{{SZ::HEADHTML::}}

Körperfettwaage Vergleich - Körperfettwaage Test Infos und Ratgeber

personenwaage vergleichEine Körperfettwaage gibt an, wie viel Fett Körper besitzen und erreicht dies mit einer speziellen Messung, welche selbst die beste Personenwaage klassischer Art kaum bewältigt. Damit ist sie die Weiterentwicklung einer herkömmlichen Waage und stellt im Rahmen von Diäten, zur Optimierung der Muskelmasse oder auch aus medizinischen Gründen ein nützliches Gerät dar. Allerdings findet sich eine solche Fettwaage heute, da Trends in Sachen Wellness und Fitness an Bedeutung gewinnen, allgemein in privaten Haushalten, wenngleich zur bloßen Gewichtsbestimmung eine gute Personenwaage ohne Körperfett-Messung ausreicht.

Welche als beste Körperfettwaage gilt, ist schwer zu sagen, da einzelne Produktvielfalten enorm sind und ständig neue Innovationen Einzug halten. Allerdings schneiden in einigen Fällen bestimmte Körperfettwaagen hervorragend ab. Davon abgesehen bieten aber Marken, wie beispielsweise RENPHO oder Medisana hochwertige Produkte an. Wie Körperfettwaagen ihre Genauigkeit erzielen, worin die Qualität als Diagnosewaage liegt und ob es für Interessierte lohnt, eine solche Waage zu kaufen, verrät dieser Ratgeber.

RENPHO Körperfettwaage
Farbe
weiß
Display
Extras
Einheiten: kg / lb (In der App umschaltbar) Funktionen: Automatisches Ein-und Ausschalten
Abmessungen
etwa 26 cm
Preis
23,99
Sie sparen: 14.00€ (37%)
 
Zuletzt aktualisiert am
18.07.2019 00:50
iTeknic Digital Personenwaage
Farbe
schwarz
Display
Extras
Oberflächenmaterial aus 5mm gehärtetem Glas
Abmessungen
ca. 30 cm
Bluetooth
Preis
35,99
Sie sparen: 54.00€ (60%)
 
Zuletzt aktualisiert am
18.07.2019 00:51
Medisana BS 444 Connect
Farbe
weiß / silber
Display
Extras
Edelstahl-Elektroden / Medisana BS 444 Körperfettwaage, drei x Batterien 1,5V AAA, Bedienungsanleitung
Abmessungen
ca. 30 cm
Bluetooth
Preis
28,99
Sie sparen: 40.96€ (59%)
 
Zuletzt aktualisiert am
18.07.2019 00:50
Körperfettwaage SAKOBS
Farbe
weiß
Display
Extras
Bioelektrische Impedanzanalyse (BIA) Technologie zur Überwachung der 12 wichtigen Körperwerte
Abmessungen
ca. 26 cm
Bluetooth
Preis
36,99
Sie sparen: 22.01€ (37%)
 
Zuletzt aktualisiert am
18.07.2019 00:50
ABBILDUNGUnsere ArbeitsweiseTransparenz für unsere Nutzer
Modell RENPHO Körperfettwaage iTeknic Digital Personenwaage Medisana BS 444 Connect Körperfettwaage SAKOBS
Farbe
weiß schwarz weiß / silber weiß
Display
Extras
Einheiten: kg / lb (In der App umschaltbar) Funktionen: Automatisches Ein-und Ausschalten Oberflächenmaterial aus 5mm gehärtetem Glas Edelstahl-Elektroden / Medisana BS 444 Körperfettwaage, drei x Batterien 1,5V AAA, Bedienungsanleitung Bioelektrische Impedanzanalyse (BIA) Technologie zur Überwachung der 12 wichtigen Körperwerte
Abmessungen
etwa 26 cm ca. 30 cm ca. 30 cm ca. 26 cm
Bluetooth
Preis

Körperfettwaage Top-Seller

RENPHO Körperfettanteil Waage mit App

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Renphos Körperwaage bietet einen hohen Wert und zahlreiche Funktionen. Das Gerät überwacht ganze 13 wichtige Körperdaten wie Wasseranteil, Muskel- und Knochenmasse, sowie einige weitere. Dies ermöglicht eine Messung über vier hochpräzise Sensoren für Füße, wofür die Waage stets gerade auf einem flachen und harten Boden stehen muss. Die Anzeige der vielfältigen Messwerte erfolgt beim Produkt mittels App und über Bluetooth. Die Applikation für Smartphones stammt vom Hersteller selbst und bietet eine Synchronisation mit Samsung Health, Fitbit, Apple Health sowie Google Fit.

