{{SZ::HEADHTML::}}

Highboard Test & Vergleich Infos

Fünf der besten Highboards 2020 schon ab ca. 135 EUR im Vergleich!

Highboard

highboards-testWenige Dinge haben im Alltag der meisten Menschen eine vergleichbare Bedeutung wie die eigenen vier Wände. Ob Eigenheim oder Mietwohnung, zu Hause fühlen wir uns geborgen, selbstbestimmt und sicher. Die meiste Zeit des Tages verbringen wir in unserer Wohnung. Wenn der Bundesbürger keine Unternehmungen tätigt, bewegt er sich bevorzugt in seinem eigenen Reich. Hier schläft er kocht, isst er, macht den Haushalt bzw. geht individuellen Hobbys nach.Ein Zuhause ist das Zentrum unseres Lebens. Kaum verwunderlich, dass es vielen Menschen wichtig ist, die Wohnräume nach ihren persönlichen Vorstellungen bzw. Bedürfnissen zu gestalten.

Möbel stehen dabei oft an erster Stelle. Sie erfüllen praktische Aufgaben, sind gleichzeitig Ausdruck des eigenen Geschmacks sowie Teil der sichtbaren Persönlichkeit wie ein Haarschnitt oder Kleidung. Highboards stellen ein Beispiel für die Kombination aus praktischem Nutzen und modischem Anspruch dar. Das seit Generationen beliebte Möbelstück verbindet notwendigen Stauraum mit der Möglichkeit, einen Raum zu gestalten bzw. eine angenehme Wohlfühlatmosphäre zu schaffen.


Topseller Highboards

Highboard-Patchwork in skandinavisches Design

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das Highboard im Patchwork-Design ist ein Element der skandinavischen Serie, in welcher der deutsche Hersteller verschiedene Kommoden, ein Sideboard sowie ein TV Board anbietet.Den namensgebenden Patchwork-Effekt verdankt das Produkt dem vierfarbigen Design in den Farbtönen Sonoma Eiche, Weiß, Grau und Petrol.Das Modell bietet Stauraum in Form von zwei Fächern mit je einem Einlegeboden hinter Türen, einem offenen Fach mit einem weiteren Boden plus eine Schublade.

  • Highboard mit zwei Türen, einem Schubkasten und einem Fach mit Einlegeboden
  • Patchwork-Design in Sonoma Eiche sowie Fronten in Weiß, Grau und Petrol
  • Material: 19 mm / 15 mm Holzdekor (Korpus / Trennwände); Möbelfüße aus Massivholz, Kunststoffgriffe
  • Maße: 103 cm x 138 cm x 40 cm (B/H/T)

“Rio de Janeiro I” Sideboard

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das Modell Rio de Janeiro I ist ein Highboard mit hochglänzenden weißen Fronten mitsamt einem breit umlaufenden Korpus in Beton-Optik.Insgesamt ist die Form in vier Segmente unterteilt. Drei davon sind mit Türen abgedeckt, eins beherbergt vier vertikal angeordnete Schubkästen.• Großzügiges Highboard in moderner Betonoptik mit weißen Hochglanz-Fronten

  • Segmente mit drei Türen, vier Schubkästen und zwei Einlegeböden
  • Material: Spanplatte
  • Maße: 152 cm x 88 cm x 37 cm (B/H/T)
  • Serie „Rio de Janeiro I“ bestehend aus 10 Möbelstücken (verschiedene Highboards, Sideboards, Lowboard, Dielenschrank, Standvitrine)

Steens Monaco Highboard Kiefer

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das Highboard im Landhausstil aus der Monaco Serie des dänischen Markenherstellers Steens ist aus FSC-zertifizierter Kiefer gefertigt.In der Farbe Weiß lasierte trägt der Körper wahlweise ein farbig abgesetztes Topp, das Steens in Bernsteinfarben, Kolonial Dunkelbraun und Steingrau anbietet.Frontal unterteilt sich der Beistellschrank in zwei Bereiche mit Türen, eine Vitrine mit zwei gerahmten Glastüren in der Mitte, worunter sich drei große Schubkästen befinden.

  • Highboard aus massiver Kiefer im Landhausstil
  • Aufteilung mit zwei Türen, Doppeltürvitrine und drei Schubfächern
  • Maße 186 cm x 122 cm x 46 cm (B/H/T)
  • Material: Kiefer massiv, lasiert oder gelaugt, Deckel wahlweise farblich abgesetzt
  • Serie „Monaco“ bestehend aus zwei Highboards, Kommode, Lowboard, Schubladenturm, Sideboard plus Aufsatz

CSSchmal Sideboard

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

In zeitlosem Design präsentiert sich das Modell in Eiche-Dekor und bietet Stauraum hinter zwei großen sowie einer kleineren Tür als auch zwei Schubfächern.Griffe plus Füße in Alu-Optik vervollständigen den Look, der sich zeitlos in eine vorhandene Einrichtung einfügt. Der Hersteller bietet weitere Möbelstücke im gleichen Design an.

