{{SZ::HEADHTML::}}

Paravent Vergleich 2020 - Paravent Test Infos und Ratgeber

Paravent

paravent-testBei einem Paravent handelt es sich um eine mobile, frei aufstellbare und zusammenlegbare Wand. Die Konstruktion besteht aus mehreren Rahmen, die mit Scharnieren verbunden und in vielen Fällen mit Stoff, Tapete oder ähnlichem überzogen wurden. Hinsichtlich der Funktion geht es dabei weniger um ein stützendes Element als vielmehr um Abgrenzung, Schutz sowie Ästhetik. In der Tat bildet ein solcher Aufsteller ein dekoratives Multitalent. So hält beispielsweise ein Garten-Paravent außen den Wind ab und verhindert gleichermaßen die Sicht auf einen bestimmten Bereich. Dieser Gebrauch lohnt sich zudem auf Balkonen in städtischen und dicht besiedelten Gebieten. Nutzungsmöglichkeiten in Haushalten hingegen reichen von der Abwehr von Funkenflug vor einem Kamin bis hin zur effektiven Teilung eines Raumes.

Als solches gibt es den einen oder anderen Paravent von Ikea oder anderen Möbelhäusern in vielen Wohnungen und fungiert dort als Trennwand. Nicht zuletzt auch deswegen, da der Markt eine große Vielfalt an Produkten bereithält.  Relaxdays, Deuba oder TecTake bieten ihre jeweils ganz verschiedenen Ausführungen an. Die Diversität betrifft dabei sowohl die Materialien als auch den optischen Aspekt. Vor allem traditionelle Designs mit asiatischem oder mediterranem Look sind beliebt und ergeben ein exotisch wirkendes Deko-Element als Teil der Einrichtung. Wo gibt es Paravents, welche Vorteile besitzen sie insgesamt und was unterscheidet die einzelnen Varianten voneinander? Auf diese und mehr Fragen liefert der folgende Ratgeber Antworten.


Top-Seller

NOOR Weiden-Paravent

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das Modell NOOR Weiden-Paravent besteht ganzheitlich aus Weidenholz und schafft so eine natürliche Atmosphäre. Insbesondere in Gärten aber auch in Schlafzimmern oder Wohnbereichen offenbart die Trennwand eine Kombination aus Funktion und Ästhetik. Vier blickdichte Wandelemente ergeben insgesamt eine Fläche von etwa 180 mal 180 Zentimetern und dadurch einen effektiven Sichtschutz. Dennoch sticht dies optisch kaum heraus, da sich die naturgemäße Farbgebung des Holzes neutral in jeden Raum einfügt. Gleichermaßen passt der Paravent für Garten, Terrasse oder Balkon. In jenen Fällen sollte das Gestell bei Regen zusammengeklappt und hereingenommen werden. Das gelingt im Übrigen reibungslos und im Handumdrehen durch die Scharniere mit leichtgängigem Klappmechanismus.

  • Paravent aus Weidenholz
  • Vier Elemente mit Fläche von 180 x 180 cm
  • Ideal für Wohnbereiche Garten
  • Leichtgängig zusammenzuklappen

Deuba Lucca Dekorative Trennwand

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Die Firma Deuba bietet hier einen modernen und neutral gehaltenen Paravent. Sichtschutz, Sonnenschutz, Raumteilung oder auch optischer Blickfang – die Nutzungsmöglichkeiten mit diesem Modell gestalten sich vielfältig. Dafür besteht der Aufsteller aus einem robusten Stahlrahmen und insgesamt vier Elementen mit komplett blickdichter Fläche. In der Summe ist diese 180 Zentimeter hoch und 163 Zentimeter breit. Weitere Highlights stellen die dezenten Verzierungen des Rahmens am oberen Rand dar. Im Allgemeinen schafft die Wand ein leicht mediterranes Flair, kommt aber dank der fünf auswählbaren Farben in jedem Raumkonzept gut zur Geltung. Darüber hinaus steht selbst einem Einsatz im Freien nichts im Wege. Für jedem Fall gelingen Transport und Aufstellung durch das einfache Zusammen- und Aufklappen unkompliziert.