  • Messung von 13 Parametern wie Wasseranteil, Muskel- oder Knochenmasse
  • 4 hochpräzise Sensoren für die Füße
  • Anzeige der Messdaten via App per Bluetooth Verbindung
  • Kompatibel mit Samsung Health, Fitbit, Apple Health und Google Fit

iTeknic Körperfettwaage

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Die Körperfettanalysewaage von iTeknic analysiert 11 wichtige Körperparameter und dabei unter anderem Fettanteil, BMI, BMR oder den Stoffwechsel Grundumsatz. Eine Messung erfolgt hierfür über die nackten Füße und pro Fuß jeweils zwei Legierungselektroden. Daraufhin sind die jeweiligen Ergebnisse auf der LED-Anzeige deutlich in großen Zeichen zu sehen. Wer auf smarte Funktionen Wert legt, für den wäre die gratis Feelfit-App des Herstellers interessant. Diese ist mit iOS sowie Android kompatibel und empfängt über Bluetooth die Daten der Waage. In einer App erhält der Nutzer eine übersichtliche Darstellung der Messung, wobei sich unbegrenzt Profile anlegen lassen, damit nichts durcheinander kommt. Zudem ist die Anwendung kompatibel mit anderen Tracking Apps wie Apple Health, Google Fit oder der Fitbit App.

  • Analysiert 11 verschiedene Körperdaten
  • Unter anderem Körperfett, Skelettmuskulatur, Stoffwechsel Grundumsatz
  • Messung mittels 4 Legierungselektroden für die Füße
  • Feelfit App gratis und zusätzlich möglich für Datenspeicherung
  • Kompatibel mit weiteren Tracking Apps wie Apple Health, Google Fit oder Fitbit App

Medisana BS 444 Connect Waage mit Fettmessung

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das Produkt BS 444 Connect von Medisana ist eine Waage mit Körperfettmessung, bei der nicht nur das moderne Design durch seine reine, weiße Hochglanz-Optik gefällt. Dieses Gerät misst zuverlässig Körperfett, Körperwasser, Muskelmasse sowie  Knochengewicht, errechnet automatisch den BMI-Wert und verfügt noch dazu über eine integrierte Analyse des Kalorienbedarfs. Somit handelt es sich hierbei um mehr als nur eine Körperfettwaage. Die Werte sind jeweils über das große LCD-Display mit deutlichen Ziffern gut ablesbar. Ganz ohne besondere Einstellung erkennt die Waage bis zu acht verschiedene Nutzer automatisch, sobald diese sie barfuß betreten. Ähnlich wie die Konkurrenten, bietet auch Medisana mit der VitaDock+ App eine eigene umfangreiche Smartphone-Applikation an, welche die Möglichkeit bietet, Daten der Waage zu empfangen, speichern beziehungsweise analysieren.

  • Edles Design in reinweißer Hochglanz-Optik
  • Für Körperfett, Körperwasser, Muskelmasse, Knochengewicht, BMI und Kalorienbedarf
  • Großes LCD-Display mit guter Lesbarkeit
  • Erkennt bis zu 8 verschiedene Nutzer automatisch
  • VitaDock+ App ermöglicht Datenempfang, Speicherung und tiefere Analyse

SAKOBS Waage für Fettanteil

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Folgendes Modell von SAKOBS bietet für unendlich viele Nutzer eine einzige Körperwaage mit Fettanalyse an, denn das Gerät identifiziert und unterscheidet automatisch eine unbegrenzte Anzahl von Personen, sobald sie jeweils barfuß darauf steigen. Somit misst die Waage beispielsweise für jedes Mitglied der Familie einzeln 12 wichtige Körperwerte. Unter anderem Muskelmasse analysiert diese Körperfettwaage, Proteinanteil, biologisches Alter und viszerales Fett. Diese Funktion erfüllt sie dank vier hoch präziser Sensorchips aus deutscher Produktion und ist dabei auf zwei Nachkommastellen genau. Via kostenloser Feelfit App lassen sich sämtliche Messergebnisse stets auf das eigene Smartphone schicken, sofern mindestens mit iOS 8.0 oder Android 4.3 ausgestattet, und dort in der App speichern sowie tiefergehend auswerten. Darüber hinaus ist die Waage mit den Tracking Apps von Fitbit und Apple abgleichbar.

