verschiedener Ergometer durch Stiftung Warentest zum Beispiel verspricht die Einschätzungen von fachkundigem Personal und unter ausgeglichenen Bedingungen. Wer also etwa den offiziellen Ergometer Testsieger mit genauer Bewertung betrachten möchte, findet dies auf der entsprechenden Website.

Derweil werben viele andere Portale ebenso mit Produkttests, ohne jedoch klar und für Verbraucher nachvollziehbar anzugeben, wie die Ergebnisse zustande kommen und um welche Prüfungen hinsichtlich Belastung, Nutzung und so weiter es sich handelt. Demnach ist ein Ergometer Testsieger einer solchen Internetseite eventuell zu seinem Rang gekommen, ohne dass die vermeintlichen Tester ihn jemals zu Gesicht oder in die Hände bekamen.

Entgegen derartiger Praktiken beinhaltet diese Seite keinen Ergometer Test. Stattdessen bietet sich hiermit für Verbraucher ein Vergleich einiger Produkte, sowie umfangreicher und informativer Ratgeberteil für die tatsächliche Anwendung der Apparate und Hinweise für die Kaufentscheidung.


Ergometer im VergleichErgometer – Was wird trainiert?

Welche Aspekte Ergometer in welcher Intensität trainieren, ist für passionierte Sportler gewiss die ausschlaggebende Frage. Zunächst sei gesagt, dass jedes Gerät eine hervorragende Methode ist, um die allgemeine Fitness sowie Ausdauer zu fördern ohne Gelenke so zu belasten, wie es beispielsweise beim Laufen oder Gewichtheben der Fall ist. Dafür sorgen jeweils fließende Bewegungen und Ausführungen mit Pedalen, Rudern und so weiter. Dementsprechend sind Fettverbrennung und Kalorienverbrauch in hohem Maße gegeben, wobei dank leichter Belastungsstufen auch Anfänger und schwer zu motivierende Personen einen leichten Zugang finden. Dies gilt außerdem für ältere und beeinträchtigte Menschen, wo Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Schädigungen des Bewegungsapparates diverse Kraftstationen oder Sportarten ausschließen.

Darüber hinaus bewirken die Schwungmassen, welche es beim Training anzutreiben gilt, einen effizienten Muskelaufbau. Mit dem Fahrrad-Trainer beispielsweise lassen sich Waden, Schienbeinmuskeln, Oberschenkelmuskulatur sowie Muskeln im Gesäß und Hüftbereich ansprechen. Das Ergometer Training auf einer Rudermaschine wiederum fördert zum Beispiel die Muskeln im Oberkörper, insbesondere in den Armen und Schultern. Dank der inzwischen groß gewachsenen Szene an Sport- und Fitness-Enthusiasten finden sich online unzählige Vorschläge für einen Ergometer Trainingsplan.

Ergometer – was beachten?

Warum Ergometer eine ausgezeichnete Wahl für heimisches Training darstellen, zeigen die präzise Technik und Effekte für den Körper. Wer sich also dazu entschließt einen professionellen Hometrainer zu kaufen, hat bei der Auswahl einige Kriterien zu beachten. Diese geben nicht nur Auskunft über die jeweilige Qualität, sondern grenzen die Nutzungsmöglichkeiten mehr oder weniger ein.

  • Bremssystem
  • Schwungmasse
  • Gewichtsbelastung
  • Trainingsprogramme

Das Bremssystem und damit verbunden die Widerstandsregulierung beeinflussen Möglichkeiten der Belastungssteuerung. Ein Induktionssystem stellt die zuverlässige Wahl dar und mindestens 12 Stufen im Widerstand ermöglichen eine effiziente Steigerung von leichtem Ausdauersport bis Muskelaufbau. In dieser Hinsicht ebenso entscheidend ist die Schwungmasse, welche einerseits einen fließenden Rundlauf bewirkt und andererseits bei wenigstens zehn Kilogramm selbst höheren Anforderungen genügt. Je nach Nutzer ist die angegebene maximale Gewichtsbelastung von großer Bedeutung. Zumindest 100 kg zeugen in jedem Fall von der Stabilität des Gerätes. Die Trainingsprogramme schließlich sorgen für eine vielfältige Nutzbarkeit des Ergometers. Hochwertige Produkte besitzen zahlreiche vorgefertigte, aber auch individuelle, manuelle und spezielle Modi für Puls, Herzfrequenz oder Körperfett.

