{{SZ::HEADHTML::}}

Torwarthandschuhe Vergleich 2019 - Torwarthandschuhe Test Infos und Ratgeber

torwarthandschuhe testDie allerersten Torwarthandschuhe entwickelte der Engländer William Sykes im Jahr 1885. Anwendung fanden sie in den darauffolgenden Jahren aber ebenso wenig wie eine spezielle Torwarthose oder anderes Equipment. Das einzig wichtige Spielgerät für den Fußballsport war nun mal der Ball. Ein halbes Jahrhundert später dann endlich, benutzte der Argentinier Amadeo Carrizo zum ersten Mal die besonderen Fußballhandschuhe in einem Spiel. Der Durchbruch folgte allerdings wieder erst Jahrzehnte später, nachdem Gordon Banks zur Fußball-WM im Jahr 1970 in allen Spielen besagte Handschuhe trug. Daraufhin wurden sie populär und in Deutschland waren beispielsweise Reusch Torwarthandschuhe zunächst das Maß der Dinge. Für die Torwarthandschuhe des Herstellers fungierte der legendäre Torwart Sepp Maier als Ideengeber, sodass endlich echte Fanghilfen entstanden. Daraufhin nahm die Entwicklung ihren Lauf.

Heute warten spezielle Artikel wie die Adidas Predator Pro Torwarthandschuhe mit Fingersave und allerlei anderen Innovationen auf. Nebenher sind Puma Torwarthandschuhe, Nike Modelle sowie viele weitere Produkte mit im Wettbewerb und betören sowohl durch sportliche Designs, als auch mit ihren jeweiligen Material-Eigenschaften. Folgender Ratgeber zeigt, worauf es bei der Wahl ankommt.

Sportout Torwarthandschuhe
Farbe
Schwarz
Material
Eva-Latex
Größe
5-10
Verschluss
Klettverschluss
Fingersave
Preis
22,89
Sie sparen: 11.10€ (33%)
 
Zuletzt aktualisiert am
15.09.2019 00:53
T1TAN Alien Electro für Erwachsene Größe 11
Farbe
Alien Electro
Material
Neporen, Mechano und Silikon
Größe
6-12
Verschluss
Klettverschluss
Fingersave
Preis
64,99
 
Zuletzt aktualisiert am
15.09.2019 00:53
HUDORA Torwart-Handschuhe Kinder
Farbe
blau/weiß/schwarz
Material
Schaumstoff
Größe
S,M
Verschluss
Klettverschluss
Fingersave
Preis
7,47
 
Zuletzt aktualisiert am
15.09.2019 00:53
Alpas PowerSafe V3
Farbe
hellgrün
Material
V3 High-Tech
Größe
3-12
Verschluss
Klettverschluss
Fingersave
Preis
14,90
 
Zuletzt aktualisiert am
15.09.2019 00:53
ABBILDUNGUnsere ArbeitsweiseTransparenz für unsere Nutzer
Modell Sportout Torwarthandschuhe T1TAN Alien Electro für Erwachsene Größe 11 HUDORA Torwart-Handschuhe Kinder Alpas PowerSafe V3
Farbe
Schwarz Alien Electro blau/weiß/schwarz hellgrün
Material
Eva-Latex Neporen, Mechano und Silikon Schaumstoff V3 High-Tech
Größe
5-10 6-12 S,M 3-12
Verschluss
Klettverschluss Klettverschluss Klettverschluss Klettverschluss
Fingersave
Preis

Topseller Torwarthandschuhe

Sportout Torwarthandschuhe mit Fingersave

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Die Torwarthandschuhe von Sportout sind in den Größen 5 bis 10 verfügbar und damit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene geeignet, wobei die Torwarthandschuhe in Größe 8 für den durchschnittlichen Erwachsenen ausreichend sind. In jedem Fall ist außerdem eins von drei Designs mit jeweils schwarzer, blauer oder roter Farbgebung auf weißem Grund wählbar. In Sachen Qualität bieten die Handschuhe ein rutschfreies und abriebfestes Latex für starke Kontrolle und Halt, selbst bei nassen Bedingungen. Außerdem verhindert das Fingersave-System ein Überstrecken oder Abknicken der Finger und entsprechend folgende Verletzungen. Auch das Handgelenk erfährt durch ein doppeltes Armband extra Schutz. Dank des hochwertigen und robusten Materials sind die Handschuhe selbst für Hartplätze ideal.

