{{SZ::HEADHTML::}}

Kategorie Wintersport

 

Wintersport-Produkte für fröhliches Schneegestöber

wintersport test

Auf der Piste frönen Wintersportler ihrer Passion, denn wo der Schnee liegt, haben Snowboard- und Ski-Fahrer ihren Spaß. Der Wintersport ist ein breitgefächertes Feld diverser Produkte, die wir in einer ansprechenden Kategorie vereint haben. Vom Ski-Fahrer bis hin zum Rodler oder auch Wanderer finden begeisterte Anhänger und Interessierte eine umfangreiche Produktpräsentation samt Ratgeber-Artikeln und Produktvergleichen. Ski-Fahrer benötigen zunächst hochwertige Skier. Sie gelten als Basis unter den Füßen und treiben den Sportler voran. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich um Einsteiger oder Profis handelt, das Ausgangsprodukt muss von hoher Qualität sein, da sonst im schlimmsten Fall Unfälle vorprogrammiert sind. Nicht ist schlimmer als ein schiefer Skier oder ein Bruch derselbigen. Danach liegt der Fokus zudem auf die passenden Skistöcke. Mit ihnen stößt der Fahrer sich im Hang ab aber unterstreicht auch die Bremsfunktion und manövriert mit ihnen bei Bedarf. Handschuhe und Thermokleidung sowie eine ausgezeichnete Skibrille dürfen in keinem Fall fehlen. Auch Mützen sind heutzutage von essenzieller Bedeutung, denn auf den Höhenlagen können scharfe Brisen entstehen, die schnell zu Unterkühlungen des Kopfes führen.

Snowboards und Schlitten führen zu mehr Vergnügen auf der Piste

wintersport vergleichSelbiges Problem besitzen Snowboardfahrer, die jedoch gerne auf stylische Elemente setzen, ähnlich wie Surfer. Anstelle von zwei Skiern benötigen sie ein Snowboard. Auf dem Brett sind die Einfassungen für die Schuhe integriert, sodass die Fahrer schnell ein- und aussteigen können. Snowboards gibt es in diversen Größen und Farben und sorgen für atemberaubende Stunts auf jeder Piste. Sie sind das Skateboard des Wintersports und selbst bei älteren Menschen begehrt. Wer es lieber ruhiger mag setzt auf den Schlitten. Holzschlitten finden viele Abnehmer, denn sie gelten als Klassiker. Besonders Kinder freuen sich über den Schlitten, doch auch Erwachsene nutzen ihn von Zeit zu Zeit. Spezielle Bob-Bahnen und Abfahrten ermöglichen eine sichere Fahrt. Als Alternative zum Holzschlitten kommt der Bob zum Einsatz. Er besteht häufig aus Kunststoff und ist weniger robust gebaut. Ein Unfall kann zu Beschädigungen führen die einen Neukauf rechtfertigen. Trotzdem ist er meist preiswerter als ein hochwertiger Schlitten aus Eisen und Holz und ideal für spontane oder kurzweilige Einsätze in Wintersportgebieten.

Schlittschuhe, Eishockey und benötigte Sportmaterialien

wintersport produkteNeben Bob und Schlitten zählt zum Wintersport natürlich auch das Eislaufen. Zugefrorene Seen werden heutzutage allerdings selten genutzt, die Gefahr eines Einbruchs ist zu groß. Deshalb laufen die meisten Menschen auf künstlichen Eisbahnen ihre Runden. Wichtig beim Kauf der Schlittschuhe ist es, auf die Passform zu achten. Ein zu kleiner Schuh macht es für den Träger schwierig, das Gleichgewicht auf der Eisfläche zu halten. Außerdem existieren Modelle für Einsteiger, Fortgeschrittene und auch Profis, wie etwa Eiskunstläufer und Eishockeyspieler. Letztere Wintersportvariante besitzt Helme und Schulterpolster sowie Beinschoner, denn Hockey auf dem Eis ist mindestens genauso risikoreich in Sachen Verletzungen, wie etwa American Football.

Sportler mit Interesse sollten sich zunächst mit der Eisfläche und dem Schlittschuhlaufen vertraut machen und Stück für Stück die Kleidung der Spieler kaufen. Dabei gilt es auf echte Schutzfunktionen der Helme Wert zu legen und einen Schläger zu wählen, der jeweils für Erwachsene oder Kinder zum Einsatz kommen kann.

Wintersport › Vergleich