Wo Ergometer kaufen:

Um ein Fahrradergometer zu kaufen, lohnt zunächst der Blick ins Internet. Amazon und eigene Websites von Herstellern wie Ultrasport oder Skandika offenbaren eine breite Produktpalette mit einer enormen Preisspanne. Sofern alle nötige Kriterien für Qualität und Nutzungsvielfalt in Betracht bleiben, findet sich mitunter auch ein untypisches aber praktisches Ergometer, das klappbar ist und auf diese Weise eine platzsparende Variante ergibt.  Erfahrene Nutzer finden den Ergometer gebraucht bei Ebay. Wie oft und intensiv dieses bis dahin in Benutzung war, ist für den nächsten Besitzer eine wichtige Information. Bestenfalls nutzen Käufer hierbei die Selbstabholung für eine ausführliche Praxisanwendung des Gerätes vor Ort und zur Überprüfung des Zustands. Darüber hinaus finden Sportler manchmal kompaktere Produkte im Angebot von Discountern. Ein Ergometer bei Aldi beispielsweise zum kleineren Preis ist durchaus ebenfalls möglich. Dafür lohnt es der Blick in Prospekte um nach den Geräten zu suchen.


Ergometer eignen sich ideal als HometrainerFazit

Ein Ergometer ist gewissermaßen die professionellere Version eines herkömmlichen Heimtrainers. Die Geräte kommen hauptsächlich als Fahrrad, Laufband oder Rudermaschine daher und ermöglichen allesamt eine präzise Messung der eigenen Leistung während des Trainings. Beim Ergometer nämlich, im Gegensatz zu den preisgünstigeren Standard-Geräten, erfährt der Nutzer, wie viel Watt sein momentaner Kraftaufwand bewirkt. Diese Einstufung ist genauer als die Angabe von Kilokalorien, weshalb die hochwertigen Konstruktionen im medizinischen Bereich, sowie im Profisport Anwendung finden. Wer sich die Technologie für den Heimgebrauch zulegt, erhält die Möglichkeit, optimal seine Ausdauer und Fitness zu fördern und gezielt Muskeln aufzubauen. Letzteres geschieht, je nach Gerät, hauptsächlich in den Beinen oder im Oberkörper.

Um beim Kauf die gewünschte Qualität zu erhalten, gilt es Kriterien wie das Bremssystem, die Schwungmasse, maximale Gewichtsbelastung sowie verfügbare Trainingsprogramme zu beachten. Mit solchen Details im Blick finden Anwender eine große Auswahl im Internet bei den üblichen Shops. Für Schnäppchen empfehlen Experten nach einem Ergometer bei Lidl oder ähnlichen Discountern im Prospekt zu schauen. Mitunter gibt es in den Märkten kompaktere Geräte im Spezialsortiment. Darüber hinaus sind Auktionsplattformen stets eine gute Anlaufstelle. Wer ein neues Gerät kaufen will, inseriert dort gegebenenfalls sein altes Ergometer. Wie lange und intensiv bis dahin eine Nutzung stattfand, gibt Aufschluss über den Zustand des Produkts. Bestenfalls prüfen Interessenten dieses am Ort der Abholung selbst und vermeiden somit Fehlkäufe im Sinne der eigenen Sicherheit.

War der Vergleich hilfreich?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
14 Bewertungen
4,43 von 5 Sternen
Loading...

Weitere interessante Vergleiche