  • Torwarthandschuhe mit Fingersave für Kinder und Erwachsene
  • Verfügbar in Größen 5 bis 10 und jeweils verschiedenen Designs
  • Schutz der Finger und des Handgelenks vor Verletzungen
  • Rutschfreies Latex für Kontrolle, selbst bei Nässe
  • Dank abriebfestem Material auch für Hartplatz geeignet

T1TAN Torwarthandschuhe für Herren und Kinder

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Diese Torwarthandschuhe von T1TAN sind in den Größen 6 bis 12 verfügbar und damit auch für sehr große Hände eine ideale Wahl. Zudem bietet der Hersteller jeweils neun verschiedene Designs an, wobei mit blankem Weiß, Camouflage oder Schlangenhaut-Optik für jeden Geschmack etwas vorhanden ist. Ex-Nationaltorwart René Adler beteiligte sich an der Entwicklung dieser Handschuhe, sodass sie der Ausrüstung eines Profis entsprechen. Die Innennaht garantiert passgenauen Sitz an den Fingern wie eine zweite Haut und ein spezieller, vier Millimeter dicker Haftschaum ermöglicht extremen Grip in regnerischen Situationen. Zudem sorgen innovative Materialien wie Neopren, Mechano oder Silikon insgesamt für ein angenehmes Tragegefühl.

  • Torwarthandschuhe für Kinder und Erwachsene, bis Größe 12/sehr große Hände
  • Von Ex-Nationaltorwart René Adler mitentwickelt
  • Durch Innennaht optimaler Sitz an den Fingern
  • 4 mm dicker Haftschaum für starken Grip auch bei Nässe
  • Innovative Materialien wie Neopren, Mechano und Silikon

HUDORA Torwarthandschuhe für Kinder

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Bei dem Angebot von HUDORA handelt es sich um Kinder Torwarthandschuhe in den Größen S und M, was für die kleinsten und kleinen Nachwuchs-Torhüter von etwa 6 bis maximal 12 Jahren gedacht ist. Nichtsdestotrotz bieten die Handschuhe eine professionelle Verarbeitung und den Kindern nötige Strapazierfähigkeit sowie Grip, welche ein Torhüter im Spiel braucht. Dafür sorgen der gepolsterte Schaumstoffrücken und die raue Latex Handfläche. Zudem sind die Handschuhe atmungsaktiv und sitzen dank der für kleine Hände optimierten Passform sowie dem praktischen Klettverschluss ideal.

  • Torwarthandschuhe in Kinder Größe S oder M
  • Für Kinder ab 6 bis 12 Jahren
  • Gepolsterter Schaumstoffrücken außen, raue Latex Handfläche innen
  • Atmungsaktiv
  • Gut sitzend dank optimierter Passform und Klettverschluss 

Alpas Torwarthandschuhe PowerSafe V3

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Die PowerSafe V3 Torwarthandschuhe von Alpas sind in den Größen 3 bis 12 verfügbar und decken damit jede Altersklasse ab, auf Wunsch bedienen sie auch sehr große Hände mit einem hervorragenden Produkt. Das Fingersave-System garantiert mittels eingesetzter flexibler Stäbchen in den Handschuhen einen Schutz der Finger gegen Umknicken. Auch ein Active Pro Bandage System wirkt mit seinem doppelten Verschluss schützend auf das Handgelenk. Für zuverlässiges Halten der Bälle sorgt derweil in der Innenhand ein Gummi-Einsatz sowie AntiSchock-System mit optimalem Aufprallschutz. Als Schirmherren für diese ausgereifte Qualität fungieren die Profis des HNK Gorica aus der ersten kroatischen Liga, welche diese Handschuhe durchgängig nutzen und ihre Qualität bezeugen. Für den individuellen Style ermöglicht Alpas außerdem direkt beim Bestellvorgang die Auswahl eines frei bestimmbaren Schriftzugs als Aufdruck auf dem Klettband.

