{{SZ::HEADHTML::}}

Windeltasche Vergleich - Test Infos und Ratgeber

windeltascheEine der ersten Anschaffungen jeder jungen Familie ist die Windeltasche. Nur mit ihr gehen frischgebackene Mütter und Väter aus dem Haus, denn in dieser befindet sich alles, was das Baby unterwegs braucht. Die Variationen der Taschen sind vielfältig: vom Rucksack, über die Umhängetasche bis hin zur „handmade“ Windeltasche ist für jeden Geschmack und allen Anforderungen etwas dabei. Bewährt haben sich Wickeltaschen mit einer funktionalen Aufteilung und einer Größe, die alle nötigen Utensilien umfasst, aber dennoch im Alltag handlich ist. Kleinere Babytaschen eignen sich vor allem für kurze Ausflüge oder Besorgungstouren.

LÄSSIG Baby Windeltasche
Farbe
mint
Extras
wasserabweisende Wickelunterlage, Einschubfächer und Reißverschlussfach
Abmessungen
ca. 60 cm
*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglichAngebote bei*
Zuletzt aktualisiert am
17.06.2019 15:53
 
filia & filius Wickeltasche Baby Set
Farbe
grau/weiß
Extras
Hochwertige Verarbeitung, strapazierfähiger Stoff, waschmaschinenfest / Nuckelband geeignet für Nuckel mit Ring
Abmessungen
24,5 cm x 15 cm x 0,5 cm (leer)
*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglichAngebote bei*
Zuletzt aktualisiert am
17.06.2019 15:53
Windeltasche dunkelgraue Punkte,
Farbe
blau / Sternenmuster
Extras
100% Baumwolle, Volumenvlies (100% Polyester), 2 kleine Fächer für Cremes - Elastikband mit Holzperle
Abmessungen
ca. 33 cm breit und 27 cm hoch
*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglichAngebote bei*
Zuletzt aktualisiert am
17.06.2019 15:53
Wickeltasche SmukkeDesign
Farbe
neutrale Muster u. Farben
Extras
Material: Bezug: 100% Baumwolle, Füllung: 100% PES-Faser-Vliesstoff, Druckknöpfe aus Kunststoff : großes Reißverschlussfach
Abmessungen
ca. 18cm x 24cm
*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglichAngebote bei*
Zuletzt aktualisiert am
17.06.2019 15:53
Abbildung
Modell LÄSSIG Baby Windeltasche filia & filius Wickeltasche Baby Set Windeltasche dunkelgraue Punkte, Wickeltasche SmukkeDesign
Farbe
mint grau/weiß blau / Sternenmuster neutrale Muster u. Farben
Extras
wasserabweisende Wickelunterlage, Einschubfächer und Reißverschlussfach Hochwertige Verarbeitung, strapazierfähiger Stoff, waschmaschinenfest / Nuckelband geeignet für Nuckel mit Ring 100% Baumwolle, Volumenvlies (100% Polyester), 2 kleine Fächer für Cremes - Elastikband mit Holzperle Material: Bezug: 100% Baumwolle, Füllung: 100% PES-Faser-Vliesstoff, Druckknöpfe aus Kunststoff : großes Reißverschlussfach
Abmessungen
ca. 60 cm 24,5 cm x 15 cm x 0,5 cm (leer) ca. 33 cm breit und 27 cm hoch ca. 18cm x 24cm
*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglichAngebote bei*

Windeltasche Topseller

LÄSSIG Baby Windeltasche

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Die Wickeltasche von filia & filius ist Teil eines Sets. Neben der Tasche sind ein optisch passendes Schnullerband sowie eine Schnullertasche im Lieferumfang enthalten. Der Stoff ist strapazierfähig, die Windeltasche ist bei Bedarf problemlos in der Waschmaschine zu reinigen. Fächer in verschiedenen Größen und ein Reißverschlussfach bieten Stauraum für bis zu drei Windeln, Feuchttücher, Cremes und eine Wickelunterlage. Aufgrund der geringen Größe passt dieses Modell in jede Handtasche. Sie ist daher besonders für kurze Ausflüge geeignet. Verschlossen wird die Wickeltasche mit einem Druckknopf. Sobald das Kind keine Windeln mehr benötigt, ist das Modell als Kosmetiktasche verwendbar.

