{{SZ::HEADHTML::}}

Motorsäge Vergleich - Test Infos und Ratgeber

Eine Motorsäge kommt im Forst-Bereich und in privaten Gärten zum Einsatz. Mit ihr ist Holz im Handumdrehen zurechtgesägt. Dabei spielt es keine Rolle, welchen Durchmesser die Stämme haben. Dank der richtigen Schwerlänge ist auch der dickste Stamm mühelos durchtrennt. Ein kräftiger Motor treibt die Kettensäge an, als Antriebsart stehen Strom oder Benzin zur Auswahl.

Produkte wie eine Motorsäge von STIHL oder Husqvarna sind mit vielen nützlichen Eigenschaften, sowie einem umfangreichen Zubehör erhältlich. Dazu zählen Ausstattungsmerkmale für einen sicheren Betrieb und komfortable Funktionen, um ein schnelles Arbeiten zu ermöglichen. Der folgende Ratgeber gibt wichtige Informationen und Fakten rund um das Thema Motorsägen. Interessenten die sich eine Kettensäge kaufen möchten, soll eine Entscheidung somit leichter fallen.

Makita Kettensäge 35 cm, 1.800 W UC3541A
Gewicht
4700 gramm
Garantie
Ausstattung
Original Makita-Qualität, langlebig und robust
*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglichAngebote bei*
Zuletzt aktualisiert am
18.06.2019 15:53
 
Dolmar Benzin-Motorsäge PS-32C
Gewicht
4100 gramm
Garantie
Ausstattung
Starthilfe durch manuelle Kraftstoffpumpe - Motor springt mit wenigen Zügen an
*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglichAngebote bei*
Zuletzt aktualisiert am
18.06.2019 15:53
Einhell Elektro Kettensäge GH-EC 1835
Gewicht
5000 gramm
Garantie
Ausstattung
Robustes und langlebiges Metallgetriebe für optimale Kraftübertragung / Werkzeuglose Kettenspannung und automatische Kettenschmierung mit Schnellverschluss
*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglichAngebote bei*
Zuletzt aktualisiert am
18.06.2019 15:53
Timberpro Kettensäge 62 cm³
Gewicht
6400 gramm
Garantie
Ausstattung
Timberpro Das Professional motorsäge mit 3.6 Ps starke motor mit tasche und 50cm schwert /+3 / Einfach starten durch das primerpump(Vergaser mit Primer pumpe.)
*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglichAngebote bei*
Zuletzt aktualisiert am
18.06.2019 15:53
Abbildung
Modell Makita Kettensäge 35 cm, 1.800 W UC3541A Dolmar Benzin-Motorsäge PS-32C Einhell Elektro Kettensäge GH-EC 1835 Timberpro Kettensäge 62 cm³
Gewicht
4700 gramm 4100 gramm 5000 gramm 6400 gramm
Garantie
Ausstattung
Original Makita-Qualität, langlebig und robust Starthilfe durch manuelle Kraftstoffpumpe - Motor springt mit wenigen Zügen an Robustes und langlebiges Metallgetriebe für optimale Kraftübertragung / Werkzeuglose Kettenspannung und automatische Kettenschmierung mit Schnellverschluss Timberpro Das Professional motorsäge mit 3.6 Ps starke motor mit tasche und 50cm schwert /+3 / Einfach starten durch das primerpump(Vergaser mit Primer pumpe.)
*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglichAngebote bei*

Motorsäge Topseller

Makita Kettensäge 35 cm, 1.800 W UC3541A

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Bei diesem Modell vom Hersteller Makita handelt es sich um eine Elektro-Kettensäge. Der Motor arbeitet mit einer Ausgangsleistung von 1.800 Watt, mit einer Schienenlänge von 35 cm. Das Kettenöl der Motorsäge lässt sich aufgrund der verbesserten Pumpe anpassen. Somit erfolgt durch die einstellbare Fördermenge eine gleichmäßigere Verteilung. Um den aktuellen Ölstand zu kontrollieren, befindet sich an der Säge ein großes Sichtfenster. Durch die kräftige Zackenleistung erhält das Gerät optimalen Halt im Werkstück. Um die Kette zu wechseln, ist kein Werkzeug notwendig. Hierfür reicht leidglich ein Schnellspanner. Die elektrische Motorsäge liegt gut in der Hand und ist insgesamt wartungsfreundlich.

