{{SZ::HEADHTML::}}

Strandstuhl Vergleich 2020 - Strandstuhl Test Infos und Ratgeber

Strandstuhl TestEs ist deutlich aufwendiger den richtigen Strandstuhl zu finden, als es zunächst klingt. Vor dem Kauf sollten Faktoren wie maximale Belastbarkeit, Komfort und einige Ausstattungsmerkmale berücksichtigt werden. Bei der Suche nach dem passenden Stuhl tritt die altbekannte Qual der Wahl auf. Das Angebot ist groß, unter anderem sind folgende Ausführungen erhältlich:

  • Strandliegestuhl
  • Strandstuhl faltbar
  • Alu-Klappstuhl
  • Strandstuhl aus Holz

Die Hauptaufgabe einer Sonnenliege besteht darin, dem Urlauber eine komfortable Sitz- bzw. Liegegelegenheit direkt am Strand oder Swimming-Pool zu bieten. Um eine Kaufentscheidung zu erleichtern, stellt der Ratgeber einige Top-Modelle vor. Schließlich ist im Urlaub oder während der Entspannung nichts wichtiger, als einen gehobenen Komfort zu genießen und einfach nur abzuschalten.


Strandstuhl Topseller

Uquip Strandstuhl Sandy

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Dieses Produkt stammt aus dem Hause Uquip und überzeugt mit seiner hohen Belastbarkeit von 120 kg. Dabei ist der Strandstuhl klappbar und lässt sich jederzeit bequem, z. B. im Kofferraum eines Fahrzeuges transportieren. Mit seinem Gesamtgewicht von 2,9 kg gehört das Modell aus einem pulverbeschichteten Stahlgestänge zu den Leichtgewichten in seiner Kategorie. Die Sitzhöhe misst 22 cm, die Rückenlehne bietet mit 60 cm ausreichend Platz für jedermann. Mit einer türkisen Farbe sieht der Strandstuhl fröhlich aus und passt wunderbar zum Strandbild.

  • Extra breite Standfüße (für Sandboden geeignet)
  • Kleines Packmaß von 17 x 17 x 65 cm
  • 600D Rip-Stop Polyester-Bezug
  • Faltbar

Canway Strand- und Camping Klappstuhl

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das ist ein 2-in-1 Klappstuhl, da er sich bestens am Strand, und beim Campingurlaub verwenden lässt. Mit einem Maximalgewicht von 120 kg weist dieses Modell eine hohe Belastbarkeit auf. Bei einem Eigengewicht von nur 1 kg ist die folgende Eigenschaft beachtenswert. Für das sekundenschnelle Zusammenfalten sind die stabilen Metallgestänge, sowie ein klappbares Netz verantwortlich. Sobald der Canway Strandstuhl zusammengefaltet ist, passt er wunderbar in einen Rucksack.

  • 600D abnutzungsfester Oxford-Bezug
  • 7075 Aluminiumlegierung gegen Korrosion
  • Ideal für Rucksacktourismus geeignet
  • Leicht mit einem Tuch und Seife zu reinigen

Angel-Berger Klappstuhl für den Strand

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Der Klappstuhl von Angel-Berger ist bestens für die meisten Outdoor-Freizeitaktivitäten geeignet. Ob zum Angeln, für den Strandurlaub oder einen Campingausflug mit der Familie – die Ruhe und Gelassenheit wird von diesem Strandstuhl geschenkt. Für eine komfortable Entspannung sorgt die Polsterung aus Nylon, welche zudem auch leicht zu reinigen ist. Dieses Modell ist bis zu einem Gewicht von 150 kg belastbar. Sein Eigengewicht liegt bei 4,5 kg, welches vermutlich der einzige Nachteil ist. Da sich der Faltstuhl allerdings handlich zusammenfalten (20 x 20 x 98 cm) lässt, gleicht er somit den Nachteil aus.

