merken

Löbau

Baustelle in Löbaus Zentrum

Autofahrer sollen den Bereich Teichpromenade/Handwerkerstraße umfahren. Hier hat sich die Fahrbahn abgesenkt.

Symbolfoto
Symbolfoto © dpa

Auf der Teichpromenade müssen Autofahrer derzeit Acht geben, hier wird gebaut. An der Einfahrt zur Handwerkerstraße gibt es deswegen Behinderungen. Wie die Stadt informiert, hat sich die Fahrbahn abgesenkt und muss repariert werden. 

Die Zufahrt zur Teichpromenade aus Richtung Handwerkerstraße ist deshalb vorübergehend gesperrt. "Wir bitten - sofern möglich - den betroffenen Bereich zu umfahren", heißt es von der Stadtverwaltung.

Bauarbeiten nahe Aldi gestartet

Eine geplante Baustelle hat derweil auch begonnen - und zwar ein paar Hundert Meter weiter stadtauswärts an der Kreuzung der Äußeren Zittauer Straße mit der Ahornallee nahe Aldi. 

Rundum versorgt im ELBEPARK Dresden
Rundum versorgt im ELBEPARK Dresden

Lebensmittelgeschäfte, Drogerien, Apotheken und Tierfachgeschäfte haben für Sie weiterhin geöffnet. Hier stehen Ihnen 5.000 Parkplätze zur Verfügung.

Hier sollen zum Einen Abwasserkanäle neu verlegt werden. Denn der Abwasserzweckverband Löbau Nord will ein neues Regenüberlaufbecken bauen. Die Zu- und Abläufe zum neuen Bauwerk werden erneuert. In dem Zusammenhang wechseln die Stadtwerke Löbau gleich Gasleitungen mit aus.

Die Arbeiten hatten sich wegen der Corona-Krise verzögert, die Baufirma konnte aufgrund der Kontaktbeschränkungen nicht starten. Sie konnte nicht gewährleisten, dass ihre Bauarbeiter den nötigen Abstand halten können. 

Ursprünglich sollten die Arbeiten bis Dezember dauern. Ob das nun nach der Verzögerung beim Baubeginn gelingt oder ob es länger dauert, ist noch nicht klar. 

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier

Weiterführende Artikel

Klickstark: Tierquäler töten Pferd

Klickstark: Tierquäler töten Pferd

Die Stute aus Dürrhennersdorf starb an den Verletzungen - Zeugen werden gesucht. Einer der Beiträge aus Löbau-Zittau, über den wir diesen Mittwoch berichteten.