merken

Verkehrsversuch im Bautzener Stadtzentrum vor dem Start

Bautzen. Die Verkehrsschilder sind schon überall angebracht, derzeit aber noch mit Klebeband durchgestrichen und damit ungültig – der Verkehrsversuch in der Bautzener Innenstadt steht unmittelbar bevor.

© Uwe Soeder

Bautzen. Die Verkehrsschilder sind schon überall angebracht, derzeit aber noch mit Klebeband durchgestrichen und damit ungültig – der Verkehrsversuch in der Bautzener Innenstadt steht unmittelbar bevor. Anfang Februar wollte die Stadtverwaltung auf der Ost-West-Achse vom Lauengraben über den Kornmarkt und die Steinstraße bis zur Ecke Wallstraße eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 30 einführen. Ab wann genau die entsprechenden Verkehrszeichen gelten, steht aber noch nicht fest. „Die Entscheidung dazu fällt am Montag“, teilte Bautzens Stadtsprecher André Wucht auf Anfrage der SZ mit.

Anzeige
24. Internationale Oberlausitzer Leinentage

Besucher können am letzten Augustwochenende im traumhaften Ambiente der Schlossanlage Rammenau das Produkt Leinen näher kennen lernen.

Die Verwaltung will über einen Zeitraum von mehreren Monaten testen, wie sich eine solche Geschwindigkeitsbegrenzung auf den Verkehrsfluss in der Innenstadt auswirkt. Ziel sei, den Durchgangsverkehr vom Stadtzentrum fernzuhalten, um es als Wohn- und Handelsstandort zu stärken. Vorteile erwartet die Verwaltung insbesondere für Fußgänger und Radfahrer, die sichere Querungsmöglichkeiten erhalten. Zudem werde die trennende Wirkung der Verkehrsachse vermindert.

In einer zweiten Stufe soll ab März die Schliebenkreuzung zum Kreisverkehr umfunktioniert werden. Gemeinsam mit einem Verkehrsingenieurbüro lässt die Verwaltung umfangreiche Verkehrszählungen durchführen. Im Sommer werden der Versuch und sein Nutzen ausgewertet. (StS)

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special