{{SZ::HEADHTML::}}
« Zurück zur Kategorie "Flixbus"

Flixbus München: Mit dem Fernbus Europa erkunden




flixbus münchen testAus dem schönen Bayern in die schönsten Orte von Europa und das spontan am Wochenende? Flixbus macht es möglich. Denn auch in München befindet sich eine Filiale des Unternehmens und bietet seinen Gästen eine Vielfalt an Reisezielen in ganz Europa. Dabei geht es nicht nur von München in die Welt, sondern Europa kommt auch nach München. Flixbus ist eines der Busunternehmen, die günstige und komfortable Reisen möglich machen.


Das Unternehmen Flixbus

Mit seiner Gründung als Fernbusunternehmen beschränkte sich Flixbus zunächst auf den innerdeutschen Verkehr. Ziel des Unternehmens war es eine Transportmöglichkeit ähnlich des öffentlichen Nahverkehrs zu schaffen. Dabei sollten die Strecken sich nicht nur auf eine Stadt beziehen, sondern das Streckennetz sollte sich über alle großen Städte Deutschlands ausweiten.Durch einen regelmäßigen Verkehr zwischen den Städten konnte erreicht werden, dass mehr Menschen spontan auf Reisen gehen und Geschäftsleute eine Alternative zu Bahn oder Kurzstreckenflügen gefunden haben. Nicht nur aus ökologischer Sicht ein Gewinn. Durch diese Voraussetzungen konnte Flixbus seinen Erfolg in neue Ideen investieren und bereist nun zahlreiche Länder Europas.Mit Standorten in den großen Hauptstädten, aber auch geschichtsträchtigen Orten, wie München und Paris, oder Haupthandelspunkten, wie Frankfurt, Hamburg oder Amsterdam, gibt Flixbus Reisenden in ganz Europa die Möglichkeit für wenig Geld an ihr Ziel zu kommen.So entwickelte sich aus einer Idee ein großes Unternehmen mit einer Busflotte verschiedener Anbieter, um die Bedürfnisse der Kunden umfangreich zu berücksichtigen.


Wer reist mit Flixbus?

flixbus münchen ticketsDurch das umfangreiche Angebot ist Flixbus nicht nur Anlaufstelle für Privatpersonen, die auf Reisen gehen möchten. Pendler und Geschäftsleute nutzen den Service zunehmend, da sie während der Fahrt entspannen können, ohne selbst nach einem anstrengenden Termin noch fahren zu müssen. Andere wiederum nutzen die Zeit im Bus, um sich effektiv auf Termine vorzubereiten oder Präsentationen fertigzustellen. Da alle Flixbusse mit kostenfreiem WLAN und Steckdosen an den Sitzplätzen ausgestattet sind, ist das mobile Arbeiten einfach umsetzbar.Viele Menschen greifen auf Flixbus zurück, da sie selbst nur eine kurze Reise machen möchten. Bei einer Städtetour mit dem eigenen Wagen ist der Reisende zwar flexibler, aber immer auf den Verkehr vor Ort angewiesen. Anreise und Abreise sind körperlicher und geistiger Stress, der sich negativ auf das eigentliche Erlebnis auswirkt.Der Flixbus fährt in nur einer Nacht von München nach Toulouse in den Süden Frankreichs. Gute Weine, saubere Hotels und leckeres Essen an jeder Ecke ohne die Suche nach einem Parkplatz, der in der Stadt rar gesät ist. Ebenso beliebt sind Reisen in die europäischen Hauptstädte, wie Paris Budapest oder Prag. Mit dem Flixbus von München, Hamburg oder Berlin aus bequem zu erreichen.Weiterhin verfügt Flixbus über ein Kontingent an Fahrzeugen, dass von Gruppen oder Schulklassen gemietet werden kann. Der Ausflug oder die Klassenfahrt erfolgt dann mit einem der größten Busunternehmen Deutschlands zu fairen Konditionen. Auch hier steht der Komfort der Busse allen Reisenden zur Verfügung.Flixbus-Nutzer schätzen nicht nur das günstige und große Reiseangebot, sondern auch die Reisebedingungen. Der Bus ist in jeder Jahreszeit passend klimatisiert und verfügt über eine Toilette. Fahrten am Tag werden durch regelmäßige Rasten unterbrochen, um die Bewegung zu fördern und den Fahrgästen die Möglichkeit zu bieten einen kleinen Laden aufzusuchen.In der Nacht ist Flixbus mit einem Nachtbus unterwegs, der die großen Strecken innerhalb Europas bereist. Allen Gästen steht hier eine Schlafkabine zur Verfügung. Rasten entfallen nahezu gänzlich und nach einer ruhigen Nacht ist das Ziel erreicht. Weniger Verkehr und günstigere Streckenplanung ist in der Nacht am besten umsetzbar.