  • Ölpumpe mit einstellbarer Fördermenge für gleichmäßige Versorgung
  • Kettenwechsel erfolgt ohne Werkzeug
  • Liegt gut in der Hand und ist wartungsfreundlich
  • Großes Sichtfenster für schnelle Ölstandkontrolle
  • Kräftige Zackenleiste sorgt für guten Halt im Werkstück

Dolmar Benzin-Motorsäge PS-32C

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Die PS-32C ist eine mit Benzin betriebene Motorsäge von Dolmar. Die Schiene ist wahlweise in einer Länge von 35 oder 40 cm verfügbar. EasyStart ermöglicht es, den Kompressionswiderstand zu überwinden, um die Säge schneller zu starten. Zudem sorgt das Motormanagement für besseren Betrieb. Eine Touch&Stop Einhebelbedienung hilft dabei, dass sich der Motor durch bereits leichtes Antippen ausschaltet. Direkt am Außenbereich befindet sich das Kettenrad. Dies bietet den Vorteil, die Kette schnell zu montieren. Zum Nachtanken ist ein leicht zu öffnender Tankdeckel verbaut, darüber hinaus ist die Einfüllöffnung extragroß.

  • EasyStart für Überwindung des Kompressionswiederstandes
  • Motor stoppt bereits durch leichtes Antippen vom Hebel
  • Schnelle und einfache Kettenmontage durch außen liegendes Kettenrad
  • Leicht zu öffnender Tankdeckel mit großer Einfüllöffnung

Einhell Elektro Kettensäge GH-EC 1835

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Einhell präsentiert mit der GH-EC 1835 eine Elektro-Motorsäge mit kräftigem Antrieb. Verbaut sind ein qualitativ hochwertiges Schwert vom Typ OREGON, sowie ein ergonomischer Handgriff. Geeignet ist dieses Modell für viele zu erledigende Sägearbeiten im Garten. Für eine optimale Kraftübertragung sorgt ein robustes und langlebiges Metallgetriebe. Um mit der Säge sicher beziehungsweise komfortabel zu arbeiten, sind ein Rückschlagschutz, stabiler Metall-Krallenanschlag und Kettenfangbolzen verbaut. Werkzeug gehört dank dem Schnellverschluss der Vergangenheit an. Die Sägekette ist mit nur wenigen Handgriffen auswechselbar. Eine integrierte Kabelzugentlastung schont die Zuleitung während der Arbeit.

  • Leistungsstarker Kompaktmotor mit 1800 Watt
  • OREGON Qualitätsschwert und ergonomischer Handgriff
  • Rückschlagschutz sowie stabiler Krallenanschlag aus Metall für hohe Sicherheit
  • Optimale Kraftübertragung durch langlebiges Metallgetriebe
  • Kabelzugentlastung für den Schutz der Zuleitung

Timberpro Kettensäge 62 cm³

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Die luftgekühlte Timberpro 2-Takter Motorsäge hat eine Leistung von 3,4 PS, bei einem Hubraum von 58 cm³. Zu befüllen ist der Motor mit einem Kraftstoff Mix, welches ein Verhältnis von 25:1 besitzt. Ein Easy-Start System sorgt dafür, dass der Motor auch bei kalten Temperaturen leicht zu starten ist. Um horizontal sowie vertikal optimal zu arbeiten, ist die Klinge der Heckenschere in allen Winkeln verstellbar. Die integrierte automatische Ölzufuhr schmiert die Kette gleichmäßig, damit sie nicht abreißt. Im Lieferumfang liegt ein rumfangreiches Zubehör bei.

  • Easy-Start System für leichten Start
  • Gleichmäßiger Ölfilm auf der Schiene durch automatische Ölzufuhr
  • Verstellbare Klinge der Heckenschere ermöglicht leichtes Arbeiten in der Horizontale und Vertikale
  • Großes Zubehör-Set im Lieferumfang enthalten

Timberpro Kettensäge 62 cm³ PRO

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Im Lieferumfang der Timberpro ist ein umfangreiches Zubehör enthalten, um direkt zu starten. Dazu gehören zwei Sägeketten, ein Kettenschutz und diverse Werkzeuge. Durch einen Vergaser mit Primär-Pumpe startet der Motor mit 3,6 PS Leistung sowie einem Hubraum von 62 cm³ schnell und einfach. An der Seite befindet sich ein Kettenspanner, dieser ist bei Bedarf mit nur einem Handgriff anpassbar. Die Kettenschmierung erfolgt automatisch, ohne dass der Ölfilm reißt. Im Tank finden 550 ml Kraftstoff-Mix (Verhältnis: 25:1) Platz, in den Behälter für das Kettenöl passen 260 ml.