  • Analyse von 12 Körperparametern
  • Erkennt und unterscheidet automatisch unendliche viele Nutzer
  • Hoch präzise Sensorchips Made in Germany
  • Mit gratis Feelfit App Speicherung und genauere Analyse der Messdaten
  • Kompatibel mit Fitbit App und Apple Health

Omron BF 511

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Die Omron Waage misst Körperfett und mehr so zuverlässig und genau wie gängige klinische Geräte in Arztpraxen. Denn statt nur über Fußsensoren, erzielt diese Körperfettwaage mit Handsensoren an einem ausziehbaren Griffstück eine Vier-Punkt Messung durch insgesamt acht Sensoren an Händen und Füßen. Die somit erzielte Genauigkeit zeigt sich in verschiedenen Werten wie Körperfettanteil, Muskelmasse, viszeralem Fett, BMI und Kaloriengrundumsatz, womit die BF 511 von Omron eine umfassende Körperanalysewaage darstellt. Der interne Speicher lässt bis zu vier Profile zu und bietet einen Gastmodus, während sämtliche Einstellungen und Navigatoren ganz bequem über den kleinen Computer am Griffstück erfolgen. Durch die besondere technische Justierung des Gerätes, ist es sogar für Kinder ab sechs Jahren geeignet, was Eltern die Möglichkeit bietet, frühzeitig auf fehlerhafte Ernährung oder Bewegungsmangel genauestens zu achten.

  • Ganzkörpermessung mit ärztlicher Genauigkeit
  • 4-Punkt-Messung über 8 Sensoren an Händen und Füßen
  • Misst Körperfett, Muskelmasse, viszerales Fett, BMI und Kaloriengrundumsatz
  • Interner Speicher für bis zu vier Profile sowie Gastmodus
  • Durch feine Justierung geeignet ab 6 Jahren

Körperfettwaage Test und Informationen

Auf der Suche nach einem geeigneten Gerät schauen Interessenten oftmals nach einem Körperfettwaage Test im Internet. Hierfür steht eine große Anzahl unterschiedlicher Portale zur Auswahl. So unter anderem die Stiftung Warentest. Dabei handelt es sich um einen seriösen Anbieter für objektive Ergebnisse. Es ist zu empfehlen, ausschließlich auf derartige Seiten zurückzugreifen um passende Referenzwerte zu erhalten und um eine positive Kaufentscheidung treffen zu können..

Neben ehrlichen Anbietern tauchen allerdings auch  manchmal unseriöse Betreiber auf. Bei den Angeboten wurde angeblich ein Körperwaage Test durchgeführt. Dies kann jedoch angezweifelt werden, dass es sich dabei um hochwertige Testverfahren handelt, da keinerlei nachvollziehbare Testkriterien zu finden sind. Da die Daten nur bedingt transparent sind ist es schwer diese für einen Kauf heranzuziehen. Aus diesem Grund ist von solchen Webseiten abzuraten.

Der Ratgeber auf dieser Seite zeigt keinen Körperfettwaagen Test, sondern lediglich reine Vergleiche. Kunden haben somit die Möglichkeit, Ihre entscheidende Wahl zu treffen und anhand von verschiedenen objektiven Kriterien zu entscheiden.


körperfettwage vergleichen und sparenKörperfettwaage – wie funktioniert sie?