  • Preisgünstiges Highboard mit klassischer Eiche-Optik
  • Aufteilung in ein Fach mit Doppeltür und Einlegeboden, ein Fach mit Tür plus zwei Schubkästen
  • Maße 75 cm x 107 cm x 35 cm (H/B/T)
  • Material: MDF in Holzoptik, sowohl Griffe als auch Füße aus Kunststoff in Alu-Optik

“Delia I” Highboard

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Bei dem Modell „Delia I“ handelt es sich um ein großzügiges, aber preisgünstiges Highboard mit aufgesetztem Oberboden. Es ist zweifarbig erhältlich, wahlweise in Beton und Weiß oder in Sonoma Eiche und Weiß.Die Anrichte besteht aus zwei gleichgroßen Schrankteilen mit Doppeltüren. In der Mitte findet existieren farblich abgesetzt ein Schubladenelement inklusive drei quadratischen Schubfächern.Der doppelte Oberboden bietet sowohl eine zusätzliche Stellfläche als auch eine nach oben verdeckte Ablagemöglichkeit für Kleinteile.

  • Zweifarbiges Highboard mit aufgesetztem Boden
  • Zwei Schrankelemente mit vier Türen, zwei Einlegeböden und drei Schubfächer
  • Maße 139 cm x 90 cm x 34 cm (B/H/T)
  • Material: Spanplatte

Derartige Begleichung der Zahlung bieten Online-Versandhändler Highboard-Kunden

Via Bestellung von Highboard-Angeboten in Internetshops erhalten Verbraucher die Auswahl zwischen diversen Varianten zur Begleichung ihrer Warensendung.

Oft passiert die Bezahlung von Highboard-Waren über eine Kreditkarte. In der Regel werden an solcher Stelle besonders Karten von Mastercard und Visa angenommen. Beide Kreditkartenanbieter besitzen zahlreiche Schutzmaßnahmen, um den Abwicklungsvorgang bei der Zahlung abgesichert zu machen. Hierdurch verwandelt sich die Begleichung der Zahlung bei den Shops im Internet zu einem schönen Moment. Mittlerweile offerieren manche Shops auch spezielle Kreditkarten, wie die Visa-Amazon-Karte mit einer reinweg Koppelung an das Prime-Programm.

Zusätzlich verwenden manche Verbraucher auch die Option, via Lastschrifteinzug ihre Highboard-Rechnung zu bezahlen.


Erforderlich ist normalerweise ein vorhandenes SEPA-Konto, das in der Währung Euro geführt wird.
Bequem ist nicht nur das automatische Lastschriftverfahren, sondern außerdem die Verwendung über eine monatliche Rechnung. Verbraucher mit regelmäßigen Bestellungen begleichen den Gesamtbetrag ganz einfach zum Monatsende, anstatt mit jeder Order eine einzelne Rechnung zu bekommen. Mit der passenden Kreditkarte ist ein solches Verfahren ebenfalls umzusetzen. Allerdings benötigen Verbraucher oft eine Meldeadresse der Schweiz, Deutschland oder Österreich, um das Angebot verwenden zu können.


Eine andere Bezahl-Option stellen Geschenkgutscheine dar. Dafür führen Käufer eine Aufladung des Gutscheins durch und gebrauchen das existierende Guthaben zur Begleichung der Rechnung. Zahlreiche Geschäfte schließen sich auch zusammen, um vom gleichen Geschenkgutschein Vorteile zu erhalten. Neben den Guthabenkarten besteht die Möglichkeit nach einem Geschenkgutschein Ausschau zu halten, um in dieser Weise auf den digitalen Produktkorb eine kleine Preisreduzierung zu bekommen.

Namhaft ist ebenfalls der Zahlungsanbieter Paypal. Nicht nur auf eBay gilt es als sichere Zwischenstelle beim Zahlungsverkehr, auch manche weiteren Online-Shops führen ihr Angebot als Zahlungsmittel mit auf. Mit einer kurzen Authentifizierung und schnellen Klicks ist die Bestellung in Echtzeit beglichen und die Ware wird rasant versendet.

Eine Option zur Ratenzahlung für Highboards ermöglichen bevorzugt größere Versandhändler. Bei Auftragserteilungen mit großen Gesamtsummen besitzen Nutzer oft die Gelegenheit, die Bezahlung monatlich in verkürzten Beträgen zu begleichen. Dafür könnten jedoch zusätzliche Dokumente oder Auskünfte bei Bonitäts-Auskunftsdienstleistern unerlässlich sein.

Schlussendlich ist es erforderlich, die reguläre Rechnung darzustellen. Nur einige Händler bieten die Begleichung über Rechnungen für die gesamten Kunden an. Das ist fragmentarisch Anwender- oder auch wohnortsabhängig. Die vielen abgesicherten Zahlalternativen besitzen jedoch genug Möglichkeiten, um Highboards-Erzeugnisse flink, unproblematisch und sicher zu begleichen.

Highboard Test und weiterführende Informationen

Viele Kunden suchen im Internet nach einem Highboard Test. Mit so einem Test sollen Referenzwerte die Produktauswahl einschränken. Vorausgesetzt werden dabei aussagekräftige Inhalte und Ergebnisse, die nachvollziehbar sind. Allerdings ist ein seriöses Testergebnis nur dann zu erwarten, wenn es sich um neutrale Tests handelt, die wirklich repräsentativ sind. Das heißt, die Produkte müssen in objektiven Testumgebungen und in einer hohen Anzahl getestet worden sein, wie es zum Beispiel bei der Stiftung Warentest regelmäßig der Fall ist.

Jedoch finden sich im Internet unzählige Test-Seiten, welche diesen Voraussetzungen nicht vollständig entsprechen. Damit ist bei solchen Test-Urteilen nicht nachvollziehbar, wie die Ergebnisse zustande gekommen sind. Somit mangelt es ihnen an Transparenz und objektiven Bewertungskriterien, sodass sie oftmals unbrauchbar sind. Nutzer sollten sich von derartigen Test-Seiten nicht in die Irre führen lassen, da es sich dabei meistens um Werbung für Produkte handelt.