  • Easy-Start System für einfaches/schnelles Anlassen
  • Seilzugstarter ist leichtgängig
  • Kettenschmierung erfolgt automatisch
  • Umfangreiches Set inklusive Sägeketten und Werkzeug
  • Kettenschnellspanner an der Seite

Motorsäge Test und Informationen

Kunden suchen im Internet häufig nach einem Motorsäge-Test, um sich für ein entsprechendes Produkt zu entscheiden. Es ist zu empfehlen, ausschließlich seriöse Testanbieter-Portale zu  wählen. Hier erhalten Interessenten neutrale und vor allem nachvollziehbare Berichte. Unter anderem setzt die bekannte Stiftung Warentest speziell geschultes Personal ein und liefert somit seriöse Testergebnisse. Alle Überprüfungen erfolgen detailliert, sowie nach genau festgelegten Vorgaben.

Neben ehrlichen und objektiven Prüfern gibt es Online leider auch unseriöse Seiten, welche Motorsäge -Tests veröffentlichen. Angeblich wurden hier ausführliche Tests durchgeführt, diese haben aber nie nachvollziehbar stattgefunden.

Auf diesem Portal erhalten Käufer Vergleiche unterschiedlicher Produkte und passende Fakten sowie Informationen. So fällt es leichter, sich für ein bestimmtes Fabrikat zu entscheiden. Zusätzlich sind wichtige Hinweise und alltägliche Anleitungen zum Umgang mit dem Artikel aufgeführt. Auf dieser Seite finden Leser keinen Motorsägen Test, sondern lediglich einen Vergleich mit hilfreichen und praxisnahen Informationen.


Aufbau und Funktionsweise einer Motorsäge

Im Gegensatz zu einer Axt oder Handsäge, erfolgt der Antrieb bei Motorsägen durch eigene Antriebskraft. Im Gehäuse befindet sich ein Motor, welcher wahlweise mit einem Kraftstoff-Mix oder Strom arbeitet. Um eine Kettensäge mit Benzin zu starten, ist an einem Seilzugstarter zu ziehen. Dieser setzt Motor sowie Zündung in Bewegung. Mittels Gashebel erfolgt die Anpassung der Kettengeschwindigkeit. Eine elektrische Kettensäge hingegen ist lediglich mit einem Ein- und Ausschalter ausgestattet, welcher sich im Handgriff befindet.

An allen Kettensägen ist eine Kettenschiene montiert. Auf ihr läuft eine Kettensäge-Kette entlang, welche in das zu sägende Holz arbeitet. Im Grunde genommen erfolgt kein Sägen vom Holz, sondern eine Abtragung. Um einen zu großen Verschleiß und Überhitzung zu verhindern, ist im Gehäuse ein Kettensägen-Öltank verbaut. Eine Pumpe sorgt für kontinuierliche Schmierung, damit der Film nicht abreißt.

Im Folgenden die wichtigsten Kaufkriterien für Motorsägen:

  • Bautyp (Benzin-Kettensäge oder mit Strom betrieben)
  • Leistung
  • Kettengeschwindigkeit
  • Schwertlänge
  • Integrierte Kettenbremse
  • Kettenschnellspanner
  • Tankvolumen
  • Max. Lautstärke in dB
  • Gewicht

Wofür eignet sich eine Motorsäge?

Im Forst-Bereich sind Motorsägen keineswegs mehr wegzudenken. Täglich erfolgen Arbeiten, bei denen Bäume gefällt und anschließend in entsprechend lange Stämme zu zerlegen sind. Des Weiteren kommen Modelle wie eine STIHL-Benzin-Kettensäge auch in privaten Gärten zum Einsatz. Ist lediglich ein oder zwei Mal im Jahr Holz zu sägen, greifen viele Privathaushalte auf eine kleine Kettensäge mit elektrischem Antrieb zurück. Wem  die Arbeit mit einem Kabel zu heikel erscheint, für den bieten Hersteller darüber hinaus eine Akku-Motorsäge an. Die schnellladenden Batterien sind mit nur einem Handgriff auswechselbar und in 30 bis 60 Minuten vollständig aufgeladen.

Eine Motorsäge bei Amazon und OBI enthält in der Regel alle notwendigen Zubehöre. Dazu gehören Ersatzketten, Werkzeug und Sicherheitselemente wie ein Kettenschutz. Natürlich ist notwendige Schutzkleidung wie ein Motorsägenhelm unverzichtbar.

