{{SZ::HEADHTML::}}

Herrendiener Vergleich 2020 - Herrendiener Test Infos und Ratgeber

Herrendiener – Der praktische Garderobenständer ist zurückHerrendiener TestHeutzutage weiß kaum jemand, was ein Herrendiener ist. Dabei sind die praktischen Garderobenständer häufig im Schlafzimmer oder im begehbaren Kleiderschrank zu finden. Dort sorgt der stumme Diener für Ordnung, indem er Blazer, Kostüme, Hemden, Blusen und andere Kleidungsstücke schonend aufbewahrt. Somit erscheinen diese am nächsten Morgen ohne langwieriges Suchen nach dem richtigen Outfit frei von Falten und griffbereit zur Hand. Schmuck, Accessoires und Schuhe lassen sich bei einigen Produkten ebenfalls zwischenlagern. Unser Ratgeber verrät alles Wissenswerte über die Kammerdiener, um beim Kauf bestens informiert zu sein. Demnach werden durch einen Vergleich von Herrendienern verschiedener Hersteller unterschiedliche Modelle vorgestellt und erläutert sowie Tipps gegeben, die bei der Auswahl eines stummen Dieners helfen.


Topseller Herrendiener

Idimex Herrendiener Laurenz

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Der schlichte Herrendiener aus Metall von Idimex passt dank platzsparendem Design in jedes Schlaf- oder Ankleidezimmer. Von einem Kleiderbügel für Hemden, Blusen oder Blazer sowie der Kleiderstange für Hosen profitieren sowohl die Ordnung zu Hause als auch ein knitterfreies Outfit am Morgen. Mit dem ausgestattetem Fußteller, findet der durch mehrere Kleidungsstücke beladene Garderobenständer einen sicheren Halt. Den stummen Diener gibt es in vier verschiedenen Farben, damit er garantiert zum persönlichen Wohnstil passt. Vor allem der schwarze Farbton schafft ein stilvolles Ambiente.

  • Abmessungen: 48 x 105 x 28 Zentimeter (Breite x Höhe x Tiefe)
  • In den Farben Grau, Schwarz, Weiß und verchromt erhältlich
  • Gewicht: 4,5 Kilogramm

Ribelli Herrenbutler

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.
Der vielseitige Kammerdiener aus dem Hause Ribelli erfreut Damen genauso wie Herren. Auf dem Kleiderbügel lassen sich Hemden, Blusen, Jacketts und ähnliche Oberbekleidungen aufhängen, sodass garantiert keine Falten entstehen. Ein zusätzlicher Bügel hält Hosen sowie Röcke knitterfrei. Außerdem verfügt der Ribelli Herrenbutler über einen Krawattenhalter, der auch Strümpfe oder Foulards zwischenlagert. Mit einer praktischen Ablagefläche aus Holz eignet sich der Damendiener, um Schmuck, Manschettenknöpfe, Uhren und Ähnliches aufzubewahren.

  • 110 Zentimeter hoch und 46 Zentimeter breit
  • Verchromt
  • Mit stabiler Bodenplatte für Standfestigkeit

Caro-Möbel Herrendiener Medina weiß

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.
Der Herrendiener Medina besitzt ein modernes Design. Somit sorgt die stabile Metallkonstruktion mit Elementen aus lackiertem MDF-Holz, das in verschiedenen Farben erhältlich ist, für Eleganz und praktischen Nutzen zugleich. Während ein Bügel Oberteile knitterfrei aufbewahrt, lassen sich über einer weiteren, tiefer angelegten Stange Hosen sowie Röcke platzieren. Er bietet eine zusätzliche Ablage für Uhren, Portemonnaie oder Schmuck.

  • Abmessungen: 44 x 105 x 35 Zentimeter (Breite x Höhe x Tiefe)
  • Höhe Hosenstange: 69 Zentimeter
  • Gewicht: 3,5 Kilogramm
  • In fünf verschiedenen Farbkombinationen erhältlich, darunter Metall mit Buche, Weiß, und Schwarz.