  • Strapazierfähiger 600D Nylon-Bezug
  • Kopfkissen und Tragetasche im Lieferumfang
  • Kunststoff Tellerfüße für den Strand
  • Gestell ist pulverbeschichtet

Sxinga Strandstuhl Alu

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Mit einer maximalen Belastbarkeit von bis zu 150 kg und einem Eigengewicht von nur 1 kg, ist dieses Modell leicht und strapazierfähig. Egal ob zum Campen oder den Besuch eines Konzertes unter freiem Himmel – der Sxinga Strandstuhl aus Aluminium tritt als idealer Begleiter auf. Das ergonomische Design ermöglicht eine optimale Sitzerfahrung, die sich in der bequemen Sitzposition bemerkbar macht. Auch Regen stellt kein Problem dar. Schließlich weist der Bezug wasser ab und ist leicht zu reinigen. Vor allem überzeugt das atmungsaktive Mesh-Panel, welches im Sommer das Schwitzen und folglich das Ankleben der Beine an die Sitzoberfläche verhindert.

  • Atmungsaktives Mesh-Panel
  • 7075 Luftfahrt Aluminiumlegierung
  • 600D Oxford-Bezug
  • Leicht

10T Outdoor Equipment Liegestuhl

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Bei diesem Produkt aus dem Hause 10T Outdoor Equipment handelt es sich um einen XXL Strandstuhl. Durch seine Breite bietet er ausreichend Platz: entweder für eine Person, alternativ aber auch für zwei Personen. Als maximale Belastbarkeit sind 110 kg angegeben. Die Sitzfläche beträgt 49 x 43cm. Mit seiner ergonomischen Form gestattet dieses Modell eine gute Sitzerfahrung. Auf- und Abbau erfolgen in wenigen Schritten per Hand, ohne die Anwendung eines Werkzeugs oder zusätzlichen Zubehörs.

  • Faltbarer 600D Oxford-Bezug
  • UV- und wetterbeständig
  • Stahlrohr-Gestell
  • Bequeme runde Rückenlehne mit Armstützen

Strandstuhl Test und weiterführende Informationen

KlappstuhlUm auch den richtigen Artikel in den Warenkorb zu legen, schauen sich Kunden häufig im Internet nach einem Strandstuhl-Test um. Wichtig ist dabei, nur seriöse Anbieter-Portale in Anspruch zu nehmen. Diese stehen für Ehrlichkeit und objektive Überprüfungen der Produkte. Die Stiftung Warentest bietet ein gutes Beispiel und steht für professionelle Tests, sowie Ergebnisse unterschiedlicher Produkte. Der Grund dafür liegt in professionell geschultem Personal, das Waren ausführlich und unter genauen Vorgaben überprüft.

Interessenten sollten sich keinesfalls von unseriösen Seiten beirren lassen, die leider teilweise zu finden sind. Diese täuschen häufig einen angeblichen Strandstuhl-Test vor, von dem aber ausgegangen werden kann, dass dieser nie stattfand.

Auf dieser Seite finden die Nutzer keinen direkten Strandstuhl Test, sondern einen Vergleich verschiedener Produkte. Kunden haben die Möglichkeit, sich für einen bestimmten Hersteller oder unterschiedliche Varianten, sowie Fabrikate zu entscheiden. Darüber hinaus erhalten sie wichtige Infos und Daten über den Umgang wie beispielsweise diverser Pflegetipps.


Was charakterisiert einen Strandstuhl?

Der Strandstuhl ist im Gegensatz zu anderen Stühlen für den Transport gedacht. Ein verhältnismäßig geringes Gewicht wird demnach von diesem Produkt als ein wichtiges Kaufkriterium erwarten. Wiegt dieser 15 kg oder mehr, ist eine Mitnahme beinahe unmöglich.Daher wird ein gutes Modell vor allem durch diese Eigenschaft bestimmt. Häufig entscheiden sich Käufer für einen Strandstuhl mit Rollen. Allerdings sind die Rollen keineswegs für den Transport geeignet. Sie sind lediglich zur Unterstützung angebracht und zur Hilfe bei einem kurzzeitigen Platzwechsel gedacht. Für längere Transportwege sollte eine andere Alternative in Betracht gezogen werden.Zudem sind Strand- oder Campingstühle so konzipiert, dass diese relativ schnell und unkompliziert auf- und abgebaut werden können. Viele Menschen mit einem kleinen Balkon fallen deshalb häufig eine Entscheidung für einen solchen.