  • Paravent mit Metallrahmen
  • Ganzflächig blickdicht
  • Vier Elemente, Maße insgesamt: 180 x 163 cm
  • Für Sichtschutz, Sonnenschutz, Raumtrennung und Dekor
  • Auch für draußen geeignet

Paravents by Cilios Paravent

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Cilios bietet einen klassischen und leichten Paravent aus Kiefer an. Alle Flächen der insgesamt vier Teile sind vollständig blickdicht. Die Wand bietet eine Höhe von 173 Zentimetern und misst in der Breite bei kompletter Aufstellung 180 Zentimeter. Neben dem erwähnten Kiefer für die Sichtschutz-Elemente besteht das Gestell des Modells aus robusten Strukturen. Insgesamt bewirkt die Konstruktion eine angenehme und natürliche Atmosphäre. Insofern bietet sich eine Platzierung im Schlafzimmer oder in Wohnbereichen an. Ansonsten ist der Paravent für Balkon, Terrasse und Garten zwar geeignet, aber verlangt einen Schutz vor starken Witterungen.

  • Paravent mit Kiefer
  • Vier Elemente mit insgesamt 173 cm Fläche
  • Ganzflächiger Sichtschutz
  • Neutrale und natürliche Optik in weiß
  • Bedingt auch für Außeneinsatz geeignet

TecTake Paravent in Weiß, Schwarz und Braun

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Bei dem Paravent aus dem Hause TecTake handelt es sich um eine Kombination aus Metallrahmen und Flächen aus Stoff. Letztere sind über die gesamte Fläche dicht, sodass ein absoluter Sichtschutz geboten ist. Während der Metallrahmen stets eine schwarze Lackierung aufweist, stehen für die Farbgebung der insgesamt vier Elemente Weiß, Schwarz und Braun zur Auswahl. Insgesamt wirkt das Modell in jedem Fall äußerst neutral und kommt so für vielerlei Nutzung, drinnen wie draußen, in Frage. Das Ausmaß beträgt dabei 180 Zentimeter in der Höhe und 160 in der Breite, sofern die Trennwand komplett aufgeklappt wird. Ein großer Vorteil des Produkts ist außerdem, dass sich die Stoffbezüge dank Klettverschluss leicht abnehmen und einzeln waschen lassen.

  • Paravent mit Metallrahmen und Sichtschutz aus Stoff, jeweils abnehmbar
  • Vier Elemente• 180 cm hoch und insgesamt 160 cm breit
  • Neutrales Design in drei verschiedenen Farben
  • Gleichermaßen für Drinnen und Draußen geeignet

Paravent – was ist das?

Ein Paravent, in manchen Fällen fälschlich Pravan oder Paravon geschrieben, stellt eine mobile und flexibel aufstellbare Wand dar. Als Hauptmerkmal weist sie eine Konstruktion mit Scharnieren auf, sodass sich drei, vier oder mehr einzelne Elemente variabel ausbreiten lassen und sogar eine Krümmung realisierbar wird. Dies schafft verschiedene Einsatzmöglichkeiten rund um Abgrenzung, Trennung und Schutz. Obwohl der Name französisch klingt und auch spanische Wand als Bezeichnung vorkommt, gilt es keineswegs als europäische Erfindung. Aus historischer Sicht ist ein Paravent japanisch beziehungsweise chinesisch und in jenen Ländern auch heute noch weit verbreitet. Bekannt sind insbesondere Wandschirme mit kunstvollen Bemalungen. Die hauptsächliche Funktion lag zuerst im Schutz vor Wind, später im Schaffen eines nicht einsehbaren Bereichs in einem Raum.

Gerade letzteres sorgte schließlich für eine Verbreitung in europäischen Königshäusern. Adlige kleideten sich folglich hinter reich verzierten und mit Brokat oder Samt bespannten Wänden an oder nutzten die Raumtrennung für Privatsphäre. In der heutigen Zeit gibt es viele andere Möglichkeiten für Abgrenzungen und Sichtschutz, sodass ein solcher Aufsteller insbesondere auch ein Designelement darstellt. Nichtsdestotrotz zeugen zahlreiche im Handel erhältliche Varianten in unterschiedlicher Größe und Machart von der weiterhin geschätzten Funktionalität.


Paravent Test und Informationen

Fast alle Möbelhäuser wie Poco oder Ikea führen Paravents in kleiner und großer Ausführung mit allen möglichen Designs und Verarbeitungen. Darüber hinaus hält das Internet eine breite Auswahl an Modellen bereit. Auf den ersten Blick mag es dabei für Interessenten ausschließlich um die Optik gehen. Da die Trennwände und Sichtschutz-Elemente einen bedeutsamen Teil zur Atmosphäre eines Raumes beitragen, spielen also Farbgebung und Material gewiss eine Rolle. Allerdings empfiehlt es sich, gleichermaßen auf die Funktionalität zu achten. Dies betrifft beispielsweise das Paraventgestell und dessen Robustheit, die Strapazierfähigkeit der Stoffe oder wie gängig die Scharniere auf- und zuklappen. Umso wichtiger ist das dann, wenn der Standort des Öfteren wechselt.