Saisonales Geschäft

Zusätzlich spezialisiert sich Flixbus auf das saisonale Geschäft mit Reisen in beliebte Urlaubsregionen. Hiervon profitieren Familien oder Menschen mit einem schmalen Geldbeutel, die sich den Traum einer Reise erfüllen möchten. Durch den guten Ausbau der Verbindungen muss der Urlaub in keinem bestimmten Zeitfenster stattfinden, sondern der Reisende bestimmt die Länge seines Urlaubs.


Wie buche ich ein Ticket für den Flixbus?

Flixbus richtet sich mit der Buchung nach den unterschiedlichen Personengruppen aus, die es befördert. Während ältere Reisende ihr Ticket am Schalter buchen möchten, um eventuelle Fragen direkt zu klären, ziehen junge Menschen das WWW vor. Ob am Schalter, per Hotline oder auf der Webseite, alle Kunden finden die passende Reise für sich.Zunächst sind für die Buchung einige Details wichtig, um das beste Angebot zu finden.

  1. Anzahl der reisenden Personen

Flixbus erstellt das Angebot so, dass bereits die Komplettsumme des Reisepreises angezeigt wird, wenn die Eingaben vorgenommen wurden. Auf diese Weise kommen keine versteckten Kosten oder Missverständnisse auf den Kunden zu.

  1. Anzahl der Gepäckstücke

Vor Antritt der Reise muss dem Kunden bekannt sein, wie viele Koffer er mit auf die Reise nimmt. Entsprechend der Regelungen bei Flixbus sind ein Handgepäck und ein normaler Koffer kostenfrei. Weitere Koffer entsprechen einem Aufpreis von zwei Euro.An dieser Stelle gilt zu bedenken, dass auch Gehhilfen oder Haustiere sowie Fahrräder als Gepäck zu werten sind. Sie fallen unter die Regelung des Sondergepäcks. Schwere Gepäckstück, mit Übergröße oder elektrische Gehilfen sind auf ein Stück pro Reisenden limitiert und erfordern einen Aufpreis von neun Euro. Wer sich für Sondergepäck aus gesundheitlichen oder anderen Gründen entscheidet, muss sich nach den Angeboten von Flixbus richten, da nicht alle Verbindung zum Transport von Fahrrädern oder Haustieren befähigt sind.Eine Nachbuchung von Gepäckstück ist bis 48 Stunden vor Antritt der Reise möglich und muss bei der Hotline des Unternehmens angemeldet werden. Bei der kurzfristigen Entscheidung, ein Tier oder Fahrrad mitnehmen zu wollen, kann es zu Komplikationen kommen, wenn der geplante Bus nicht dafür vorgesehen ist.

  1. Reisedaten: Sofern eine Reise zu einem festen Zeitpunkt starten soll oder an einen festen Termin gebunden ist, bietet es sich an den Zeitraum mit einer Karenz von jeweils einem Tag zu wählen, um die optimale Verbindung finden. Mitunter können Nachtverbindungen hilfreich sein, um am Ankunftsort nicht hektisch werden zu müssen.

Hinzu kommen, die ungefähren Fahrtzeitangaben. Flixbus bezieht sich hier auf die allgemeine Berechnung der Ankunft inklusive Pausen. Eventuelle Behinderungen auf der Strecke durch Staus oder andere Hindernisse können nicht genau definiert werden und verschieben bei Bedarf die Ankunftszeit nach hinten. Dies sollte schon bei der Planung Beachtung finden, um nicht in Konflikt mit Terminen oder einer Anschlussreise zu geraten.