[en.casa] Kleiderständer weiß mit Aufbewahrungsfach

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Dieser stilvolle Herrendiener aus weiß eingefärbtem MDF-Kiefernholz passt vor allem in moderne Zimmer. Auf einem erhöhten Kleiderbügel lassen sich beispielsweise Sakkos oder Blusen faltenfrei aufhängen, während eine zweite Stange für Hosen und Röcke zur Verfügung steht. Was den Kammerdiener von anderen Modellen unterscheidet, ist das praktische Aufbewahrungsfach mit Deckel. Vier verschiedene Fächer in der Klappbox sorgen für extra Ordnung, sodass der Schmuck sichtbar getrennt von Brieftasche oder Manschettenknöpfen aufbewahrt werden kann. Die Ablagefläche für Schuhe vervollständigt den eleganten Kleiderständer im Landhaus-Stil.

  • Abmessungen: 43,5 x 110 x 34,5 Zentimeter (Breite x Höhe x Tiefe)
  • Gewicht: ungefähr 6 Kilogramm
  • Pflegeleicht

CARO-Möbel Herrendiener JIVO

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.
Hierbei handelt es sich um ein weiteres Modell aus dem Hause CARO-Möbel. Der Kleiderständer JIVO überzeugt seine Nutzer durch eine integrierte Sitzfläche, die eine praktische Sitzgelegenheit darstellt. Auf diese Weise wird das Zubinden der Schuhe angenehmer gestaltet. Alternativ dient die Fläche als Ablage für Gegenstände wie Armbanduhr oder Geldbeutel. Auf zwei verschiedenen Bügeln werden die Businesskleidung sowie das Kostüm bequem untergebracht, um die Kleidungsstücke jederzeit faltenfrei und griffbereit zu haben. In zeitlosem Design aus lackiertem Metall in der Farben Anthrazit fügt sich der stumme Diener in jeden Haushalt ein. Zusätzlich ist die Sitzfläche aus MDF-Holz in diversen farblichen Ausführungen erhältlich. Aufgrund seiner kompakten Form passt der Kammerdiener selbst in kleinere Räume.

  • Abmessungen: 53 x 121 x 47 Zentimeter (Breite x Höhe x Tiefe)
  • Farbauswahl Sitzfläche: Buche, Grau, Schwarz, Eiche, Weiß
  • Auch komplett in Weiß erhältlich.

Herrendiener Test und weiterführende Informationen

Viele Kunden recherchieren im Internet nach einem Herrendiener Test. Mit solch einem Test schränken die Referenzwerte die Produktauswahl ein. Wichtig sind dabei aussagekräftige Inhalte, die nachvollzogen werden können. Jedoch ist ein seriöses Testergebnis ausschließlich dann zu erwarten, wenn die Tests neutral und repräsentativ sind. Das heißt, die Produkte müssen in einer entsprechenden Testumgebungen ausreichend getestet worden sein, wie es beispielsweise bei der Stiftung Warentest der Fall ist.

Im Internet finden sich viele vermeintliche Test-Seiten, welche diese Voraussetzungen nicht vollständig erfüllen. Damit ist bei solchen Test-Urteilen kaum nachvollziehbar, wie sie zustande gekommen sind. Daher mangelt es ihnen an echten Bewertungskriterien und der nötigen Transparenz, was sie leider unbrauchbar macht. Nutzer sollten sich von derartigen Test-Seiten nicht beeinflussen lassen, da sie im Grunde Werbung darstellen.

Auf dieser Seite geht es deshalb um keinen Herrendiener Test, sondern um einen Produktvergleich inklusive nützlichem Ratgeber mit hilfreichen Informationen. Hier werden einige Produkte vorgestellt, was dem Nutzer lediglich bei seiner Kaufentscheidung helfen soll.


Was ist ein Herrendiener?