Auf dieser Seite geht es daher um keinen Highboard Test, sondern um einen Produktvergleich verschiedener Modelle inklusive praktischem Ratgeber mit nützlichen Informationen und Tipps. Hier werden Produkte einander gegenübergestellt, was dem Nutzer bei seiner Kaufentscheidung helfen soll die richtige Wahl zu treffen.


In Bezug auf den Werkstoff stellt Holz in der Möbelherstellung die beliebteste Materialart dar. Vielseitigkeit plus Flexibilität in der Verarbeitung sowie eine naturnahe Optik zeichnen das Baumaterial für Holzmöbel aus.

Was ist ein Highboard und was zeichnet es aus?

Kaum ein Handwerk ist so kreativ und vielseitig wie der Möbelbau. Vor allem wenn es um Aufbewahrungsmöbel geht, beweist die Schaffenskunst der Produzenten unablässig die Fähigkeit, sich immer wieder den neuen Bedürfnissen der Menschen anzupassen. Designer erschaffen somit Gegenstände, die ganze kulturelle Epochen prägen. Das Highboard ist ein Möbelstück, welches seit Generationen in vielen Haushalten zu finden ist. Dabei verhält es sich gleichermaßen praktisch sowie ästhetisch ansprechend.

Im Grunde stellt das Mobiliar einen teilweise geschlossenen, halbhohen Aufbewahrungsschrank dar. Oft als Kommode bezeichnet, besitzen die Modelle neben Schränken mit Türen sowohl Schubladen als auch Aufbewahrungsfächer.

Das Inventar bildet in Wohnräumen ein zentrales Element der Einrichtung, die dekorativ ins Auge fällt.Höhentechnisch variieren die Produkte von 110 bis 130 cm. Der Aufbau eines Highboards beinhaltet entweder ein einzelnes Staufach oder unterteilt sich in mehrere Fächer. Hierbei ergänzen offene und geschlossene Segmente einander. Letztere sind mit Türen bzw. Doppeltüren verschließbar, teilweise sogar mit Schubfächern ausgestattet. Dem Einfallsreichtum des Möbelbauers ist keine Grenze gesetzt. Neben der üblichen Brust- bzw. Schulterhöhe des Möbelstücks bleibt demnach viel Spielraum für Details.Highboards finden als funktionale Gegenstände in jedem Zimmer Verwendung.

Im Wohnzimmer stellen sie gleichermaßen Hingucker sowie sinnvoller Stauraum für alle Arten von Gebrauchsgegenständen dar. In einem Esszimmer beherbergt der Schrank Geschirr und alles, was nicht offen herumliegen soll. Eine vielseitige Aufteilung der einzelnen Fächer bietet im Schlafzimmer oder Ankleidezimmer Platz für Kleidung wie Accessoires. Innerhalb von Kinderzimmern sorgt es für Ordnung, schafft nebenbei kleinen Bewohnern Raum zum Verstecken von persönlichen Schätzen. Als praktisches Büromöbelstück hilft es organisieren die übersichtlichen Fächer den Arbeitsalltag. Kurz gesagt: Highboards sind rund um Zuhause plus Büro echte Alleskönner.Neben seinem Platzangebot birgt das Highboard die Möglichkeit, einen Raum optisch aufzuwerten. Einerseits stellt das Möbelstück selbst schon einen Blickfang dar, andererseits kann man auf den Ablageflächen Gegenstände dekorativ arrangieren. Somit können Bilderrahmen, Blumen, Bücher und andere Dinge auf der Stellfläche platziert werden, die dem Wohnraum eine persönliche Note verleihen.


Wie unterscheidet sich das Highboard von anderen Möbelstücken?

Viele Anbieter ziehen keine strengen Grenzen zwischen verschiedenen Schranktypen. So kommen bei den meisten Herstellern auch Highboards vor, die nur bedingt allen charakteristischen Merkmalen dieses Möbelstücks entsprechen. Schwierig ist hauptsächlich die Begriffsunterscheidung zwischen Highboard, Kommode, Sideboard und Lowboard. Im Grunde genommen ist kein Mobiliar verlässlich einer Kategorie zuzuordnen.

  • Highboards besitzen eine Höhe zwischen 110 cm bis 130 cm und sind eher breit als hoch.
  • Eine Kommode erinnert durch ihre Form an ein Highboard, besteht aber überwiegend aus vertikal angeordneten Schubfächern. Bei einer Kombi-Kommode sind zusätzlich auch Fächer mit Türen vorhanden.
  • Das Sideboard ist mit 70 cm bis 100 cm deutlich niedriger als ein Highboard und im Gegensatz dazu auch wesentlich breiter. Diese Komponente eines Aufbewahrungsmöbels besteht ebenfalls aus Schubfächern, offenen Fächern und Türen.
  • Das Lowboard eignet sich mit einer Höhe von etwa 25 cm bis 50 cm vor allem im Wohnzimmer als Fernsehboard.

Wie sieht das perfekte Highboard aus?

Die Frage nach der Optik ist zugleich eine des persönlichen Geschmacks. Demnach bleibt offen, wie das optimale Highboard aussehen sollte. Auch die individuellen Anforderungen, die an ein Möbelstück gestellt werden, sind nicht grundsätzlich festlegbar.Einzelne Modelle verschiedener Hersteller sind neben allen charakteristischen Gemeinsamkeiten durch viele Details deutlich voneinander zu unterscheiden. Bei der Auswahl eines geeigneten Produkts finden deshalb mehrere Merkmale Beachtung.