Info

Sind diese Angaben durch den Nutzer ,gemacht dann stellt der Mitarbeiter oder die Webseite die möglichen Reiseoptionen vor. Aus diesen kann der Kunde wählen. Hat er sich für eine Option entschieden, erfolgt die Berechnung des endgültigen Zahlungspreises. Alle Kosten sind bereits im Angebot enthalten mit Ausnahme der Bearbeitungsgebühr. Zum Abschluss der Reise wird diese per Vorkasse gezahlt. Flixbus bietet hier zahlreiche Zahlungsmethoden an, um allen Kunden eine reibungslose Abwicklung der Zahlung zu ermöglichen.


Bis wann kann ich buchen?

flixbus münchen buchenAlle Tickets sind bis 15 Minuten vor Abreise verfügbar. Dabei ist eine Buchung vor Ort bei einem späten Entschluss zur Reise von Vorteil. Darüber hinaus zeigt sich, dass eine Recherche schon weit vor der geplanten Reise zu günstigeren Tickets führt. Die meisten Strecken verfügen über ein festgelegtes Kontingent. Dabei steigen die Ticketpreise sukzessive an, wenn nur noch wenige Plätze vorhanden sind.Das betrifft Reisen innerhalb Europas, die sich innerhalb der Saison befinden oder viel befahrene Strecken, die auch von Geschäftsreisenden für bestimmte Events genutzt werden. Daher zahlt sich eine frühe Buchung aus.Wer dennoch schnellentschlossen ist, der kann sich bei bekannten Discountern über eine Reise informieren. Strecken, die neu eingeführt wurden oder nicht so genutzt werden, wie erhofft, unterliegen übrigen Kontingenten, die die Discounter aufkaufen und im Rahmen einer Werbeaktion vermarkten.

Passende Angebote

Auf diese Weise findet jeder Reisende das passende Angebot für sich. Sollte wider Erwarten nur etwas in einer höheren Preislage zu finden sein, dann kann es nützlich sein zusätzlich die Verbindung per Bahn oder Flugzeug zu checken oder den Reisezeitraum zu variieren.

Flixbus App – Vorteile für die Kunden

In der Zeit des Smartphones stellt Flixbus eine App zur Verfügung, die Reisenden einen zusätzlichen Vorteil bietet. Sie arbeiten auf Grundlage der App mit einem persönlichen Nutzerkonto, auf dem alle Buchungen und Daten hinterlegt sind.Hier erfolgt die Buchung einer Reise nach dem gleichen Prinzip wie auf der Webseite. Nach dem Einloggen in den Account sind alle Nutzerdaten gespeichert und müssen nicht bei der Eingabe der Buchungsdaten wiederholt werden. Im Anschluss sucht der Kunde nach seiner passenden Verbindung und schließt die Buchung ab.Entgegen der Buchung am Schalter oder per Webseite entstehen hier keine zusätzlichen Buchungskosten. Mit dem erfolgreichen Abschluss der Buchung sind sofort alle Belege und Tickets in der App hinterlegt. Bei Antritt der Reise ist es ausreichend das E-Ticket dem Busfahrer zu zeigen.Zusätzlich profitieren die Nutzer der App von Gutscheinen und Rabatten auf nachfolgende Buchungen. In einem gesonderten Bereich besteht die Option, letzte Tickets zu kaufen nach dem Last-Minute-Prinzip. Wer sich spontan für eine Reise entscheidet, der kann hier bares Geld sparen, ohne lange dafür suchen zu müssen.

Was gilt es beim Antritt der Reise zu beachten?

Wer sich bei der Buchung bezüglich des Gepäcks nicht sicher war, sollte bis zu 48 Stunden vor der Reise definitiv wissen, ob mehr als ein Koffer mit auf Reisen gehen. Sicherheitshalber können Gehbehinderte über die Hotline abklären, ob die Gehhilfe mit in den Fahrgastraum genommen wird oder im Laderaum zu verstauen ist. Hier gilt die Regel: Alle faltbaren Gehhilfen in den Fahrgastraum, feste Konstruktionen oder elektrische Rollstühle in den Laderaum.Jeder Passagier muss sich bis 15 Minuten vor Abfahrt vor dem Bus eingefunden haben. Hier erhält er durch den Busfahrer personalisierte Gepäckaufkleber, die sichtbar anzubringen sind. Danach erfolgt die Zuweisung des Sitzplatzes.