War das Möbelstück vor hundert Jahren gang und gäbe, weiß heute kaum jemand, was ein Herrendiener ist. Dabei erfüllt der Kammerdiener heutzutage genauso seinen praktischen Zweck. Ein stummer Diener, auch Herrenbutler, Damendiener oder modern Dressboy genannt, ist ein Kleiderständer zur Aufbewahrung von Sakkos, Hemden sowie Kostümen. Dadurch sorgt der stille Diener für Ordnung, indem er getragene Kleidung außerhalb eines Schranks aufbewahrt.Solche Aufbewahrungssysteme gehen auf die Kammerdiener zurück, die bis ins 19. Jahrhundert ihren Herrschaften morgens die Kleidung bereitlegten. Sie halfen den Menschen sich anzuziehen. Ohne eine Unterstützung beim Krawatte binden bewahrt ein Kleiderständer aus Holz die Textilien zuverlässig auf, sodass sie am nächsten Tag griffbereit zur Hand sind. Trotz der maskulinen Namensgebung hat sich diese Art der Aufbewahrung ebenfalls für Damenkleider durchgesetzt.


Wieso ist ein Herrendiener besser als ein Stuhl zur Zwischenaufbewahrung von Kleidung?

Oft werden Textilien zur Wiederverwendung auf einen Stuhl gelegt, der beispielsweise im Schlafzimmer steht. Das Ergebnis sind zerknitterte Kleider, die möglicherweise auf den Boden fallen, wo sie zusätzlich Staub fangen. Ein klassischer Herrendiener verhindert ein Abrutschen der Anziehsachen durch seine Kleiderstangen und Hosenbügel, auf denen die Kleidung fest aufgehängt wird.Der stille Diener verleiht der Wohnung zudem eine besondere Optik und passt auch in kleinere Räume. Ob im Ankleidezimmer oder im Eingangsbereich, ein Herrendiener sorgt für einen eleganten Wohnstil.


Vor- und Nachteile des Herrendieners

Seit einigen Jahren kommt der Kleiderbutler wieder in Mode. Aus gutem Grund, handelt es sich doch um ein praktisches Aufbewahrungsmöbel, das viele Vorteile bietet:

  • Mehr Ordnung zu Hause
  • Das zuvor aufgehängte Outfit ist am Morgen griffbereit
  • Knitterfreie Kleidung
  • Lüftet die Kleidungsstücke zugleich aus
  • Platzsparender als große Garderoben

Einen Nachteil haben die stillen Diener allerdings: Sie benötigen eine geeignete Stellfläche auf dem Boden. Daher erscheint in kleinen Räumen ein Dressboy zur Wandmontage als mögliche Lösung.


Wo den Herrendiener hinstellen?

In seiner Funktion als Kleiderständer eignet sich ein Herrendiener überall dort, wo getragene Kleidung abgelegt und bis zum nächsten Tag aufbewahrt wird. Für die meisten Menschen ist das Schlafzimmer der ideale Ort, um dem stillen Diener einen Platz in ihrer Wohnung zuzuweisen. Wer ein Ankleidezimmer oder einen begehbaren Schrank hat, kann den Kammerdiener auch dort aufstellen.Andere ziehen stattdessen das Bad als geeigneten Aufbewahrungsort vor, um Handtücher über den Herrendiener zu legen. Flure oder Eingangsbereiche von Häusern sowie Wohnungen sind weitere in Frage kommende Standorte für den stummen Diener, der Jacken, Mützen, Schals und Schlüssel nach dem Hereinkommen sofort entgegennimmt.