Funktionen und Ausstattungsmerkmale

Möchten sich Interessenten eine Motorsäge kaufen, stehen neben einzelnen Modellen verschiedene Merkmale und Eigenschaften zur Auswahl. Dabei ist es sinnvoll, sich über alle notwendigen Eigenschaften Gedanken zu machen.

Im Folgenden die wichtigsten Funktionen und Merkmale:

Bautyp

Wahlweise sind Motorsägen mit Benzin oder Strom erhältlich. Geräte mit Kraftstoff eignen sich vor allem dann, wenn Sägearbeiten in einem Wald durchzuführen sind. Elektrische Modelle (mit Stromleistung oder Akku) sind von Vorteil, wenn nur gelegentlich Holz zu zerkleinern ist. So zum Beispiel, um den Holz-Vorrat für einen Privathaushalt aufzufüllen. Im Folgenden sind Vor- und Nachteile aufgeführt, die eine Benzin-Motorsäge gegenüber einem mit Strom betriebenen Produkt hat:

Vorteile

  • Leistungsstärker
  • Einfacher zu handhaben
  • Unabhängig von der Energiequelle (keine Steckdose notwendig)

Nachteile

  • Lautes Betriebsgeräusch
  • Mischung von Kraftstoff-Mix erforderlich
  • Teilweise teurer in der Anschaffung

Leistung

Die Leistung einer Motorkettensäge geben Hersteller in Watt, beziehungsweise PS an. Je mehr Kraft eine Säge besitzt, desto stärker ist sie. Abhängig vom Einsatzbereich eignet sich ein bestimmter Leistungsbereich. Für Arbeiten im heimischen Garten reichen etwa 1.300 Watt aus. Ist Holz im Wald zu sägen, sollten es etwas über 1.500 Watt sein. Hierbei sind natürlich nach oben hin keine Grenzen gesetzt. Im Profibereich sind Leistungen von über 2.000 Watt keine Seltenheit, dementsprechend lang ist hier auch das Schwert.

Kettengeschwindigkeit

Dieser Wert in Meter/Sekunde gibt an, wie schnell sich die Kette für eine Kettensäge bewegt. Mit einer hohen Geschwindigkeit ist es möglich, Holz zügig zu zertrennen. Im Durchschnitt sind etwa 15 m/s üblich, hiermit liegen Nutzer in einem guten Bereich.

Schwertlänge

Je nachdem wie lang das Schwert ist, lassen sich Stämme mit einem bestimmten Durchmesser durchtrennen. Für den Normalgebrauch haben Schwerter normalerweise eine Länge zwischen 35 und 40 cm. Professionelle Arbeiten erfordern meistens eine Schwertlänge von über 40 cm, um im Wald große Baumstämme zu zersägen.

Sicherheitsbremse (Kettenbremse)

Egal ob sich Kunden eine Motorsäge gebraucht oder neu kaufen möchten: Die Sicherheit geht vor, weshalb unter anderem eine Sicherheitsbremse sinnvoll ist. Diese verhindert ein Nachlaufen der Kette, sobald der Motor zum Stillstand kommt. In bestimmten Situationen ist dies notwendig, um Fehler und damit schwere Unfälle zu vermeiden. Auf diese Sicherheitseinrichtung ist entsprechend zu achten.

Schnellverschluss

Sind Motorsägenketten stumpf und ein Schleifvorgang ist unumgänglich, sind diese vom Schwert herunterzunehmen. Um die Kette zu lockern, ist die Betätigung eines Kettenspanners erforderlich. An einer kleinen Kettensäge befindet sich eine Schraube,  weshalb Werkzeug nötig ist. Große Modelle bieten darüber hinaus mehr Komfort, da lediglich ein Schnellverschluss zu drehen ist.

Tankvolumen

Ob Husqvarna-Kettensäge oder ein Modell von STIHL: Benzinbetriebene Geräte sind mit zwei Tanks ausgestattet, welche ein bestimmtes Volumen vorweisen. Hierin sind der Kraftstoff-Mix, sowie das Sägekettenöl einzufüllen. Für Arbeiten außerhalb (z.B. in einem Wald), ist es hilfreich einen größeren Tank zu haben. Gut sind zwischen 400 und 500 Milliliter.

Gewicht

Arbeitet eine Kettensäge elektrisch, ist diese üblicherweise leichter als mit Strom betriebene Produkte. Gibt es viel Holz zu sägen, achten Nutzer auf das Gewicht. Geräte wie eine Stihl-Säge wiegen je nach Größe und Typ unterschiedlich viel, dabei ist zwischen 4 und 6 kg die Rede. Besonders leicht ist eine Einhand-Kettensäge. Einige Modelle wiegen unter 4 kg.

