merken
Sebnitz

Verhängnisvolle Kurvenfahrt

Bei Sebnitz und in Colmnitz stürzen zwei Motorradfahrer. Beide verletzten sich, einer schwer.

© Symbolbild: dpa

Am Wochenende sind zwei Kradfahrer verunglückt. Am Sonntagnachmittag gegen 15.40 wurde  ein 33-Jähriger bei einem Unfall auf der S 154 schwer verletzt. Der Mann war aus Richtung Lichtenhain in Richtung Sebnitz unterwegs. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Krad und stürzte. Der  Schwerverletzte musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Angaben zum Sachschaden liegen bislang nicht vor.

Tags zuvor war im Klingenberger Ortsteil Colmnitz ein Motorradfahrer gestürzt. Gegen  11.25 Uhr war der 72-Jährige mit einer Harley-Davidson auf der Alten Freiberger Straße in Colmnitz unterwegs. In einer Rechtskurve verlor er offenbar aufgrund der nassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Motorrad. Der 72-Jährige rutschte über die Fahrbahn in einen gegenüberliegenden Zaun und verletzte sich leicht. Der Schaden wurde mit 1.500 Euro beziffert. (SZ)

City-Apotheken Dresden
365 Tage für Patienten da
365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Weitere Polizeimeldungen

Betrunkener Radfahrer gestoppt

Rathmannsdorf.  Beamte des Polizeireviers Sebnitz haben am Sonntagabend einen alkoholisierten Radfahrer (34) auf der Hohnsteiner Straße im Ortsteil Wendischfähre festgestellt. Der Mann war den Beamten durch seine Fahrweise aufgefallen. Ihren Verdacht bestätigte ein Alkoholtest vor Ort mit einem Wert von rund 2,1 Promille. Sie veranlassten eine Blutentnahme. Gegen den 34-Jährigen wird wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Buntmetall gestohlen

Pirna. Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte einen Container sowie einen Stromverteiler auf einer Baustelle an der Krietzschwitzer Straße in Pirna-Sonnenstein aufgebrochen. In der Folge stahlen sie Buntmetall im Gesamtwert von rund 20.000 Euro.

1 / 2

Mehr zum Thema Sebnitz