Verschiedene Typen von Herrendienern

KleiderständerEin Herrendiener verfügt mindestens über einen Kleiderbügel, um Sakkos oder Blazer aufzuhängen, sowie einer Kleiderstange, an der Hosen und Röcke ihren Platz finden. Viele Modelle bieten zusätzliche Ablageflächen wie Schalen, Fächer oder Schubladen zur Aufbewahrung von Schmuck und Accessoires. Aufwendig gestaltete Kammerdiener besitzen zudem eine Aufbewahrungsfläche für Schuhwerk, eine Aufhängevorrichtung für Krawatten sowie Haken für Taschen. Stuhlähnliche Kleiderständer präsentieren den Nutzern mit einer Sitzfläche die Möglichkeit, sich ohne zu bücken Schuhe oder Strümpfe anzuziehen. Damendiener sind häufig mit einem praktischen Spiegel ausgestattet.Neben seiner Funktion als Garderobenständer gibt es den stillen Diener mit weiteren Ausstattungsmerkmalen. Somit ist manches Modell zusammenklappbar, was es erlaubt, den Herrenbutler bei Bedarf platzsparend zu verstauen.Was den Aufbau betrifft, sind primär zwei Arten der stummen Diener zu unterschieden. Daher steht neben dem freistehenden Herrendiener auchsolche zur festen Montage an der Wand zur Verfügung. Beide Produktarten haben ihre Vor- und Nachteile. Es entscheiden die persönliche Wohnsituation und der eigene Gebrauch, welches Modell sich am besten eignet.

Freistehende Herrendiener

Kammerdiener dieser Art lassen sich einfach, schnell und überall aufstellen. Zudem bieten sie folgende Vorteile:

    • Keine Befestigung notwendig
    • Mobilität
    • Je nach Modell mit Schuhablage und Fach für Schmuck oder Armbanduhr erhältlich
    • Die Wand bleibt sauber und frei von Löchern
    • Große Auswahl an unterschiedlichen Designs

Dafür nehmen freistehende Herrendiener mehr Platz ein und können, wenn sie zu viel Gewicht tragen, umkippen.

Herrendiener mit Wandmontage

Diese Produktvarianten sind aufwändiger in der Montage, da sie mit Dübeln an der Wand befestigt werden müssen. Deshalb eignen sie sich für Mietwohnungen weniger, weil die Befestigungsart Bohrlöcher in der Wand voraussetzt. Dafür bieten sie folgende Vorteile:

      • Platzsparend
      • Eignen sich für kleine Räume
      • Sicherer Halt, da ein Umkippen unmöglich ist

Von Herrendienern zur Befestigung an der Wand gibt es nur eine begrenzte Auswahl an Modellen.


Wo gibt es Herrendiener zu kaufen?

Gut sortierte Möbelgeschäfte und Einrichtungshäuser wie beispielsweise Segmüller, Poco, Porta, Habitat oder Ikea führen Herrendiener in ihrem Sortiment. Die Auswahl ist meistens gering im Vergleich zu den hohen Preisen.Online hingegen ist das Angebot riesig und günstige Modelle gibt es schon ab dreißig Euro. Unter anderem führt Amazon viele bekannte Marken. Es lohnt sich, die Kundenrezensionen zu lesen, um Enttäuschungen hinsichtlich der Produktqualität zu vermeiden. Ein weiterer Vorteil verbirgt sich hinter der Tatsache, dass der passende Kammerdiener bequem von zu Hause ausgesucht und bestellt werden kann. Ein praktischer Lieferservice rundet das Angebot ab.Der österreichische Holzfabrikant Hagspiel stellt beispielsweise zu erschwinglichen Preisen Herrendiener von guter Qualität aus Echtholz her. Aigner und Idimex bieten Qualitätsarbeit aus Metall. Teurere, qualitativ hochwertige Produkte, gibt es bei Zack. Weitere führende Hersteller von Kammerdienern sind unter anderem Häfele, Haku-Möbel, CARO-Möbel, Zeller und Bremermann.


Worauf gilt es beim Kauf eines Herrendieners zu achten?