Ein Hingucker: Windeltasche, Schnullertasche und Schnullerband von filia & filius

  • Passendes Schnullerband und Schnullertasche
  • Geringe Größe
  • Waschmaschinenfest

Windeltasche dunkelgraue Sterne

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Diese Windeltasche wird auf Nachfrage individuell aus Stoffen mit Punkt- und Sternenmuster handgefertigt. Sie ist klein und kompakt, sodass sie jederzeit in eine Handtasche passt. In der Windeltasche haben eine Wickelunterlage, Windeln und drei bis vier Cremetuben, Müllbeutel oder Schnuller Platz. Für die Windeln und die Wickelunterlage stehen große Fächer zur Verfügung. Die kleineren Fächer sind mittels eines Druckknopfes verschließbar. Mithilfe eines Gummibandes wird die zusammengeklappte Tasche verschlossen, sodass ein handliches Paket entsteht.

Windeltasche mit Sternenmuster – individuell und selbstgenäht

  • Handarbeit
  • Klein und handlich
  • Mit Gummiband verschließbar

Wickeltasche Windeltasche für unterwegs

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Die Windeltasche für unterwegs von Smukke Design ist zugleich geräumig und platzsparend. In sechs Fächern, darunter ein Reißverschlussfach, finden eine Wickelunterlage, Windeln, Cremes und Münzen Platz. Das Feuchttuchfach verfügt über eine Entnahmeöffnung, sodass auch mit einer Hand schnell ein Tuch griffbereit ist. Bei Bedarf lässt sich die Tasche aus Baumwolle und Faservlies in der Waschmaschine reinigen. Ein passendes Schnullerband wird mit der Tasche geliefert und sorgt für eine sichere Aufbewahrung des Schnullers. Alternativ eignet sich das Band auch zum Aufhängen der Tasche. Verschlossen ist die Tasche dank eines Gummizugbandes zu verwenden.

Praktisch und zeitlos – Windeltasche von Smukke Design

  • Sechs Fächer plus Schnullerband
  • Separates Feuchttuchfach
  • Waschmaschinenfest
  • Zeitloses Design

Tragbare Wickelunterlage

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Die Wickeltasche von Crystal Baby Smile besitzt eine integrierte Wickelunterlage, die sich bei Bedarf abnehmen lässt. Diese ist ausklappbar, abwischbar, wasserfest und im Kopfbereich gepolstert, sodass das Baby während des Wickelns keinen Gefahren ausgesetzt ist. Die Wickelutensilien finden in großen Netztaschen mit Reißverschluss ihren Platz. Ein Gummiband befestigt Windeln und Spucktücher im Innenbereich der Windeltasche. Darüber hinaus bietet die Tasche dank Außentaschen Stauraum für Handys oder Portmonees. Durch einen Schnallenriemen lässt sich die Wickeltasche einfach am Handgelenk oder am Kinderwagen befestigen. Zusammengefaltet ist die Tasche klein, handlich und mit einem Klipp verschließbar.

Der Allrounder – die Wickelstation von Crystal Baby Smile

  • Abtrennbare Wickelunterlage
  • Große Taschen für Utensilien
  • Außentaschen für Handy oder Portmonee
  • Kompakt

Funktion und Zweck von Windeltaschen

Die Windeltasche begleitet eine frisch gebackene Familie von der Geburt des Babys an über mehrere Jahre hinweg. In der Babytasche für unterwegs können Eltern alle nötigen Utensilien verstauen, die während eines Ausflugs, beim Einkaufen oder beim Besuch von Freunden zum Wickeln des Babys benötigt sind.

Idealerweise verfügen die Wickeltaschen über Fächer in verschiedenen Größen. Auf diese Weise bekommt jeder Gegenstand seinen Platz und ist schnell griffbereit, ohne dass lange danach zu suchen ist. Wenn jedes Utensil in einem bestimmten Fach untergebracht ist, können Eltern schnell erkennen, ob etwas fehlt. Der Vorteil von Windeltaschen ist, dass sie für jeden Ausflug ausgerüstet sind. Solange Anwender darauf achten, dass alles in ausreichender Menge vorhanden ist, steht die Tasche jederzeit parat. Einem gemütlichen und entspannten Ausflug steht mit der richtigen Windeltasche daher nichts im Wege.