Eine Waage mit Körperfett- und anderen Messungen nutzt das sogenannte Bioimpedanz-Verfahren. Bei diesem fließt ein unmerklicher Strom durch den Körper, wobei dies im Falle der Fettwaage mittels Sensoren geschieht, auf denen je ein nackter Fuß steht. Insofern bilden die beiden Füße zwei Pole, zwischen denen der Strom fließt. Für die Messung entscheidend und effektiv ist, dass Fett den Strom schlechter leitet als Muskelmasse, womit sich unterschiedliche Widerstände ergeben, welche die Waage registriert. Diese Messdaten bringt das Gerät ganz automatisch in Verbindung mit den zuvor getätigten Eingaben hinsichtlich Größe, Geschlecht und Alter. Gemeinsam mit dem Gewicht, welches die Waage ja sowieso misst, errechnet das System folglich anhand spezieller Formeln das anteilige Fett im Körper.

Zu dieser Prozedur ist zu sagen, dass sie nur so genau ist, wie es die Gesetze der Physik zulassen. Die Präzision jener Waagen, bei denen ausschließlich Sensoren für Füße gegeben sind, leidet darunter, dass der Strom logischerweise den kürzesten Weg von Bein zu Bein fließt und somit den Oberkörper auslässt. Etwaiges Körperfett oberhalb der Leistengegend fließt also nicht in die Analyse mit ein. Wesentlich genauer ist eine Personenwaage in einer Praxisanwendung, welche Elektroden für die Füße und Hände besitzt, da in diesem Fall der Strom auch durch den Oberkörper fließt.

Was bringen Körperfettwaagen?

Das genaue Überprüfen des eigenen Körperfettanteils und die Messung weiterer Parameter sind in vielerlei Hinsicht sinnvoll und interessant. Eine Körperwaage, die dies ermöglicht, ist für ein effektives Training zum Muskelaufbau oder während einer Diät und zum gewünschten Fettabbau optimal. Im Gegensatz zu herkömmlichen einfachen Personenwaagen gibt eine Körperfettwaage Aufschluss darüber, wie sich das momentane Gewicht zusammensetzt. Wer ohne diese Kenntnis beispielsweise nach wochenlanger Schlankheitskur schließlich einmal zur Waage schreitet und feststellt, dass kaum Kilos verschwunden sind, lässt unter Umständen alle Motivation schwinden. Dabei ist der Grund für das noch immer hohe Gewicht möglicherweise schlicht ein während des Fettverlustes einhergehender Muskelaufbau. Dies ist nur mit einer entsprechenden Messung genau einzuschätzen.

Infos

Gleichermaßen überprüfen Kraftsportler akribisch, welche Resultate das Training mit Hanteln und Fitnessgeräten erzielt. Bei detaillierten Aufzeichnen filtern sie sogar einzelne Trainingseinheiten als besonders effizient heraus. Für allgemeine sportliche Aktivitäten und Fitness gelten diese Aspekte ohnehin. Moderne Geräte bieten die Möglichkeit zur Kopplung mit verschiedenen Apps zur Fitness-Überwachung. In diesem Zuge wird das täglich gebrauchte Modell gewissermaßen zur Fitness Waage und ist eine optimale Ergänzung für Fitnesstracker.

Körperfettwaage – was ist zu beachten?

Aufgrund der hochwertigen Technik, die in einer Körperanalysewaage steckt, und der ambitionierten Nutzung gibt es eine Reihe von Kriterien, welche ein solches Gerät zu erfüllen hat. Wie bereits angemerkt, birgt die Methode der Messung nur bedingt Genauigkeit und es gibt viele mögliche Störfaktoren. Dementsprechend hochwertiges Material und Verarbeitung benötigt es, um solche Fehlerquellen zu minimieren. Für Käufer ergeben sich daher einige Details, auf die es zu achten gilt, um letztlich ein praktisches Gerät mit den gewünschten Funktionen und zuverlässigen Werten zu erhalten.

  • Speicher
  • Anzahl und Art der Elektroden
  • Zusätzliche Messfunktionen
  • Möglichkeit für Daten-Export

bmi analyse

Der Speicher ist ein grundsätzliches Qualitätsmerkmal für jede moderne Waage. Besitzt das Gerät gar keinen Speicherplatz um etwa Nutzerprofile anzulegen, so ist von dem Produkt direkt abzuraten. Hochwertige Analysewaagen dagegen haben intern ausreichend Kapazität, um mehrere Profile und Nutzerwerte zu speichern. Schließlich benötigt eine Körperfettwaage einige Informationen zur Person und diese jedes Mal erneut eingeben zu müssen, ist ärgerlich. Top-Produkte sind hierbei derart leistungsfähig, dass sie unendlich viele Personen automatisch identifizieren und voneinander unterscheiden, sobald diese barfuß das Gerät betreten. Damit so etwas auch korrekt passiert und vor allem die Messdaten stimmen, sind die Elektroden beziehungsweise Sensoren dafür verantwortlich. Zahl, Anordnung und Art unterscheiden sich hier je nach Waage.