Stille Diener gibt es in allen Formen und Farben, mit Spiegeln, Schubladen, Extrafächern oder ganz simpel als Kleiderständer konstruiert sowie aus den Werkstoffen Holz, Metall oder Kunststoff. Somit geht die Übersicht schnell verloren, um sich für den passenden Herrendiener zu entscheiden. Folgende Tipps helfen dabei, den richtigen Kammerdiener zu finden:

        • Was muss der Garderobenständer alles aufbewahren? Reicht es, wenn er Blazer und Hosen aufhängt? Oder soll er zusätzlich einen Krawattenhalter sowie eine Schale für Accessoires besitzen? Wer sich diese Punkte im Vorhinein überlegt, der weiß, wonach er sucht.
        • Wie viel Platz ist in der Wohnung vorhanden? Bei wenig Raumangebot eignet sich in der Regel ein Herrendiener zur Wandmontage, sofern das der Mietvertrag zulässt.
        • Für große Personen mit langen Beinen eignen sich höhere Modelle besser. Ansonsten können die Enden der Kleidungsstücke auf dem Boden aufliegen.
        • Das Design sollte dem persönlichen Geschmack entsprechen und zum Einrichtungsstil passen.
        • Bei freistehenden Herrendienern ist die Standsicherheit ein wichtiger Faktor. Das Produkt muss auch dann sicher stehen, wenn mehr als zwei Hemden daran hängen. Die bevorzugte Standfläche ist breit genug und zusätzlich mit Gumminoppen an der Unterseite versehen, um Kratzer auf dem Boden zu vermeiden.
        • Schließlich ist die Qualität ein wichtiger Faktor, sobald es um den Kauf eines stummen Dieners geht. Hochwertiges Material wie Edelstahl oder Massivholz versprechen mehr Stabilität und eine lange Lebensdauer.

Alternativen zum Herrendiener

Wer lieber auf einen stummen Diener verzichtet oder keinen Platz in der Wohnung hat, kann zwischen verschiedenen Alternativen zur Kleideraufbewahrung wählen. Zum einen lassen sich Kleider auf der Sitzfläche von herkömmlichen Stühlen ablegen und Hemden weiterhin über die Lehne hängen. Allerdings geht diese Form der Textilienablage nicht gänzlich faltenfrei vonstatten.Eine weitere Variante stellen Rollgarderoben dar, die zwar optisch dem Herrendiener ähneln, aber mehr Mobilität versprechen. Sogenannte Kompaktgarderoben leisten ebenfalls gute Dienste, wobei vor allem Wandgarderoben und Garderobenleisten den meisten Platz sparen. Mit klassischen Kleiderbügeln sind Hemden sowie Blusen daran knitterfrei aufzuhängen. Wer keine Löcher in die Wand bohren möchte, kann stattdessen eine praktische Türgarderobe verwenden. Im Eingangsbereich machen sich entweder Standgarderoben oder ein moderner Kleiderständer nützlich.


Fazit

Nachdem ein Herrendiener wieder in Mode gekommen ist, macht er einem einfachen Sitzmöbel zur Kleideraufbewahrung Konkurrenz. Obwohl ein Stuhl bislang ein ausreichender Kleiderständer war, bietet er kaum die gleichen Vorteile. Somit bewahrt eine herkömmliche Sitzgelegenheit Hemden und Blazer niemals so knitterfrei auf wie ein stummer Kleiderdiener. Außerdem besitzt ein stiller Diener zusätzliche Ablagen für Schmuck, Schuhwerk, Krawatten und andere Accessoires. Einige Modelle haben einen Spiegel sowie eine Sitzfläche, um Schuhe oder Strümpfe bequem anzuziehen. Damit hält ein moderner Dressboy täglich das passende Outfit parat, was morgens Zeit erspart. Im Internet findet sich eine beachtliche Auswahl an Herrendienern. Orientiert man sich an Qualität, Design, Nutzen und Preis, ist der richtige Kleiderbutler bald gefunden.

Videos zu Herrendiener Vergleich

War der Vergleich hilfreich?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Noch ohne Bewertungen
Loading...

Herrendiener Test Ratgeber - Die besten Produkte im Herrendiener Vergleich