Käufer, die da lieber auf Nummer sicher gehen, suchen idealerweise nach einem Paravent Test hinsichtlich der genannten Kriterien. Zuverlässig in diesem Sinne sind zum Beispiel Institutionen wie Stiftung Warentest oder Fachmagazine zum Thema Wohnen und Einrichtung.Abseits solcher glaubwürdigen Quellen gibt es allerdings im Internet zahlreiche unseriöse Websites mit sogenannten Produkttests und Bewertungen. Davon ist abzuraten, da die vermeintlichen Tester die aufgeführten Artikel oftmals nie tatsächlich besaßen. Stattdessen basieren Einschätzungen und Ranglisten allenfalls auf oberflächlichen Beschreibungen der Modelle.

Entgegen derartiger Praktiken handelt es sich hier auf dieser Seite ausschließlich um einen generellen Ratgeber zum Thema Paravent, mit Vergleich einiger Angebote und weiteren Informationen zu Nutzungsmöglichkeiten und mehr.


Wofür ist ein Paravent gut?

raumteilerWie bereits angedeutet, bietet eine spanische Wand damals wie heute eine ganze Reihe von Vorteilen. Sowohl für Besitzer als auch für Interessenten, welche den Kauf überhaupt erst in Erwägung ziehen, lohnt es sich, einmal einen genauen Blick auf die Funktionsvielfalt zu werfen. Da ist zum einen der hauptsächliche Gebrauch als Sichtschutz. Als solches dient ein Paravent im Garten, auf Terrassen oder Balkon. Damit nämlich kann Privatsphäre hergestellt werden, wo sonst eine ständige Einsehbarkeit beispielsweise die Ruhe und Entspannung stört. Ähnliches gilt in Badezimmern oder im Schlafzimmer in Bezug auf die Schaffung eines Bereichs zum Umkleiden. Weiterhin besteht ein Schutz vor Wind, Sonne und Licht. Das erscheint ebenfalls je nach Situation in verschiedenen Zimmern und auch außerhalb sinnvoll.

Ein Paravent erleichtert im Garten so unter Umständen manchen Pflanzen, welche hin und wieder Schatten benötigen, das Leben. Zusätzlich bewirkt ein kleiner Aufsteller vor einem Kamin sowohl einen Schutz vor Funkenflug als auch in gewissem Ausmaß eine Wärmeregulierung. Überdies fungiert ein entsprechend großer beziehungsweise breiter Paravent als Raumteiler. Unter diesem Gesichtspunkt stellt er eine Alternative zu ansonsten üblichen Methoden wie Bücherregalen dar. Auf einfachste Weise wirkt dadurch ein Zimmer in der Tat größer. Den jeweiligen Einfluss eines Raumtrenners auf das Raumklima bestimmt dabei dann auch das Design. Ornamente, Verzierungen und überhaupt das verwendete Material ergeben eine Optik, wodurch ein jedes Modell teils auch ein Dekorationselement darstellt. Neben all diesen Dingen sind noch speziellere Einsatzgebiete denkbar. Für Künstler und Fotografen etwa kommt eine Verwendung im Studio bei ihrer Arbeit in Frage.


Welche Arten gibt es?

paravanDa derartig vielfältige Möglichkeiten des Gebrauchs der mobilen Wände existieren, ergeben sich im Handel entsprechend verschiedene Varianten und Ausführungen. In diesem Spektrum gibt es schlichte und neutrale Erscheinungen ebenso wie spezielle und sogar hochwertige Produkte.• Robuster und wetterfester Outdoor-Paravent für draußen• Extra lichtundurchlässiger Sichtschutz-Paravent• Dekorativer Raumteiler-Paravent• Foto-Paravent, vielfach mit eigenen Fotos bestellbar• Edler Paravent mit Vintage- oder Antik-CharakterDies stellt nur einige Beispiele für besondere Varianten dar.