Welche Abmessungen hat das Highboard?

sideboardIn Bezug auf die Größe verhalten sich seitens der Hersteller die Beistellschränke flexibel. Wer auf der Suche nach einem passenden Möbelstück ist, achtet an erster Stelle auf die richtigen Maße.Neben der Höhe zählen vor allem die Breite und Tiefe zu den wichtigsten Kaufkriterien. Der neue Einrichtungsgegenstand soll schließlich zu den räumlichen Gegebenheiten passen sowie seiner Funktion als Aufbewahrungsort gerecht werden. Niedrige Exemplare finden häufig in Form von TV-Highboards Verwendung.


Welche Raumaufteilung nutzt das Highboard?

Hinsichtlich der Aufteilung des Stauraums existiert eine unerschöpfliche Modellvielfalt. So kann der Innenraumdurch mit horizontalen und vertikalen Trennwänden ausgestattet sein. Zusätzlich teilen Einlegeböden die Hauptfächer auf und ermöglichen bei einzelnen Modellen eine flexible Fachgröße.Ob ein Modell mit vielen kleinen oder mit wenigen großen Fächern die bessere Wahl ist, hängt von der persönlichen Nutzung ab. Neben Form und Größe unterscheiden sich die Produkte vor allem in ihrem Aufbau. Hier gibt es welche mit offenen Fächern, Türen oder Schubladen. Auch integrierte Vitrinen, also durch Glastüren verschlossener Stauraum, kommen bei zahlreichen Anbietern vor.


Aus welchem Material besteht das Highboard?

In Bezug auf den Werkstoff stellt Holz in der Möbelherstellung die beliebteste Materialart dar. Vielseitigkeit plus Flexibilität in der Verarbeitung sowie eine naturnahe Optik zeichnen das Baumaterial für Holzmöbel aus.

Holz unterscheidet sich je nach Holzart in seiner Beschaffenheit. Eine grobe Einteilung bieten die beiden Kategorien Massivholz und andere Holzwerkstoffe. Letztere werden zur Herstellung preisgünstiger Möbel herangezogen. Neben den niedrigen Kosten bringen diese weitere positive Eigenschaften wie ein geringes Eigengewicht sowie vielfältige Möglichkeiten der Bearbeitung durch Lackierung oder Beschichtung mit. Gebräuchliche Verbundstoffe aus Holz sind• Spanplatte• Sperrholz• Mitteldichte Faserplatte (MDF)Deutlich teurer erscheinen hingegen Highboards aus Massivholz. Diese unterscheiden sich von billigen Produkten preislich bzw. hinsichtlich ihrer Materialeigenheiten. Massive Möbel bringen beispielsweise viel Gewicht auf die Waage als ein anderes Baumaterial.Hauptsächlich verbreitet sind Highboards aus

  • Akazie
  • Buche
  • Kiefer
  • Eiche

Daneben existieren weitere hochpreisige Exemplare aus Tropen- bzw. Edelhölzern.Designer-Highboards nutzen Materialien, die sie sowohl für die einzelnen Bauteile als auch für Details einsetzen. Gebräuchliche Baustoffe sind

  • Kunststoff
  • Glas (Klarglas, Milchglas, Kunstglas/Acryl)
  • Metall (Chrom, Stahl, Edelstahl, Aluminium)

Welches Design bietet ein Highboard?

lowboardBeistellschränke aus Holz bieten eine große Designvielfalt. Möbelhersteller behandeln Holzwerkstoffe vor und lackieren sie in allen möglichen Farben. Zusätzlich bedrucken oder beschichten sie die Oberflächen mit Echtholzfurnier bzw. einer speziellen Folie. So erzeugt der Hersteller eine Massivholzoptik, die alle denkbaren Holzmaserungen detailgetreu nachbildet. Außerdem lassen sich mit einer Folierung nahezu alle Oberflächen wie Beton- bzw. Steinoptik täuschend echt nachahmen. Highboards in Weiß, Schwarz sowie anderen Farbtönen sind in allen erdenklichen Preiskategorien zu haben. Neben dem Kostenfaktor ist es ratsam, wenn das äußere Erscheinungsbild stets zum individuellen Einrichtungsstil passt. Ein Schrank, gefertigt aus massivem Echtholz, belässt es dagegen meist bei der natürlichen Holzoptik und Maserung.

Bearbeitungsschritte in der Produktion wie Beizen, Lasieren, Ölen oder Tünchen unterstützen natürliche Farbnuancen und gleichen sie dem persönlichen Geschmack an. Modelle, die sich an bestimmten Stilrichtungen orientieren, unterstreichen das Gesamtbild einer kompletten Wohnungseinrichtung. So existieren beispielsweise Produkte im Landhausstil, im Kolonialstil, im antiken Look, alternativ im modernen industriellen Design.


So funktioniert der Highboard-Rückversand

Highboard-Käufer handeln die Rückgabe von Bestellungen in der Bundes Republik unkompliziert ab. Unterschiede liegen dabei in der Definition des Produktes. Der Anbieter differenziert zwischen persönlich georderter Erzeugnissen, einem Geschenk, einem Produkt von Nebenanbietern oder ob es sich zum Beispiel um Textilien handelt. Viele Waren offenbaren eine Rücksendung innerhalb von zwei Wochen.