Arten von Windeltaschen

Es gibt sowohl kleine Windeltaschen als auch solche im XXL-Format. Welche gebraucht wird, hängt von den Vorlieben der Eltern sowie von den Umständen der Unternehmungen ab. Kompakte handliche Modelle oder Umhängetaschen bieten sich an, wenn kein Auto, sondern lediglich ein Kinderwagen dabei ist. Mithilfe des Tragegriffs ist es möglich, die Tasche über den Griff des Buggys zu hängen. Kleine Windeltaschen erlauben das Verstauen im Kinderwagen oder in der Handtasche. Windeltaschen in Form von Rucksäcken bieten Vorteile bei Ausflügen ohne Kinderwagen. Die Eltern können das Baby mittels einer Tragevorrichtung vor dem Bauch tragen, während der Rucksack bequem auf dem Rücken Platz findet. Diese Variante ist rückenschonender als eine Umhängetasche und bietet den Eltern mehr Bewegungsfreiraum. Wer nur schnell ein paar Besorgungen machen möchte, nutzt eine kleine (selbstgenähte) Windeltasche, die leicht unter einem Buggy oder in der Handtasche platzierbar ist oder dank eines Clips oder Gummis daran befestigt wird.

Je nach Unternehmung ist die Größe der Tasche ein wichtiger Entscheidungsfaktor. Für längere Wochenendausflüge werden mehr Dinge benötigt, die in der Tasche ihren Platz finden sollen, als bei einem kurzen Besuch bei Freunden. Eine XXL Windeltasche ist für zeitaufwendigere Ausflüge ratsam.

Was gehört in die Windeltasche?

Eine Windeltasche beinhaltet immer eine Standardausrüstung von Utensilien, die während einer Unternehmung für das Baby zu gebrauchen sind. Diese Basis ist je nach Unternehmung und Vorhaben um weitere Utensilien zu ergänzen. Auf jeden Fall sollte folgendes in der Wickeltasche Platz haben:

  • Genügend Windeln für die Dauer der Unternehmung, mindestens zwei bis drei
  • Feuchttücher und Wundschutzcreme
  • Eine Wickelunterlage, um das Baby jederzeit und an jedem Ort wickeln zu können
  • Plastiktüten für den Fall, dass kein Mülleimer in der Nähe ist, um die alte Windel zu entsorgen
  • Spucktücher
  • Wechselkleidung, falls etwas daneben ging

Je nachdem wie lang der Ausflug dauert und welche Bedürfnisse das Kind hat, ist es möglich außerdem Babynahrung und Wasser, einen Schnuller, Pflaster, Sonnencreme, Spielzeug oder Snacks in einer größeren Wickeltasche zu verstauen. Wer keine zusätzliche Handtasche mitnehmen möchte, benötigt eine Windeltasche, in der darüber hinaus der eigene Geldbeutel und gegebenenfalls das Smartphone und der Schlüssel einen Platz finden. Diese Fächer verfügen bestenfalls über einen sicheren Verschluss und verhindern, dass in einem hektischen Moment etwas herausfallen und verloren gehen kann.


Windeltaschen Test und weitere Informationen

Ein seriöser Windeltaschen Test bietet eine gute Anlaufstelle, um das richtige Produkt für den eigenen Anspruch zu finden. Dabei helfen hochwertige Tests renommierter Portale, die einen repräsentativen, neutralen und objektiven Artikel liefern. Solche Tests ermöglichen zum Schluss ein nachvollziehbares Ergebnis, dass die Kaufentscheidung stützt und je nach Vorlieben ein passendes Produkt auswählen lässt..

Leider gibt es im Internet auch einige uUnseriöse Windeltaschen Tests. Diese bieten hingegen kaum Mehrwert und verwirren mehr, als das sie helfen. Aufgrund von nicht nachvollziehbaren Ergebnissen oder Testverfahren sind die Ergebnisse nicht transparenz nachvollziehbar und häufig muss man davon ausgehen, dass die Tester das Produkt selbst nie in der Hand hielten. In unserem Vergleich findet sich kein Windeltaschen Test, sondern ein praktischer Ratgeber mit einigen Informationen sowie Tipps und Tricks zur praktischen Anwendung von Windeltaschen,


Welche Anforderungen stellen Eltern an Windeltaschen?