Die praktische Bauweise empfindet der größte Teil an Kunden als positiv. Passendes Material spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Bei den meisten Modellen handelt es sich um ein Metallgestell mit Stoffbezug aus Polyester oder Nylon. Diese haben einen starken Einfluss auf das Gewicht und die Robustheit des Liegestuhles.Darüber hinaus ist die Wetterbeständigkeit ein entscheidender Punkt, der ein gutes Produkt von einem schlechten, beziehungsweise mittelmäßigen unterscheidet. Die typische Charakterisierung eines Strandstuhles ist in seiner praktischen Anwendung zum Sitzen oder Liegen am Strand, sowie für diverse Freizeitaktivitäten im Outdoor-Bereich (Wanderungen, Angeln, Festivals), zu finden.


Welche Arten von Strandstühlen gibt es?

Es gilt sechs verschiedene Varianten zu unterscheiden:

    • Klappstuhl
    • Faltstuhl
    • Regiestuhl
    • Helinox-Stuhl
    • Campinghocker
    • Relaxliege

Klappstuhl und seine Vor- und Nachteile

Ein Klappstuhl gehört zu der häufigsten Art der Strandstühle. Dieses Modell lässt sich relativ schnell auf- und abbauen, welches oft eine Kaufentscheidung für diese Variante herbeiführt.Einige Modelle sind so robust, dass sie eine maximale Belastbarkeit von 150 kg vorweisen.

Vorteile:

      • Schnell Auf- und Abbaubar
      • Preiswert
      • Weiche Sitzfläche dank des Stoffbezuges

Nachteile:

      • Einige Modelle halten vergleichsweise wenig Gewicht aus

Faltstuhl und seine Vor- und Nachteile

Der Faltstuhl ist einfach auf- und zuklappbar. Folglich funktioniert der Auf- und Abbau noch schneller als bei dem Klappstuhl. Außerdem besitzt er eine Armlehne und ist unter Umständen mit einem Getränkehalter ausgestattet.

Vorteile:

      • Simple Handhabung
      • Mit Armlehne und Getränkehalter
      • Robust

Nachteile:

      • Für das Wandern ungeeignet, da zu schwer

Regiestuhl und seine Vor- und Nachteile

Die besonders hohe Robustheit zeichnet diesen Stuhl aus. Für Stabilität sorgen überkreuzende Füße. Auch das niedrige Gewicht fällt deutlich auf, welches noch geringer als bei Klappstühlen ausfällt.

Vorteile:

      • Robust
      • Stabiler als andere Arten von Strandstühlen
      • Geringes Gewicht

Nachteile:

        • Komplexerer Aufbau
        • Höherer Preis

Helinox-Stuhl und seine Vor- und Nachteile

Dieser Stuhl lässt sich äußerst kompakt zusammenfalten, sodass er im Vergleich zu den anderen Modellen am wenigsten Platz einnimmt. Somit ist er einfach transportierbar. Darüber hinaus sind derartige Stühle für ein hohes Gewicht ausgelegt und für schwere Personen geeignet. Unter den Wanderern sind solche Stühle beliebt.

Vorteile:

        • Robust
        • Stabil
        • Klein Zusammenfaltbar
        • Ideal für Wanderungen

Nachteile:

        • Liegen preislich im oberen Segment

Campinghocker und seine Vor- und Nachteile

Beim Campinghocker wird zwischen faltbarer und aufstellbarer Bauweise unterschieden. Je nach Beschaffenheit, kann er viel Platz sparen. Schließlich gibt es Modelle, die so klein wie eine Federmappe ausfallen. Leider sind die meisten Modelle ohne eine Rückenlehne ausgestattet. Durch den geringeren Komfort, ziehen einige Menschen dieses Produkt weniger in Betracht.

Vorteile:

        • Platzsparend
        • Schneller Auf- und Abbau

Nachteile:

        • Für Wanderungen und Co. seltener geeignet
        • Keinesfalls so robust
        • Ohne Rückenlehne

Relaxliege und ihre Vor- und Nachteile

Auf Grund eines speziellen Fußbereichs ist es möglich, auf diesem Modell zu liegen. Der Komfort steht hier an erster Stelle. Demnach ist er bestens zum Entspannen vor einem Lagerfeuer oder mit der Familie auf dem Balkon geeignet.

Vorteile:

        • Bequem
        • Zum Sonnen geeignet (Liegeposition)

Nachteile:

        • Sitzen ist kaum möglich

Wie hoch sollte das Normalgewicht von einem Strandstuhles sein?