  • Torwarthandschuhe mit Fingersave-System
  • Active Pro Bandage für Schutz der Handgelenke
  • Spezieller Gummi-Einsatz und AntiSchock-System für optimalen Grip und Aufprallschutz
  • Von Profis des HNK Gorica in Kroatien genutzt
  • Individueller Aufdruck am Klettband bei Bestellung möglich 

Adidas Ace Torwarthandschuhe Manuel Neuer

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Diese Torwarthandschuhe von Adidas für Kinder sind die Young Pro Version der bekannten Ace-Reihe der Marke. Dementsprechend bieten sie die Soft Grip Technologie, also eine Latex-Beschichtung der Handfläche für Griffigkeit und Sicherheit bei jedweder Witterung. Dank der Außennaht sind optimaler Sitz und eine bequeme Passform gegeben, während außerdem das elastische Full Wrap Band am Handgelenk dieses unterstützt. Das Highlight der Adidas Handschuhe ist allerdings die Manuel Neuer Sonderedition. Für kleine Nachwuchs-Torhüter, die ihrem großen Idol vom FC Bayern nacheifern, sind diese Handschuhe also genau das richtige und ein ideales Geschenk für Saisonbeginn oder als Belohnung für tolle Leistungen.

  • Kinder Version der Ace-Produktlinie
  • Latex-Beschichtung der inneren Handfläche für Grip bei jedem Wetter
  • Optimale und bequeme Passform dank Außennaht
  • Full Wrap Klettband zur Unterstützung des Handgelenks
  • Manuel Neuer Torwarthandschuhe, ideal als Geschenk für Fans

Torwarthandschuhe-Test Infos

Suchen Fußballer nach einer geeigneten Möglichkeit für erfolgreichen Schutz im Spiel, erkundigen sich diese häufig nach einem Torwarthandschuhe Test. Im Internet gibt es jede Menge solcher Angebote, weshalb zu empfehlen ist, ausschließlich seriöse Seiten zu nutzen. Stiftung Warentest und andere bekannte Magazine liefern ehrliche Ergebnisse und führten auch wirklich eine detaillierte Überprüfung bestimmter Produkte unter genauen Vorgaben durch. Insbesondere bei der Schadstoffprüfung verwendeter Materialien liegen hochwertige Testergebnisse der Stiftung Warentest ganz vorne, wenn es um eine wertvolle Unterstützung zur Kaufentescheidung gehen soll. Anhand repräsentativer und objektiver sowie neutraler Analysen erkennen Verbraucher genau, welche Artikel zu ihnen passen.

Dem gegenüber stehend finden Kunden allerdings online auch viele unseriöse Internetseiten, welche angeben einen Torwarthandschuhe Test durchgeführt zu haben. Allerdings ist dies niemals geschehen. Derartige Portale bieten also schlichtweg keine nützliche Unterstützung. Interessierte nehmen Abstand, denn unzureichende Bewertungen verwirren und liefern keinen Mehrwert bei der Entscheidungsfindung.

Der Ratgeber auf dieser Seite zeigt reine Vergleiche und keine Tests. Somit fällt es um einiges leichter, einzelne Merkmale zu betrachten sowie letztendlich eine Kaufentscheidung zu treffen. Weiterführende Informationen und Tipps sowie Fakten zum Produkt runden den Artikel ab.


Warum brauchen Spieler Torwarthandschuhe?

In der Tat spielten lange Zeit Torhüter gänzlich ohne spezielle Handschuhe oder allenfalls mit handelsüblichen Textilien, welche genauso für den Alltag taugen. Die Männer im Tor hielten und fausteten Bälle bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts meist ohne jeglichen Schutz. Das ist aller Ehren wert, aber heute keinesfalls mehr üblich oder überhaupt nötig. Torwarthandschuhe sind eine ideale Unterstützung für das Abwehren von strammen Schüssen. Mit ihren großen Flächen und dem Grip aufgrund der jeweiligen Materialien garantieren sie ein sicheres Festhalten des Balles sowohl beim Schuss des Gegners, als auch einem eigenen Abschlag. Neben dem Blocken, Fangen und Halten der Bälle ist es aber auch schlichtweg der Schutz beider Hände selbst, wovon ein Torhüter das gesamte Spiel über profitiert. Heutzutage weisen Modelle verschiedene Innovationen auf, welche die einzelnen Finger und das Handgelenk aktiv stabilisieren und dadurch Verletzungen vorbeugen. Besonders im Juniorenbereich eignen sich daher beispielsweise hochwertige Adidas Torwarthandschuhe mit Fingersave.