Tatsächlich sind sogar abseits handelsüblicher Artikel ganz und gar kreative Ideen umsetzbar. Im Internet kursieren dafür jede Menge Anleitungen und Inspirationen für Raumtrenner der Marke Eigenbau. LED-Lichter, alte Schallplatten oder Bilderrahmen ergeben Komponenten, die sich ideal integrieren lassen und einen ganz besonderes Design ergeben. Der Vorteil dabei ist, dass der jeweilige Paravent günstig bleibt und doch vollends den eigenen Ansprüchen genügt.


Paravent – wo kaufen?

Wie bei vielen Dingen besteht also auch für Paravents ein gewisser Trend hin zur Eigenkreation. Für die Do-It-Yourself-Mentalität benötigt es in diesem Fall nicht einmal herausragendes Geschick im Heimwerken. Schließlich ist die Funktionsweise der spanischen Wände relativ simpel. Eine Herausforderung stellt allenfalls die akkurate Ausrichtung und korrekte Montage der Scharniere dar. Was das Material für Gestell und Sichtschutzflächen betrifft, so reichen Holz und einfache Stoffe schon für ein Standardmodell aus. Für kreativere Ansätze kommen wiederum noch Verzierungen und Ausschmückungen oder spezielle Teile in Frage, wie im vorigen Absatz angedeutet. Wer nun jedoch lieber ein fertiges Produkt kauft, findet im Handel verschiedene Gelegenheiten. So ist gewiss jede Art von Paravent bei Amazon in den entsprechenden Kategorien zu haben. Bei dem Onlinehändler weisen die Vergleichsmöglichkeiten und das Bewertungssystem weist bereits auf die Eigenschaften und die Qualität der jeweiligen Aufsteller hin.

Ansonsten nehmen sogar Supermärkte und Discounter hin und wieder interessante Angebote in ihr Sortiment auf. Natürlich lohnt sich weiterhin eine Suche beim nächsten Möbelkauf. Eine Paravent von Roller und Co. entspricht für gewöhnlich ordentlicher Qualität, wie bei den Einrichtungshäusern üblich. Nicht zu vergessen bleibt schlussendlich noch der Erwerb aus zweiter Hand. Über Kleinanzeigen und Auktionsbörsen wie Ebay bieten Nutzer unter Umständen ihre bisher genutzte Trennwand an. Mit etwas Glück gelingt so ein richtiges Schnäppchen. Da spanische Wände bereits eine lange Tradition auch in fernen Ländern genießen, ist es sogar denkbar, auf diese Weise auf ein antikes Sammlerstück zu stoßen. Das Hauptaugenmerk liegt indes stets auf dem Zustand des zum Verkauf oder zur Versteigerung angebotenen Objekts.


Fazit

Aus China beziehungsweise Japan gelangten vor Jahrhunderten die heute allseits bekannten Trennwände nach Europa. Noch immer versprühen Paravents einen gewissermaßen exotischen Flair. Insbesondere reichhaltige Verzierungen und asiatisches oder mediterranes Design deuten in diese Richtung. In solchen Fällen sind die klappbaren Wände ein dekoratives Highlight für die Einrichtung eines Zimmers. Das wirkt beispielsweise in Schlafräumen und Wohnzimmern sinnvoll. Darüber ergeben sich allerdings auch zahlreiche nützliche Funktionen. Zum einen bewirken die Aufsteller einen Sichtschutz, was im Garten oder Umkleidebereichen sinnvoll ist. Zum anderen halten sie Wind ab und spenden Schatten. Auch das nützt in vielerlei Situationen. Darüber hinaus kommen sogar Verwendungen in Büros oder Studios und überhaupt als Raumteiler in Frage. Als solches stellen sie eine schlichte, aber effektive Alternative zu aufwändigeren Lösungen wie etwa großen Regalen dar.

Wer ein Modell kaufen möchte, findet bei Amazon Paravents in großer Auswahl und allen möglichen Varianten. Aufgrund der Einfachheit der Wände in standardmäßiger Form bietet sich hingegen sogar ein Eigenbau an. Das Internet hält heutzutage zahlreiche Ideen und Anleitungen dafür bereit, welche allenfalls grundsätzliches handwerkliches Geschick verlangen. Neben dem kreativen Aspekt spart das unter Umständen am Preis. Wer doch lieber auf ein Fertigprodukt setzt und dies möglichst günstig verlangt, sucht seinen Paravent bei Real und anderen Supermärkten je nach Sortiment sowie bei Discountern und Auktionsplattformen.

Videos zu Paravent Vergleich

War der Vergleich hilfreich?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Paravent 4 Bewertungen
5,00 von 5 Sternen


Paravent Test Ratgeber - Die besten Produkte im Paravent Vergleich