merken

Bautzen

Verkehrsverbünde bieten Ferienticket an

In zwei Monaten endet die Schule. Schüler und Azubis können dann günstig reisen.

Schüler und Azubis können in den Ferien preisgünstiger reisen.
Schüler und Azubis können in den Ferien preisgünstiger reisen. © Symbolfoto: Claudia Hübschmann

Bautzen. Die sächsischen Verkehrsverbünde haben passende Tickets für Schüler und Azubis bis 20 Jahre im Angebot. Zum einen gibt es das FerienTicket Sachsen, das im gesamten Freistaat gilt. Alternativ bieten die Verbünde ein FerienTicket für verschiedene Regionen, unter anderem auch für Dresden und Ostsachsen, an. 

Das FerienTicket Sachsen kostet 30 Euro und gilt sechs Wochen. Rund um Dresden, Görlitz und Zittau gibt es für 19 Euro das FerienTicket VVO+ZVON vom VVO und dem benachbarten Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON). Das Ticket gilt in beiden Verkehrsverbünden in allen Bussen, Straßenbahnen, Nahverkehrszügen und auf vielen Fähren. Zusätzlich können einige der besonderen und historischen Verkehrsmittel mit dem Ticket genutzt werden. 

Zuverlässigkeit und Erfahrung

Kettensäge kaputt oder Profi-Gerät für´s Wochenende gesucht? Bei HOLDER kein Problem: Onlineshop, Werkstatt und Leihservice sorgen für funktionierendes und passendes Gerät.

Beide Tickets gelten täglich vom 6. Juli bis 18. August. Die FerienTickets gibt es in den Servicestellen der Verkehrsunternehmen, bei den Zugbegleitern und Busfahrern. Weitere Infos unter Telefon 0800 9866 4636. (SZ)