Die Größe und das Material machen das Gewicht eines Strandstuhles aus. Als eigenständiger Teil vom Strandstuhl wiegt der Hocker vergleichsweise am wenigsten. Sein Gewicht liegt zwischen 300 und 500 g. Bei den Klapp- und Faltstühlen steigt es im Durchschnitt auf 2 bis 5 kg an. Ein Regiestuhl wiegt zwischen 1,5 und 4,5 kg. Wenn das Gewicht vor dem Kauf eine wichtige Rolle spielt, werden Helinox-Stühle empfohlen, eine der leichtesten Arten von Strandstühlen. Eine Relaxliege ist zwar bequem und bietet reichlich Platz um sich zu entspannen, doch ihr Gewicht ist mit 4,5 bis 8,5 kg das Höchste. Daher ist zu beachten, ob der Strandstuhl oftmals transportiert oder zu Hause auf dem Balkon oder im Garten Platz findet.


Stabilität und Robustheit – Ein wichtiges Kaufkriterium

LiegestuhlDie hohe Stabilität, sowie ein gewisser Grad an Robustheit zeichnen ein gutes Produkt aus. Auf einem unebenen Gelände sollte der Strandstuhl fest und sicher stehen, sowie auf lange Sicht seine Belastbarkeit erhalten bleiben. Dafür sind zwei grundlegende Faktoren verantwortlich:

        • Bauweise
        • Material

Schauen wir uns den ersten Punkt an, sollte ein Strandstuhl unabhängig vom Typ so aufgebaut sein, dass er beim Sitzen einen guten Halt garantiert. Allerdings ist die Art des Strandstuhles ebenfalls entscheidend, denn von Haus aus sind Regiestühle deutlich robuster als Falt- oder Klappstühle. Wenn wir uns dem zweiten Punkt widmen, bestehen die meisten Strandstühle aus einer Kombination von Stoff und Metall. Anstelle von Metall kommt auch Holz oder Kunststoff zum Einsatz. Der Stoff ist überall verbaut.

Schließlich sitzen Personen unmittelbar hierauf und nur er bietet einen gewissen Grad an Komfort. Beim Gestellmaterial empfiehlt es sich Aluminium in Betracht zu ziehen: es rostet nicht, ist leicht und erscheint auf lange Sicht sinnvoller als Kunststoff oder Holz. PVC neigt dazu schnell kaputt zu gehen, wenn sich jemand unvorsichtig setzt und der Stuhl auf den harten Betonboden fällt. Beim Holz ist ständig darauf zu achten, die Imprägnierung vorzunehmen, um der Feuchtigkeit Stand zu halten. Deswegen lohnt es sich auf Aluminium oder Stahl zu setzen, wobei Metall bei weitem schwerer ist.


Ein Strandstuhl sollte komfortabel sein

Ist die Sitz- bzw. Liegefläche aus einem harten und unbequemen Material gefertigt, bringt das beste Gestell sowie die beste Verarbeitung kaum etwas. Deshalb sind fast alle Produkte aus zwei gleichen Stoffen beschaffen, nämlich Polyester oder Nylon. Trotzdem ist die Bauweise nicht zu unterschätzen. Schließlich baut die gesamte Konstruktion auf dem Gestell auf. Aus diesem Grund sollte ein perfektes Zusammenspiel von Gestell und Bezugsmaterial gegeben sein. Empfehlenswert ist es, direkt im Geschäft eine Praxisanwendung vom Strandstuhl durchzuführen. Einige Minuten im sitzen oder liegen auf dem Produkt, sollten die Beschaffenheit dieses testen.


Fazit zum Strandstuhl

Für Verbraucher erweist sich die Wahl von einem passenden Produkt als schwer. Es gibt Strandstühle zu unterschiedlichen Preisen und auch in der Qualität variieren diese enorm. Bereits vor dem Kauf sollte der Nutzer die Entscheidung, wofür der Stuhl tatsächlich zu verwenden ist, fällen. Wurde die Frage beantwortet, können die nachfolgenden Kaufkriterien problemlos abgehakt werden. Das Design spielt bei einem Strandstuhl keine entscheidende Rolle. Stabilität, Robustheit und Komfort sind ausschlaggebende Kaufkriterien, die es vor dem Kauf eines Strandstuhles zu beachten gilt.

Videos zu Strandstuhl Vergleich

War der Vergleich hilfreich?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Strandstuhl 3 Bewertungen
5,00 von 5 Sternen


Strandstuhl Test Ratgeber - Die besten Produkte im Strandstuhl Vergleich