Gruppen und Familien

Da Flixbus nicht über eine Sitzplatzreservierung verfügt, sollten Gruppen oder Familien gemeinsam einsteigen. Sofern ein Mitglied fehlt oder später erscheint, ist dies dem Busfahrer mitzuteilen, dass er es bei der Zuteilung berücksichtigen kann.

Service an Bord

flixbus münchen reiseWährend der kompletten Reise verfügen die Gäste über kostenfreies WLAN im Bus und können bei Bedarf Handys oder Laptops an der Steckdose am Platz aufladen. Auch für das leibliche Wohl ist im Ernstfall gesorgt. Jeder Bus hält ein kleines Angebot an Snacks und Getränken vor, wenn es sich um eine lange Reise handelt oder sich die Ankunft verzögert.Alle Busse sind mit einer Toilette ausgestattet. Zusätzlich müssen alle Flixbusse innerhalb der Fahrtzeit Rasten einlegen, um den Passagieren die Möglichkeit zu geben eine Toilette aufzusuchen, sich die Beine zu vertreten oder etwas zu Essen zu besorgen.Innerhalb des Busses kann die Kabine klimatisiert werden, um Kälte oder Hitze von außen abzuschirmen und die reise zu bequem wie möglich zu gestalten.

Was passiert, wenn ein Passagier krank ist?

Kann ein Passagier die Reise aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht antreten, dann bietet Flixbus zahlreiche Möglichkeiten, um die Reise zu stornieren oder umzubuchen.

  1. Erstattung per Gutschein: Ist die Reise nicht anzutreten, muss der Kunde dies dem Unternehmen mitteilen. Flixbus erstellt daraufhin einen Gutschein in Höhe des gezahlten Reisepreises, der auf eine neue Reise verwendbar ist. Dabei ist der Gutschein an keine Strecke gebunden. Sollten die Kosten der neuen Reise die des Gutscheinwertes übersteigen, ist durch den Kunden nur die Differenz zu zahlen.
  2. Umschreiben des Tickets: Ebenso kann ein Kunde sein Ticket an eine andere Person weitergeben. Hierzu ist Flixbus zu informieren und der Name des anderen Passagiers zu nennen. Die Umbuchung selbst ist kostenfrei, aber sollte der Ticketpreis sich in der Zeit bis zur Umbuchung erhöht haben, sind die Differenzkosten durch den Kunden zu tragen.
  3. Vollständige Rückzahlung des Reisepreises: Sofern die Reise durch den Kunden nicht mehr in Anspruch genommen werden möchte und er die Erstattung des Reisepreises fordert, kommt Flixbus diesem Wunsch nach. Dabei reduziert sich Erstattung um eine Bearbeitungspauschale von 15 Euro für die Ausbuchung der Reise und die Rückerstattung per Überweisung.

Fazit

Flixbus fährt nicht nur an oder ab München, sondern innerhalb Europas. Dabei sind die Reiseziele vielfältig gestreut und orientieren sich an den großen Städten der Länder. Reisende erhalten bei rechtzeitiger Buchung günstige Tickets. Dabei wird kein Unterschied zwischen den Passagieren gemacht. Ob Kinder, Menschen mit Behinderung oder Menschen mit Haustieren. Alle können die Reisen in Anspruch nehmen.Bei der Buchung gilt es wichtige Informationen zu beachten, um sicher zu sein, dass keine zusätzlichen Kosten im Nachhinein folgen. Flixbus befördert eine breite Zielgruppe und richtet sein Service nach allen Altersklassen aus, um ihnen eine Reise zu ermöglichen.Über die zentrale Hotline ist stets ein Kundenberater zu erreichen, der Änderungen an der Buchung vornehmen oder offene Fragen beantworten kann.Flixbus ist eine günstige, ruhigere und umweltschonende Alternative zur Reise mit dem eigenen Auto oder dem Flug. 

Weitere interessante Vergleiche

Flixbus München Ticket 2020 - Billige Bustarife von oder nach München!