Die Merkmale des Rückversandes sind außerdem von entscheidender Bedeutung für Nutzer. Sollte dem Käufer die in Empfang genommenen Waren aus der Highboard- Kategorie nicht mehr gefallen, entscheidet er unter persönlichen Nicht-Gefallen oder einer generellen Beschwerde. Bei letzterer ist substanziell, ob das Highboard-Erzeugnis mangelhaft, unvollständig, defekt oder in Mitleidenschaft gezogen ist. Vorsicht: Nicht alle Unternehmen zeigen sich außerhalb der Rückgabe nach der Frist kulant, wenn keine offensichtlichen Zerstörungen vorliegen. Es empfiehlt sich, die vorhandenen Beurteilungen der weiteren Konsumenten des Shops zuerst zu lesen.

Anhand der durchgeführten Retoure haben Käufer die Wahl des Highboard-Wechsels oder der Rückgewähr des Zahlbetrags. Einige Dienstleister stellen darüber hinaus gute Punkte zum Thema der Nachhaltigkeit bereit.

Highboard-Bewertungen

Wer Highboards recherchiert, stößt auf Beurteilungen, die häufig als erste Orientierung im Online-Einkauf dienen. Dabei sollten Besucher beachten: Nur manche Beurteilungen bezüglich Highboards wurden von realen Bestellern geschrieben. Manchmal finden sich auch erstellte Sternebewertungen, die helfen sollen, Waren oder Unternehmen besonders herauszuheben. Im Übrigen entdecken Einkäufer ebenfalls Urteile zu Highboard-Produkte, die manchmal nicht objektiv erschaffen wurden.

Es kann ratsam sein, Highboard-Kritiken exakt zu analysieren und zusammenhängend in Relation zu stellen. Durch diesen Vorgang erfährt der Verbraucher die Einsicht in den Durchschnitt der Abschätzung. Highboards mit häufigen Bewertungen helfen als ideale Grundlage zur Erforschung. Dort sind viele Meinungen gegeben, die bedeutsame Käuferfragen abdecken und anzeigen ob das Angebot zu den eigenen Wünschen passt.

Pluspunkte durch Gratis-Gutscheine und Special-Deals für Highboards

Shop-User profitieren durch ständige, aktuelle Rabatte, die E-Shops für Produkt-Rubriken darstellen. Rabattierungen sind durch Aktionen, wie dem Blackfriday oder Winter-Spezialangeboten platziert. Auch Sommerangebote, bewusste Darstellungen von Herstellern oder für bestimmte Produktreihen, werden häufig angeboten.

Die Blackfriday-Woche im November zeigt für Kunden eine große Bedeutung, denn an diesem Platz finden die Besteller mit etwas Glück Standschrank “Rio de Janeiro I”, Steens Monaco Highboard und möglicherweise CSSchmal Sideboard etwas preiswerter. Auch für Highboard Anrichte “Delia I” oder Steens Monaco Highboard, 2 große, 2…, können von Seiten des Herstellers Rabattaktionen erfolgen.

Durch spezielle Gutscheine werden alle Warenbestellungen weiterhin vergünstigt. Käufer, die ihre Augen aufhalten entdecken Gutscheine mit Rabatten im Internet und erhalten diese von einigen Unternehmen gratis zu Specials mitgeliefert. Oftmals sind solche Gutscheinrabatte an Mindestbestellwerte oder besondere Waren gebunden.

Auf der Recherche zu Highboards-Waren kann es sich zudem auszahlen, sogenannte Cashback-Funktionen zu nutzen. Solche Mechanismen präsentieren dem Nutzer zu existierenden Gutscheinen extra Auszahlungsbeträge. Größtenteils erscheint das Geld von Vermittlungen entstandenen Provisionen, welche über diesen Weg vollumfänglich, sonst teilweise an den Nutzer weitergereicht werden, worüber sich beim Einkauf des Highboard Produktes, jeweils nach Plattform und Spezialaktion, weiteres Sparpotential anbietet.

Diese Siegel und Zertifikate bestehen im Allgemeinen

Verbraucherorganisationen möchten Nutzern eine Sicherheitsmaßnahme beim Shopping-Vorgang präsentieren. Solche Anbieter ermitteln Produkte, wie beispielsweise mokebo® Kommode Die Elegante, modernes Sideboard…, oder Mirjan24 Kommode Blues mit Glastüren, Highboard…, , um Anwender nach der Prüfungsrunde schlussendlich eine offensichtliche Bewertung zu präsentieren oder je nach Warenart ein Siegel zu geben.

Käufer erkennen beliebte Batches von Prüfungsverfahren nach EU-Standard aufgrund ihrer Popularität, wie z.B. das TÜV-Emblem. Die EG-Ökologie-Richtlinie beispielsweise ermöglicht den Bio-Aufkleber auf Lebensmitteln. Sicherheit und Unbedenklichkeiten testet die Organisation Stiftung Warentest bei Waren des Alltags. Wer Wert auf formaljuristische Bestimmungen Europas legt, kennt mit Sicherheit das CE-Logo.

Das Öko Tex Siegel erteilt hingegen eine amtliche Organisation für Erzeugnisse aus der Kleidungs- und Webwaren-Branche. Es gibt viele unterschiedliche Abzeichen und Anerkennungen, welche dem Verbraucher ein angenehmes Gewissen beim Einkauf des passenden Highboard-Erzeugnisses vermitteln. In Konstellation mit neutralen Verbraucher-Beurteilungen wird eine optimale Basis für einen präzisierten Bestellvorgang erzeugt.