Grundsätzlich ist zu sagen, dass je mehr Elektroden die Waage nutzt und je weiter diese voneinander entfernt am Körper sind, desto genauer fallen die Messungen aus. Wer hier hohe Präzision verlangt, kommt um ein Gerät mit Fuß- und Handsensoren selten herum. Zusätzliche Messfunktionen zeugen derweil von der Vielseitigkeit und vorhandenen Technik beim Produkt. Gewiss sind auch all diese zusätzlichen Werte bedingt korrekt und abhängig von den Elektroden, doch das ein oder andere ist neben dem Körperfettanteil auch als ungefährer Richtwert interessant. In jedem Fall reizvoll ist hingegen die Möglichkeit, eine Waage mit dem eigenen Smartphone zu verbinden und Messdaten zu importieren sowie abzuspeichern.

Ältere Modelle realisieren dies mittels Kabel, während inzwischen jedoch der Datentransfer via Bluetooth Standard ist. Viele Produkte bieten dafür direkt eine App an, in manchen Fällen ist das Gerät gar kompatibel mit anderen gängigen Fitness-Applikation. Hier empfiehlt es sich, ganz genau hinzuschauen, welche Möglichkeiten oder aber Limitierung das jeweilige Produkt bietet. Denn mitunter gibt es sogar Waagen, welche zwar allerhand Messwerte und Analysen zusammenstellen, diese allerdings ausschließlich in der App anzeigen, aber nie auf dem Display der Waage selbst.

Infos

Darüber hinaus bietet eine WLAN Waage die ideale Möglichkeit, das smarte Heim um ein weiteres Teil zu erweitern. Solche Waagen regeln den Datenaustausch ganz von allein und automatisch, während beispielsweise frühmorgens beim Zähneputzen routinemäßig ein kurzer Stand auf dem Gerät erfolgt.


Fazit

Körperfettwaagen gehören zum aktuellen Trend der Begeisterung für Fitness- und Wellness-Angebote, sowie Gesundheitsthemen jeglicher Art. Die technisch hochwertigen Geräte ermöglichen mit der Messung von anteiligem Körperfett und weiteren Parametern Dinge, welche Anwendungsmöglichkeiten selbst einer genauen Personenwaage der herkömmlichen Art weit übersteigt. Hier stellt sich insbesondere der Nutzen im Hinblick auf Muskelaufbau oder Training zum Abnehmen heraus. In beiden Fällen zeigt eine normale Waage nach einigen Wochen ständigen, motivierten Workouts möglicherweise ein kaum verändertes Gewicht an und schon verfliegt der Eifer. Derweil offenbart eine Körperfettanalyse gegebenenfalls, dass der Fettverlust mit Muskelaufbau einherging und anders herum sich nur deswegen vorerst das Körpergewicht insgesamt kaum veränderte. Für solche Ambitionen lohnt es in jedem Fall, eine entsprechende Körperwaage zu kaufen, um das Training genau zu verfolgen und Erfolge zu überprüfen.

Wer hingegen die möglichen Messdaten einfach nur interessant findet und auf genaueste Präzision weniger Wert legt, erhält beispielsweise eine Körperfettwaage bei Aldi mit Anleitung zum Schnäppchenpreis. Möglichst genaue Angaben zu Körperfett, Muskulatur, Kalorien und so weiter liefern hingegen ausschließlich hochwertige Geräte mit mehreren Elektroden. Diesen Zweck erfüllt eine Körperwaage, welche Sensoren für die Füße sowie Hände besitzt und einen Speicher mit hoher Kapazität bereithält. Solche Details zeugen in jedem Fall von zuverlässiger Qualität.

War der Vergleich hilfreich?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Noch ohne Bewertungen
Loading...