Dort kaufen Interessenten die passende Motorsäge

Produkte wie eine Husqvarna-Motorsäge sind in Baumärkten, aber auch im Online-Handel wie Amazon erhältlich. Für eine Praxisanwendung sowie Vorführung ist es von Vorteil, einen Fachmarkt aufzusuchen. Kleingeräte-Märkte, die Fabrikate wie eine Einhand-Motorsäge anbieten, veranstalten in regelmäßigen Abständen Vorführungen wie eine STIHL-Motorsägen-Aktion. Hierbei fällt die Wahl direkt um einiges leichter, ob eine Kettensäge elektrisch oder benzinbetrieben geeigneter ist.

Richtige Reinigung einer Motorsäge

Eine regelmäßige Pflege sowie Reinigung einer Kettensäge ist unabdingbar, damit diese lange hält. Zudem ist bei Modellen wie einer Motorsäge von Husqvarna darauf zu achten, regelmäßig Kraftstofffilter und Luftfilter zu reinigen. Dies ist aber nur notwendig, wenn eine Motorsäge mit Benzin arbeitet.

Bei beiden Typen setzen sich am Gehäuse und auf dem Schwert Reste von Kettenöl ab. Spezialreiniger ermöglichen es, diese erfolgreich zu entfernen. Nach jedem Betrieb ist es sinnvoll, die Kettensäge gründlich zu reinigen, bevor sie in den Schrank oder der Motorsägenhalterung Platz findet.

Bei Nichtgebrauch ist eine Motorsäge idealerweise an einem trockenen, sowie sicheren Ort aufzubewahren. Dieser sollte unzugänglich für Kinder und fremde Personen sein.

Wer braucht einen Motorsägenschein?

Für Sägearbeiten mit einer Kettensäge von Husqvarna oder STIHL auf einem Privatgrundstück ist kein Motorsägenschein notwendig. Erst wenn Arbeiten in einem Wald durchzuführen sind, ist dieser erforderlich. Interessenten erhalten bei einem speziellen Motorsägenkurs alle Grundlagen, sowie das Wichtigste für einen sicheren Umgang.

Wichtige Informationen zum Motorsägenschein:

  • Mindestalter 18. Lebensjahr
  • Geistig und körperlich gesund
  • Kosten liegen zwischen 100 und 400 Euro
  • Grundlagen zur Schutzausrüstung, sowie Wartung und Aufbau einer Motorsäge
  • Schutzbestimmungen
  • Richtiges Sägen von Holz
  • Ordnungsgemäßes Fällen von Bäumen

Fazit zur Motorsäge

Ob für zuhause um den Holzvorrat aufzustocken, oder im Wald professionelle Baumfällungen durchzuführen: Eine Motorsäge ist vielseitig einsetzbar und mit verschiedenen Funktionen, sowie Ausstattungsmerkmalen erhältlich. Grundsätzlich stehen zwei Typen zur Auswahl (Kettensäge elektrisch und mit Benzin). Neben der passenden Leistung und der richtigen Schwertlänge, sind zudem Sicherheitseinrichtungen wie eine Kettenbremse von Bedeutung. Im Notfall beugen derartige Vorrichtungen Unfällen und damit verbundenen Verletzungen vor. Funktionen wie ein Kettenschnellspanner sowie ein Easy-Start-System ermöglichen einen komfortablen Betrieb, damit während der Arbeit alles einfach verläuft. Dies ist vor allem für Anfänger von Vorteil, die nur recht wenige Praxiserfahrungen haben. Für Arbeiten in öffentlichen Wäldern ist darüber hinaus ein Motorsägenschein notwendig. Im Zuge einer professionellen Schulung erfahren Neulinge alles Wissenswerte über Aufbau und den Umfang mit Kettensägen.

Um ein Gefühl für Motorsägen zu bekommen und bei einer Praxisanwendung näheres über die Geräte zu erfahren, ist der Besuch eines Fachmarktes sinnvoll. Bei derartigen Aktionen ist der Unterschied zwischen mit Strom und Benzin betriebenen Geräten zu erkennen. Zudem sehen Kunden die vollständige Produktpalette (zum Beispiel STIHL-Motorsägen-Übersicht) eines Herstellers.

War der Vergleich hilfreich?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Noch ohne Bewertungen
Loading...