Highboard als Geschenk versenden?

Es bieten zwar nur einige Händler solche Möglichkeiten, aber in Situationen sind Highboards über vertraute Shops ganz einfach als Geschenk zu versenden. Entsprechend eines Bestellvorganges klicken Verbraucher die Option hinzu, das Produkt als Geschenk zu markieren. Jetzt wählen User aus einer Ansammlung von Präsentpapieren (wenn vorhanden) für Highboards. Shop-Intern sind manchmal auch Geschenktüten aus Papier, je nach Rubrik vorhanden.

Steens Monaco Highboard oder CSSchmal Sideboard benötigen eine Individualisierung? Über eine Grußkarte verzaubern Einkäufer ihre beschenkten Menschen mit einem Lächeln. Nachdem ein Bild gewählt wurde, ist die Postkarte mit persönlichen Texten auszustatten. So sendet beispielsweise Amazon das Highboard-Produkt fertigverpackt und zusammen mit Grußkärtchen an die hinterlegte Wunschadresse. Im Sinne der auserwählten Geschenkverpackung oder Gestaltungswahl können weitere Kosten auftreten. Übereinstimmend zeigen sich auch bekannte Unternehmen im Blumenversand. Die Unternehmen stecken auf Anfrage sogar Schoko-Taler, Anhänger oder weitere Dekorationen dazu, um den persönlichen Grüßen Ausdruck zu geben.

Eine darüber hinaus existierende Option, Geschenke zu individualisieren ist die Gravur. Inwiefern eine Gravur für Highboards ausführbar ist, stellen die jeweiligen Produzenten oder Anbieter dar. Bei Auswahlfunktion von Gravuren, wie Text-Botschaften, erhalten Waren eine einzigartige Eigenschaft, die zumeist keine Zusatzkosten aufbringt, sondern als enthaltener Service der Bestellmaßnahme gilt.

Highboard Tipps

Nutzer vertrauen auf Wertigkeit. Viele Internetgeschäfte zeigen aus dem Grund spezielle Auszeichnungen an. Damit wird es für Qualitässuchende einfacher, unbekümmert einzukaufen. Seit 2017 besteht beispielsweise der eindrucksvolle Amazon Choice Infokreis. Dieser gibt an, welche Produkte zum Geschmack der meisten Verbraucher passen und bewertet in diesem Sinne nach niedrigem Preis oder einer aktuellen und schnellen Lieferbarkeit. Auch Kundenrezensionen strömen in die Vergabe des Hinweises ein.

Sofern ein Produkt aus der Kategorie Möbel oft bestellt und besonders ist, besitzt der Produzent gute Möglichkeiten vom Portal mit einem Choice-Badget eine Auszeichnung zu bekommen. Anbieter dürfen sich mit Erhalt der Auszeichnung freuen, denn die Info schenkt Vertrauen sowie Beachtung. Anwender greifen zudem schneller zu Waren aus der Highboard Kategorie, falls eine Hervorhebung zu sehen ist. Wichtig ist hier zu wissen: Die Darstellung zeigt die Beliebtheit auf, spricht weiteren oder ähnlichen Highboards trotzdem niemals die Wertigkeit ab.

Wie kündigen Nutzer Highboard-Sendungen?

Ein Artikel aus der Highboard Rubrik wurde irrtümlich in doppelter Ausführung bestellt beziehungsweise wird momentan nicht benötigt, da sich der Nutzer für ein abweichendes Angebot entschieden wurde? Nun sollte ein Bestellabbruch erfolgen, damit keine zusätzlichen Kosten anfallen.

Sie startet, wenn Kunden simpel eine E-Mail an den Händler schreiben. Je frühzeitiger der Kontakt erfolgt, desto schneller kann der Anbieter reagieren und das Päckchen noch vor dem Versand anhalten. Im Kunden-Profil oder den mobilen Apps von Amazon sowie weiteren Shops geht es meist viel unkomplizierter, denn dort braucht ein Besteller nur einige Klicks und storniert das jeweilige Objekt.

Bei eBay oder hood.de und übereinstimmenden Auktionsplattformen sollten Käufer im Optimum besonders schnell handeln. Vor der Absendung der Waren, wird es empfohlen den kommerziellen Händler zu kontaktieren, um von einem Einkauf zurückzutreten. So etwas ist bei Auktionsfällen anders, bei Sofortkäufen institutioneller Verkäufer allerdings meist unproblematisch. Es reicht eine Ansicht in die private Historie der Bestellung, um die jeweilige Nummer des Bestellvorgangs zu entdecken.

Während der Abbestellung und Begleichung über Kreditkarten ist es möglich, dass es zu speziellen Betragsreservierungen kommt. Genannte Summen zeigen sich auf der Kreditkarte als Abzüge. Es könnte meist mehrere Stunden Zeit vergehen, bis der Kartenbetreiber den reservierten Betrag wieder frei gibt.

Im Anschluss des Stornos steht das Etikett des Rückversands unmittelbar zum Herunterladen bereit (bei den größten Anbietern). Je nach Anbieter muss das angesprochene Rückversand Etikett allerdings extra erworben werden. Kontakt mit dem Anbieter klärt über die genaue Vorgehensweise auf.

Von welchen Herstellern werden Highboards angeboten?