Wer eine Windeltasche kaufen möchte, hat optimalerweise den praktischen Nutzen im Hinterkopf. Die Aufteilung der Fächer sollte so angelegt sein, dass alles schnell und einfach erreichbar ist. Möglicherweise soll mit einer Hand das Kind festzuhalten sein, sodass nur die andere Hand übrig bleibt, um etwas aus der Tasche zu holen. In diesem Fall ist es sinnvoll zu wissen, wo sich welches Produkt befindet. Langes Herumsuchen entfällt. Viele Fächer erleichtern dabei die Unterbringung von kleineren Utensilien. Auch Sicherheitsfächer für das Handy oder die Autoschlüssel sind ratsam.

Bei der Größenauswahl kommt es darauf an, was in der Tasche Platz haben soll. Zu bedenken ist, dass die Wechselklamotten der Kinder mitwachsen, schließlich begleitet die Tasche die Familie über mehrere Jahre. Bei kleineren Modellen ist daher eine weitere Tasche nötig sein, um alles dabei zu haben. Eltern müssen daher klären, ob sie eine große Tasche für alles zusammen oder ein kleines und ein größeres Modell anschaffen möchten. Beide Varianten bieten Vor- und Nachteile, zum Beispiel wenn es darum geht, Gepäck zu reduzieren oder für einen langen Ausflug alles Nötige parat zu haben.

In Bezug auf die langjährige Nutzung der Tasche ist die Verarbeitung ebenfalls relevant. Durch den täglichen Einsatz und das Ablegen an öffentlichen Orten, wie zum Beispiel auf Spielplätzen, können Gebrauchsspuren schnell zum Verschleiß führen. Beim Kauf einer Baby-Windeltasche gilt daher ein besonderer Blick den Nähten und Verschlüssen der Tasche, da diese auch zwei bis drei Jahre später noch in Takt sein sollten.

Die Optik der Windeltasche ist ebenfalls ein relevanter Faktor. Eine rosafarbene Windeltasche gefällt möglicherweise nur einem Elternteil. Eine neutrale Farbgebung ist daher ratsam. Wenn die Tasche zu einem späteren Zeitpunkt für ein weiteres Kind zur Anwendung kommt, profitieren Verbraucher von geschlechtsneutralen Farben.

Größere Taschen haben bestenfalls ein (isoliertes) Außenfach für ein Fläschchen. Wenn etwas ausläuft, ist die Reinigung einfacher. Aus diesem Grund aber auch wegen des Einsatzes bei jedem Wetter empfehlen sich Wickeltaschen, die wasserdicht sind. Bei der Umhängetasche bedarf zudem der Tragegurt einer Betrachtung: Ist er lang genug, um auch im Winter über einer Winterjacke getragen zu werden?

Windeltaschen nähen

Selbstgenähte Windeltaschen sind eine schöne Alternative zu den industriell hergestellten Modellen. Meist sind diese Varianten kleiner und kompakter und ersparen die Mitnahme einer großen Wickeltasche. Sie sind problemlos im Kinderwagen oder der Handtasche zu verstauen und ideal für kurze Ausflüge, bei denen der Fokus auf wenig Gepäck liegt. Kostenlose Schnittmuster für Windeltaschen finden Interessierte im Internet. Wer nicht nähen kann, hat die Möglichkeit, eine Windeltasche in Auftrag zu geben. Die Kosten sind erschwinglich und individuelle Gestaltungswünsche mit Namenszug oder in der Lieblingsfarbe sind umsetzbar.

Fazit zu Windeltaschen

Windeltaschen sind eine Anschaffung, die in der Regel gut durchdacht wird. Besondere Beachtung gilt beim Kauf der Größe und Aufteilung sowie der Verarbeitung des Produktes. Qualitativ hochwertige Modelle versprechen, der Familie auch in zwei bis drei Jahren noch treue Dienste zu leisten. Darüber hinaus steht der praktische Nutzen im Vordergrund. Schnelle Handgriffe beim Wickeln des Babys sorgen für ein zufriedenes Kind und entspannte Eltern. Daher ist bereits beim Kauf der Windeltasche darauf zu achten, welche Fächer sich für welche Produkte eignen, ob alles hineinpasst und ob gegebenenfalls bei längeren Ausflügen eine weitere Tasche nötig sein wird, wenn zunächst ein kleineres Modell ausgewählt wurde. Darüber hinaus ist die Optik der Tasche bestenfalls für beide Geschlechter ansprechend. Wer Wert auf einen individuellen Stil legt, kann darüber nachdenken, eine Windeltasche selbst zu nähen oder nähen zu lassen.

War der Vergleich hilfreich?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Noch ohne Bewertungen
Loading...