Torwarthandschuhe – was ist zu beachten?

Beim Erwerb neuer Torwarthandschuhe ist in erster Linie freilich die Größe entscheidend. Alle jeweils angegebenen Zahlen geben dabei Information darüber, für welche Handbreite das Modell gedacht ist. Eine Kindergröße 5 zum Beispiel entspricht der Handbreite von 5,1 bis 5,7 cm, wohingegen Torwarthandschuhe Größe 7 mit 6,3 bis 6,9 cm für Jugendliche geeignet sind und die weiteren Größen in den Erwachsenenbereich gehen. Fußball Handschuhe für Kinder bieten in manchen Fällen allerdings auch nur die Wahl zwischen S und M, was in etwa den Größen 4 und 6 gleichkommt. Von Ausmaßen abgesehen, entscheiden schließlich gewisse Kriterien über den Nutzen und die Qualität eines jeden Torwarthandschuhs.

  • Grip
  • Der Schnitt bzw. die Naht
  • Bandage
  • Oberhand

Den notwendigen Grip erhält ein Handschuh durch den verarbeiteten Latex auf der Handfläche. Hochwertige Nike Handschuhe beispielsweise lassen hierbei Attribute wie Mega Grip oder Ultimate Grip verlauten und begründen dies mit dem hochwertigen Material. Weiterhin ist der angewandte Schnitt von zentraler Bedeutung für jeden Torhüter. Im Allgemeinen herrschen für diesen Aspekt Innennaht, Außennaht und Rolled Fingers vor und tatsächlich gibt es weder gut noch schlecht, sondern vielmehr Vorlieben, welche in dieser Hinsicht über die Kaufentscheidung bestimmen. Die Bandage ist dagegen durchaus ein eindeutiges Merkmal für Qualität. Hochwertige Adidas Torwarthandschuhe für Kinder etwa besitzen eine elastische Bandage, welche das Handgelenk vollständig umschließt.

Weitere Informationen zu Torwarthandschuhen

Schlechtere Produkte bieten einen geschlitzten Einstieg, welcher zwar ein einfaches An- und Ausziehen ermöglicht, aber Komfort und passenden Sitz einschränkt. Des Weiteren ist die Oberhand ein beachtenswertes Detail. Denn während der Grip an den Innenflächen beim Fangen eine gewisse Sicherheit bestimmt, ist die Fläche der Ober- beziehungsweise Außenhand entscheidend für das Fausten des Balles. Deswegen kommt es auch hierbei auf hochwertiges Latex und die damit verbundene Griffigkeit des Materials an. Sind alle Faktoren optimal erfüllt, handelt es sich um hochwertige Torwarthandschuhe. Die Adidas Predator stellen dahingehend eine beispielhafte Produktlinie dar, welche zeigt, dass verlässliche Handschuhe bereits ab 50 Euro erhältlich sind.

Wie halten Torwarthandschuhe länger?

Ein Torwart hechtet, springt und rutscht in allen möglichen Situationen, um den Ball nur irgendwie abzuwehren. Das ist Torwarttrikot, der Hose und überhaupt Torwartbekleidung am Ende eines Spiels oft anzusehen. Kein Wunder also, dass die Handschuhe ähnliche oder gar die meisten Strapazen erleiden, schließlich sind sie das Mittel zum Zweck für den Mann im Tor. Aus diesem Grund ist die Robustheit trotz aller Flexibilität und Bequemlichkeit ein Hauptkriterium für die Qualität jedes Handschuhs. Um allerdings von jener Qualität so lange wie möglich zu profitieren, bedarf es Pflege. Für Torhüter raten Profis, ihre Handschuhe nach jeder Benutzung mit Wasser zu reinigen. Bei der Verwendung von Bürsten ist Vorsicht geboten, da zu harte Borsten mitunter das Material beschädigen und den Schaumstoff aufreißen.

Keinesfalls angebracht ist die Reinigung in einer Waschmaschine, denn einerseits verformt die Wärme das Material, andererseits reagiert das Waschmittel schlecht für die atmungsaktiven Poren und den Grip des Handschuhs. Aufgrund des erwähnten Risikos durch die Wärme ist auch beim Trocknen statt der Heizung oder praller Sonne einfach nur frische Luft das richtige Mittel.