Unterschiedliche Hersteller produzieren Highboards. Insbesondere möbelando hat sich der Erzeugung von Highboards verschrieben. Mit die Marke Inter Trade Corporation besticht Inter Trade Corporation deutschlandweit, denn diese steht für Wertigkeit und Innovation. Neueste Highboards aus der Reihe beeindrucken mit ihren Vorteilen und finden zufriedene Abnehmer. Daneben existieren noch Hersteller, wie Inter Trade Corporation, die außerdem Highboard Waren, wie zum Beispiel Standschrank “Rio de Janeiro I”, Steens Monaco Highboard oder CSSchmal Sideboard anbieten und den Verbrauchern so eine breite Vielfalt an Lösungen bieten. Wer Inter Trade Corporation mag wird wahrscheinlich auch Gefallen an den Highboard-Waren von möbelando oder Steens haben.

Beliebte Hersteller für Highboards in der nachfolgenden Darstellung:

  • Vladon
  • möbelando
  • BEGA
  • Newfurn
  • Inter Trade Corporation
  • Stella Trading
  • Schildmeyer

Eigentümlichkeiten von Highboard-Waren

Jeder Anbieter von Highboard-Waren bietet unterschiedliche Pluspunkte. Dabei sind es besonders die generellen Charakteristiken, die Verbraucher Freude bescheren. Standschrank “Rio de Janeiro I” wurde in der Farbe Weiß produziert und ist deshalb optimal für die meisten Anforderungen der Einkäufer. Nebenher liefert auch Steens Monaco Highboard beeindruckende Eigenschaften in mit einem fairen Preis von nur 398.34 Euro.

Weiterführende Details sind in den vorhandenen Ausführungen dieses Beitrags zu entdecken:


Weitere Details zu Standschrank “Rio de Janeiro I” entdecken Suchende z.B. auf der Seite von Amazon. Auch zum Produkt Steens Monaco Highboard mit einem Preis von 398.34 Euro liegen weitere Informationen auf entsprechenden Webseiten vor.

Weitere Themenbereiche

Second-Hand Highboard-Waren für Preisjäger

Es wird nicht immer der neueste aus der Rubrik der Highboards gebraucht, denn oft ermöglichen aufgrund ihrer Anwendungslösungen auch bereits verwendete Highboard-Produkte Vorzüge. Dabei erfreuen sich Suchende über Markenartikel, wie Inter Trade Corporation oder möbelando und können von Artikeln von möbelando profitieren.

Der Blick auf den herkömmlichen Flohmarkt zeigt auf: Unterschiedliche Güter sind zu einem großen Abstrich von Preisen der Neuwaren zu bekommen. Wer nicht unter Menschen gehen will, nutzt globale Angebote der Auktionen von eBay. Auf solchen Seiten bekommen Nutzer den Zugriff zum Kauf, falls diese Meistbietende des Produkts sind. Kleinanzeigen wiederum erlauben den direkten Kontakt zum Warenanbieter. Zusagen zum Kauf gründen auf schneller Reaktion. Eine große Differenz gegenüber den kommerziellen Anbietern ist, dass Kunden zudem feilschen und so noch mehr Ausgaben einsparen können.

Berühmt sind außerdem die Warehouse Deals des Anbieters Amazon. Hier erwerben Interessierte Highboards, die von ehemaligen Einkäufern zurückgesendet wurden. Vorhandene Makel, die häufig lediglich aus Rissen auf der Schachtel bestehen, zeigt Warehouse Deals ausführlich an. Sparmöglichkeiten von bis zu fünfzig Prozent oder mehr beim Kauf von Highboards sind so ganz einfach ausführbar. Unzählige andere Gebrauchtwarenhändler mit ähnlichen Vorzügen sind im Internet zu entdecken.

Was sollten Kunden bei Produktpräsentationen von Highboard-Waren beachten?

Häufig zeigen Darstellungen von Highboards-Produkten die Produktpalette in vollem Glanz mit allen Pluspunkten. Besonders umfangreich sind Präsentationen mit Aufführungen zum Highboard-Produkt inkl. Angaben zum Gewicht, den Maßen, Charakterisierungen und weiteren Eigenarten. Abbildungen eröffnen den primären Einblick. Die Fotos sind jedoch auch in der Lage, die Wirklichkeit zu verfälschen.

Führende Produzenten achten darauf, ihre Highboard-Produkte möglichst wirklichkeitsgetreu zu präsentieren, um ihren Kunden dadurch aufzuzeigen, was ihn erwartet. Eine schlechte Ansicht in der Abbildung erzeugt bei Kunden womöglich einen falschen Eindruck. Deshalb raten Experten, viele Bilder des gewünschten Highboard-Produkts anzusehen, um einen idealen Eindruck zu gewinnen. Farben auf dem Display können unter Umständen hinterher beim Entpacken des Highboard-Päckchens variieren. Solche Warenfotos helfen den Anwender, die Funktionalität des Artikels besser darzustellen. Manche Hersteller zeigen dementsprechend Querschnitte der Waren an oder beschreiben Charakterisierungen mit weiterführenden Erklärungen.

Die wirkliche Beschaffenheit, wie verwendete Materialien sind nur schwierig über Darstellungen oder Bilder aufzuzeigen. Dies müssen Kunden dringend beachten. Es gilt von Beginn an, so viele Bilder sowie Angaben des Highboard- Artikels wie möglich anzuschauen und sie miteinander zu analysieren. Bilder von Produktdarstellungen auf unterschiedlichen Webseiten können bei der Inspizierung helfen.


Highboard Test Informationen zum Warenangebot – Alles was man wissen sollte!