Tipp gegen Schweißgeruch

Einen Trick gegen intensiven Schweißgeruch stellt übrigens die Verwendung eines Teebeutels dar. Dieser bewirkt, über Nacht in den Handschuh gelegt, einen neuerlichen und frischeren Duft.

Wo können Spieler Torwarthandschuhe kaufen?

Empfehlungen hinsichtlich des Erwerbs neuer Torwarthandschuhe tendieren fast immer zu den Modellen der gängigen namhaften Marken. Discount-Produkte mögen hin und wieder im Preis locken, lassen allerdings meist die erforderliche Qualität vermissen. No-Name-Handschuhe offenbaren häufig schon nach anfänglicher Nutzung Schäden wie aufgeplatzte Nähte oder Risse im Stoff. Enttäuschend ist das vor allem bei Torwarthandschuhen für Kinder. Adidas und Co. sind daher die bessere Wahl. Zumal hochwertige Torwarthandschuhe im Sale hin und wieder günstig erhältlich sind, wenn gerade Mal wieder eine neue Modellreihe auf den Markt kommt. Solche Verkaufsaktionen finden Kunden insbesondere in Sportartikel-Läden. Die verfügbaren Torwarthandschuhe bei Intersport oder ähnlichen Fachgeschäften sind in den meisten Fällen ohnehin ausgesuchte Qualitätsware, womit es lohnenswert ist dort nach einem neuen Paar zu schauen und eine Beratung zu erhalten.

Tipp zum Einkauf

Wer allerdings bereits Erfahrungen hat und seine favorisierten Handschuhe kennt, ist schon mit dem Angebot von Online-Shops wie Amazon bestens bedient. Hier finden Käufer alle Torwarthandschuhe von Uhlsport über Erima, bis hin zu Adidas und Nike in einer breiten Produktpalette, wobei das Einsehen der erstellten Rezensionen auch direkt Aufschluss über die gegebene Qualität gibt.


Fazit

Während für zehn Spieler auf dem Fußballfeld ihre Fußballschuhe das wichtigste Werkzeug darstellen, ist für den elften Mann entscheidend, was er an den Händen trägt. Ein Torwart ist darauf angewiesen, dass seine Torwarthandschuhe ihm ein sicheres Gefühl und Selbstvertrauen geben. Dies tun die hochwertigen Modelle von Adidas, Nike und anderen großen Marken durch zahlreiche Raffinessen. Für einen starken Grip an Innen- und Außenflächen sorgt Latex, während Verarbeitungen und Polsterungen mit Schaumstoff noch Details wie eine Aufpralldämpfung bewirken. Highlights sind derweil schützende Innovationen, so unter anderem das Fingersave-System, welches ein Abknicken der Finger verhindert.

Wer Torwarthandschuhe in einer Praxisanwendung ausprobiert, staunt gewiss über die Robustheit und den dennoch vorhandenen Tragekomfort der TW Handschuhe. Vor allem aber die jungen Nachwuchs-Torhüter profitieren von derart ausgereiften Produkten. Torwarthandschuhe für Kinder von Nike sind stets ein geeignetes Geschenk oder eine Belohnung für gute Leistungen. Damit die Freude über das neue Paar lange hält, ist allerdings eine sorgsame Pflege unabdingbar.

Es lohnt sich, den Kindern gleich zu Beginn einfache Rituale und Gepflogenheiten wie das Waschen und Trocknen von Torwarthandschuhen an der frischen Luft zu vermitteln. Entsprechend dieser Gewissenhaftigkeit liegt es nahe, dass es beim Kauf von Handschuhen nur verlässliche Qualität in Frage kommt. Discount-Produkte fallen dabei durch, denn der geringe Preis basiert auf schlechter Qualität, wenn schon nach kurzer Zeit die Nähte reißen oder der Stoff nachgibt. Großen und bekannte Hersteller hingegen glänzen aus gutem Grund mit Expertise und langer Tradition im Sport.

War der Vergleich hilfreich?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
1 Bewertungen
5,00 von 5 Sternen
Loading...

Weitere interessante Vergleiche