Kunden, welche nach weiterführenden Informationen zu Highboard fahnden, erhalten eine durchdachte Anleitung anhand populärer Prüfungen, verlässlicher Ermittler. Anhand aussagekräftiger Ergebnisse erfahren Kunden einen zusätzlichen Wert sowie wissenswerte Hintergrundfakten und erlernen die Besonderheiten der Produkte zu erfassen.

In Highboard Tests werden zusätzlich die Vor- und Nachteile einzelner Komponenten detailliert gegenübergestellt. Faire Berichterstattungen über erfahrene Profis mit Fachwissen umfassen die Grundlage berühmter Highboard Tests, welche als hilfreicher Guide beim Erwerb von Highboards helfen. Weitere Infos stellen Vergleiche und Ratgeber bereit, denn teilweise prüfen die Organisationen nicht sämtliche erhältlichen Waren.

Es ist anzuraten unseriöse Test-Ausführungen von Highboards-Artikeln unmittelbar zu übergehen. Häufig verwenden dubiose Seiten angebliche Testurteile um User auf ihre Ausführungen zu ziehen. Dabei fand nie ein wirklicher Test statt, sodass Bewertungen keinen wirklichen Vorteil bieten und mögliche Käufer tendenziell in die Irre führen.

Im vorliegenden Artikel finden Verbraucher keinen Highboard Test, sondern lediglich einen Produktvergleich mit Ratgeberteil für Highboards, zur Information.


Generelle Angebotsinformationen April 2020 zu Highboards

Folgend erhalten Interessierte eine praktische Präsentation in Gestalt einer Gliederung, die beliebte Erzeugnisse aus dem Teilbereich der Highboards aufzeigt und eine Auswahl eröffnet, via Klick zum Traumartikel zu gelangen. Namhafte Produkte und neue Alternativen ergeben eine Basis der Auflistung, die Kaufimpulse unterstützt und Ausweichlösungen verdeutlicht.

Die Präsentation stellt außerdem einen Leitfaden für neue Erscheinungen aus unterschiedlichen Bereichen bereit. Hierzu zählt z.B. Wohnzimmerschränke und Kommoden & Sideboards, sodass Anwender von den aktuellsten Waren rubrikübergreifend Vorteile erhalten ohne selber auf die stressige Recherche nach Highboard- Modifikationen gehen zu müssen.

Das spart Zeit sowie Geduld ein, wie folgender Überblick deutlich macht:

  • #
  • Produkt
  • Preis
  • Marke
  • Anbieter

Diese Highboard-Preise sowie Merkmale sind momentan vorhanden:

Einkäufer profitieren von einer Auflistung aktueller Highboard-Kosten. Beispielsweise verfügt Standschrank “Rio de Janeiro I” über einen Preis von 152.95 Euro. Interessierte von Steens Monaco Highboard erhalten es zu einem Preis von 398.34 Euro. Immer wieder existieren Vergünstigungen in Angeboten der Highboards. Fachmänner empfehlen dazu neben den Kosten auch die Verarbeitung im Blick zu behalten, denn sie beschreibt manchmal die Langlebigkeit. Unabhängige Bewertungen können in dem Fall einer Kategorisierung unterstützen.

Marken wie Inter Trade Corporation oder möbelando stellen zusätzlich eine Quelle zur Orientierung auf Basis erstklassiger Qualität in der Fabrikation bereit. Das preisintensivste Produkt ist aktuell Steens Monaco Highboard zu Kosten von 398,34 Euro. Im Allgemeinen dürfen Käufer beruhigt sein, weil der Durchschnitt von dargestellten Highboard-Produkten bei 187,30 Euro liegt. Der Artikelpreis erlaubt deshalb eine große Palette für interessierte Käufer, welche eher mehr investieren wollen oder mit Sparsamkeit handeln und vielleicht auf einzelne Features verzichten können.


Fazit

Ein Highboard im Wohnzimmer, Schlafzimmer, Büro oder in der Küche besitzt einen festen Platz in vielen deutschen Haushalten.Das Möbelstück ist beliebt wie kein anderes. Die Beistellschränke sind praktisch und bedienen sich einer optischen Vielfalt, die für jeden Geschmack das passende Exemplar bereithält. Ob aus Massivholz oder einem preisgünstigen Werkstoff in Holzoptik als auch aus modernen Materialien, sowohl Möbelhäuser oder Online-Händler bieten eine riesige Auswahl an. Bekannte Markenhersteller fertigen individuelles Mobiliar, das als Eye-Catcher das Zentrum einer Einrichtung bildet. Wer ein günstiges Produkt sucht, findet ein umfangreiches Angebot bei bekannten Händlern wie IKEA oder Poco. Selbst lokale Möbelgeschäfte haben die praktischen Anrichten im Sortiment.

Glossar

Variante

Abwandlung einer vorher angegebenen Art oder Form.

MDF

In Fasern zerlegtes und wieder verklebtes Nadelholz.

Doppeltür

Zwei Türen, oder eine Tür, die die Maße von zwei Türen hat.

Spanplatte

Späne, die zu einer großen Platte zunächst zusammengeleimt und dann gepresst werden.

Stellfläche

Flächen mit oftmals viel freiem Platz, auf die Dinge gestellt werden können.

Quellen

Videos zu Highboard Vergleich

Weitere interessante Vergleiche

War der Vergleich hilfreich?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Leiterregal 18 Bewertungen
4,61 von 5 Sternen


▷ Highboard Test / Vergleich (06/20) » 5 der besten Highboards